10 effektive Tipps, um im Ausland zu arbeiten

digitateam


Viele lateinamerikanische Absolventen oder Berufstätige träumen davon, irgendwann in ihrer Karriere im Ausland zu arbeiten.

Sie sind sich bewusst, dass diese Entscheidung ihr Leben für immer verändern kann, auf persönlicher, intellektueller und beruflicher Ebene.

Jobmöglichkeiten im Ausland werden zunehmend attraktiver in Bezug auf das Gehalt, zudem ist zu beachten, dass die Lebensqualität in vielen Ländern hervorragend ist.

So finden Sie einen Job im Ausland:

Falls Sie es nicht wussten, einige der bestbezahlten Jobs des nächsten Jahrzehnts boomen in den Vereinigten Staaten und vielen anderen asiatischen und europäischen Ländern.

Das bedeutet, dass sich sowohl Lateinamerikaner als auch die Bürger dieser Länder auf die für sie attraktivsten Stellenangebote bewerben können.

Dieses Mal teilen wir einige grundlegende Schritte oder Tipps, die Sie befolgen sollten, wenn Sie im Ausland arbeiten möchten.

Sie könnten auch wirtschaftliche Unabhängigkeit erlangen und gleichzeitig eine neue Kultur kennenlernen.

1. Wählen Sie ein Reiseziel und untersuchen Sie es eingehend

Wenn Sie daran denken, im Ausland zu arbeiten, sollten Sie als Erstes das Land identifizieren, das Sie am meisten anzieht (aus Sicht des Arbeitsmarktes).

Derzeit gehören Australien, Kanada, Irland, Neuseeland und Spanien zu den attraktivsten Ländern für Lateinamerikaner, die in den internationalen Markt eintreten möchten.

Sie müssen jedoch diejenige finden, die am besten zu Ihren beruflichen Fähigkeiten, dem Lebensstil, den Sie annehmen möchten, und vor allem zu dem Gehalt, das Sie erhalten könnten, passt.

Denken Sie daran, dass in manchen Destinationen die Lebenshaltungskosten höher sind als in anderen und dass Sie in englischsprachigen Ländern Ihre Sprachkenntnisse nachweisen müssen.

Idealerweise recherchieren Sie das Land, in das Sie aus beruflichen Gründen ziehen möchten, gründlich, um einen in jeder Hinsicht erfolgreichen Migrationsplan zu entwerfen.

2. Passen Sie Ihren Lebenslauf an den internationalen Markt an

im Ausland arbeiten

Der Ausgangspunkt für diejenigen, die im Ausland arbeiten möchten, ist die Anpassung ihres Lebenslaufs an den internationalen Markt.

Es sollte erwähnt werden, dass jedes Land einen vordefinierten Stil in Bezug auf das Schreiben von Lebensläufen hat. In diesem Sinne ist es wichtig, dass Sie Ihre an die Anforderungen Ihres potenziellen Reiseziels anpassen.

An manchen Orten ziehen Arbeitgeber es zum Beispiel vor, dass Lebensläufe keine Fotos enthalten, da sie eine klare Antidiskriminierungspolitik haben.

Während Arbeitgeber in anderen ausländischen Städten eher kurze und prägnante Lebensläufe bevorzugen als solche, die zahlreiche Seiten mit Informationen enthalten.

Wenn Sie also Ihre Jobsuche im Ausland richtig beginnen möchten, sollten Sie als Erstes Ihren Lebenslauf an das Land anpassen, in das Sie ziehen möchten.

3. Identifizieren Sie die Berufserfahrung, die Sie nutzen möchten

erfolgreiches ArbeitsteamEs ist durchaus möglich, unter anderen Voraussetzungen oder Modalitäten im Ausland zu arbeiten. Folglich können Sie:

Gleichzeitig arbeiten und studieren. Entscheiden Sie sich für Zeitarbeit. Bewerben Sie sich auf einen Job, mit dem Sie sich in einem fremden Land lebenslang etablieren können.

Alles hängt von Ihren besonderen Interessen oder Ihren zukünftigen beruflichen Zielen ab.

Deshalb ist es entscheidend, dass Sie von Anfang an die Berufserfahrung identifizieren, die Sie auf internationalem Terrain leben möchten.

Auf diese Weise haben Sie einen klaren Weg sowie die Prozesse und Schritte, die Sie befolgen müssen, damit Ihre Arbeitserfahrung im Ausland zufriedenstellend und nachhaltig ist.

4. Bereiten Sie Ihre Dokumentation vor

Eine davon ist die Vorbereitung Ihrer professionellen Dokumentation; das, was Ihre Kompetenzen, Fähigkeiten und Erfahrungen in einer bestimmten Karriere, einem bestimmten Gewerbe oder Beruf bestätigt.

In den meisten Fällen müssen akademische Titel, Zeugnisse oder Diplome übersetzt, legalisiert und validiert werden.

Dieser Prozess ist notwendig und nützlich, um festzustellen, welcher Klasse sie innerhalb des Bildungssystems des Ziellandes entsprechen.

Daher sind diese Informationen für Personalvermittler sehr wertvoll, da sie genau wissen, ob Sie das erforderliche akademische Niveau für die Stelle haben, auf die Sie sich beworben haben.

Ein guter Rat, den wir Ihnen geben können, ist, dass Sie diese Dokumente in Ihrem Herkunftsland übersetzen lassen, insbesondere wenn Sie in Lateinamerika leben, da die Preise günstiger sind als im Ausland.

Es könnte Sie interessieren: 6 Strategien, um Geld in Dollar zu verdienen, die in Lateinamerika leben

5. Legen Sie eine Sprachzertifizierungsprüfung ab

Wenn Sie im Ausland arbeiten möchten, insbesondere in einem Land, in dem Englisch die Muttersprache ist, müssen Sie unbedingt eine offizielle Sprachzertifikatsprüfung ablegen.

Einige Reiseziele wie England oder Irland verlangen die Vorlage des IELTS-Tests. Laut British Council ist dies der wichtigste internationale Test zur Validierung der Englischkenntnisse.

Während in den Vereinigten Staaten die meisten Unternehmen die Vorlage des TOEFL verlangen.

Sie sollten jedoch wissen, dass es spezifische Tests gibt, um die Beherrschung dieser Sprache in Bezug auf bestimmte Karrieren oder Berufe zu bescheinigen.

Wenn Sie beispielsweise im Rechts- oder Buchhaltungsbereich arbeiten möchten, müssen Sie Englischtests absolvieren, die speziell für diese Fähigkeiten entwickelt wurden.

Folglich müssen Sie prüfen, welcher Nachweis für Sie geeignet ist, je nachdem, welches internationale Ziel Sie im Sinn haben.

Auf diese Weise sparen Sie Geld und Zeit; da diese Sprachprüfungen meist teuer sind.

6. Melden Sie sich für Online-Jobbörsen an

Linkedin-Startbildschirm

Derzeit gibt es zahlreiche Online-Jobbörsen, in denen Sie sich registrieren und Ihre Jobsuche starten können. Das sind die beliebtesten 2022:

EuroJobs: Ideal für die Stellensuche in 42 europäischen Ländern.
LinkedIn-Plattform: Es ermöglicht Ihnen, den Arbeitsmarkt in der ganzen Welt zu erkunden.
Irisjobs: Speziell für die Jobsuche in Irland entwickelt.
In der Tat: Es ist in mehr als 50 Ländern verfügbar; Daher könnte es für Sie sehr vorteilhaft sein.
Übergänge ins Ausland: Über dieses Portal können Sie auf Unternehmensverzeichnisse zugreifen und sich mit anderen Personen vernetzen, die bereits im Ausland gearbeitet haben.

7. Vernetzen Sie sich in Ihren sozialen Netzwerken

Networking oder der Aufbau eines Netzwerks von Kontakten in Ihren sozialen Netzwerken kann Ihnen helfen, einen Job außerhalb Ihrer Grenzen zu finden.

Diese Kanäle bieten Ihnen die Möglichkeit, mit potenziellen Arbeitgebern, Unternehmern, Institutionen, Kollegen, Unternehmern oder multinationalen Unternehmen in Kontakt zu treten.

Empfohlene Bücher:

Daher müssen Sie Zeit in Netzwerke wie LinkedIn investieren, um auf das Radar Ihrer potenziellen Arbeitgeber zu gelangen.

Denken Sie auch daran, dass Sie diese Aufgabe von überall und kostenlos ausführen können.

8. Suchen Sie online nach Stellenangeboten

Das Internet kann zu einem großartigen Verbündeten werden, wenn es darum geht, Möglichkeiten zu erkunden, im Ausland zu arbeiten.

Sie können einige Online-Plattformen besuchen, um einen Job im Ausland zu finden, wie dies der Fall wäre bei:

FlexJobs. PubliPega. Jobspresso. LinkedIn.

Wenn Sie wirklich davon träumen, in einem internationalen Unternehmen eingestellt zu werden, müssen Sie alles in Ihrer Macht Stehende tun, um den Prozess zu erleichtern.

Dazu gehört die Durchführung von Recherchen für sich selbst, die sich auf Ihr berufliches Profil, Ihre Erfahrung, Fähigkeiten, Fähigkeiten oder Kompetenzen beziehen.

9. Bearbeiten Sie das entsprechende Visum

Visum in den Vereinigten Staaten zu verpflichtenWenn Sie das Glück haben, im Ausland eingestellt zu werden, müssen Sie mit der Bearbeitung Ihres Arbeitsvisums beginnen.

Auf diese Weise können Sie Ihre Funktionen oder beruflichen Tätigkeiten legal ausüben, dh ohne gegen die am neuen Bestimmungsort geltenden Gesetze zu verstoßen.

Oftmals kann Ihnen Ihr Arbeitgeber bei der Beantragung dieser Art von Visum helfen, aber wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich am besten an einen Experten.

So wissen Sie genau, was zu tun ist, welche Dokumente Sie aktuell und griffbereit haben müssen und wie viel Geld Sie das Verfahren kosten wird.

10. Informieren Sie sich über Kultur und Lebenshaltungskosten des Ziellandes

wie man ein Budget erstellt

Wer auf der Suche nach besseren Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung in ein fremdes Land ziehen möchte, sollte sich nicht nur um sein Gehalt sorgen.

Sie müssen auch auf die Kultur des neuen Landes sowie auf seine Kosten und Lebensqualität achten.

So können sie einschätzen, ob sie mit ihrem Gehaltsausgleich ihre Grundbedürfnisse erfolgreich decken können oder ob sie den gewünschten Lebensstil führen können.

Die Idee ist, dass Sie wissen, wie viel Geld Sie verdienen und wie hoch Ihre monatlichen Ausgaben sein werden. So können Sie abwägen, ob es sich lohnt, ein Stellenangebot im Ausland anzunehmen, oder ob Sie andere Möglichkeiten besser prüfen.

Sich beruflich weiterentwickeln mit einem internationalen Job:

Wenn es Ihr Traum ist, im Ausland zu arbeiten, laden wir Sie ein, den Empfehlungen zu folgen, die wir gerade mit Ihnen geteilt haben.

Sie sind wirklich nützlich und notwendig, um Ihre Chancen zu erhöhen, von einem Unternehmen im Ausland eingestellt zu werden.

Denken Sie daran, dass ein Job in einem nordamerikanischen, asiatischen oder europäischen Land Ihr Leben für immer verändern könnte.

Wenn Sie also glauben, dass Sie bereit sind, diesen Schritt auf professioneller Ebene zu gehen, denken Sie nicht weiter nach und machen Sie sich an die Arbeit.

Lesen Sie weiter: Wird dies der gefragteste Job im Jahr 2022 sein?





Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Das Ithaca-Upgrade von Tezos leitet eine neue Innovationsära ein

Tezos (XTZ/USD) kündigte die Aktivierung seines neunten Protokoll-Upgrades, Ithaca 2, an. Die Tezos-Community stimmte dafür, Emmy durch den revolutionären Tenderbake-Konsensalgorithmus zu ersetzen, wie Invezz aus einer Pressemitteilung erfuhr. Wertakkumulation und -austausch neu definieren Tezos, eine der ersten Proof-of-Stake-Blockchains, hat neu definiert, was das Halten und Austauschen von Werten in der […]
Vyking bringt Flex auf den Markt, präsentiert von Tezos