5 kostspielige Fehler, die Sie machen, wenn Sie Dollar kaufen

digitateam

Wenn Sie aufgrund der Situation in Ihrem Land, der aktuellen Abwertung und Inflation daran denken, Dollar zu kaufen, sollten Sie einiges beachten Fehler, die Sie machen können und die Sie Geld kosten.

Aufgrund der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Situation in vielen Ländern haben sich die Menschen dafür entschieden, Dollars zu kaufen und eine Geldreserve in einer stärkeren Währung als der lokalen zu haben.

Ohne Zweifel ist dies eine gute finanzielle Entscheidung. Wenn der Kauf von Dollar jedoch zufällig erfolgt, ohne einem Plan zu folgen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie am Ende einige dieser Fehler machen werden.

Fehler, die Sie beim Dollarkauf Geld kosten:

In diesem Artikel werden wir untersuchen, welche Fehler, ohne es zu merken, zu schlechteren Entscheidungen führen, als keine Dollars zu kaufen, um sich vor der Abwertung Ihres Landes zu schützen.

Zuvor ist es wichtig zu erklären warum Leute Dollar kaufenund was sind die Auswirkungen der Abwertung auf die Suche der Menschen nach finanzieller Unabhängigkeit?

Es stellt sich heraus, dass aufgrund der Abwertung der allermeisten Länder der Welt (Post-Pandemie-Effekt) die Kaufkraft der Menschen erheblich gesunken ist.

Was die Menschen früher mit einer Geldsumme kaufen konnten, sind jetzt aufgrund von Inflation und Abwertung alle Produkte teurer, und das Geld, das man hatte, reicht nicht aus, um das zu decken, was man vorher konnte.

Diese Abwertung lässt sich leicht an einem Beispiel erklären:

Wenn Sie früher 1 USD mit 2.000 Pesos kaufen konnten, wenn diese Pesos beispielsweise um 50 % abgewertet sind, benötigen Sie jetzt 3.000 Pesos, um denselben Dollar zu kaufen. Das heißt, Ihre 2000 Pesos entsprechen heute 0,67 Cent pro Dollar.

Deshalb kaufen die Leute Dollarweil sie dieser lokalen Abwertung entgegenwirken wollen, indem sie Geld in einer starken Währung wie dem Dollar sparen.

Der Punkt ist, dass die Lösung für dieses Problem nicht nur darin besteht, Dollars zu kaufen. Wie Sie unten sehen werden, gehen Sie Risiken und Fehler ein, die Sie Geld kosten, wenn Sie es falsch machen.

Sehen wir uns nun an, worum es bei diesen Fehlern geht:

1. Kaufen Sie Dollars und bewahren Sie sie zu Hause auf

Geld verdienen Dollar Lateinamerika

Wenn Sie Dollar in einer Wechselstube kaufen und sie einfach in Ihrem Haus unter der Matratze aufbewahren oder wenn Sie sie in Dollar auf einem Sparkonto lassen, verlieren Sie Geld.

Inflation ist ein weltweites Phänomen, daher sind auch Dollars von diesem Geldverlust betroffen. Tatsächlich erreichte die Inflation nach Angaben der Weltbank im Jahr 2021 für die Vereinigten Staaten einen Wert von 4,1 % und für 2022 gibt es eine kumulierte Inflation von 6,3 %.

Was bedeutet das? Dass, wenn Sie Ihr Geld, in diesem Szenario Ihre Dollars, nicht zu einer Rate investieren, die mindestens der Inflationsrate entspricht, verlieren Sie, während Ihr Geld still im Haus sitzt.

Und wenn Sie es auf einem Sparkonto haben, verlieren Sie noch mehr aufgrund von Bankprovisionen dafür, dass Sie das Geld dort haben.

2. Dollar kaufen, ohne die verschiedenen Arten von Wechselkursen zu verstehen, die es gibt:

Im Allgemeinen unterscheidet sich der Wechselkurs, der auf dem Devisenmarkt Ihres Landes ausgehandelt wird, von dem Kurs, der in Wechselstuben ausgehandelt wird.

In Kolumbien gibt es zum Beispiel den TRM (repräsentativer Marktkurs), die Kaufkurse in Wechselstuben sowie den Verkaufskurs. Sogar Banken und Finanzunternehmen verwalten ihre eigenen Wechselkurse.

Es handelt sich bei allen um unterschiedliche Kurse, sodass Sie keine Dollars kaufen können, wenn Sie davon ausgehen, welchen Kurs Sie zum Zeitpunkt des Kaufs und des anschließenden Verkaufs haben werden. Vor dem Kauf sollten Sie wissen, dass Ihr Kurs der der Wechselstuben ist, es sei denn, Sie sind ein Unternehmen mit Zugang zum Devisenmarkt.

Hinzu kommt, dass die Wechselstuben am Devisenmarkt eines Landes etwas „verzögert“ sind. Daher kann es etwas länger dauern, bis sich dieser Dollarpreis im Vergleich zum repräsentativen Marktkurs ändert.

Es ist wichtig, dass Sie all diese Details kennen, bevor Sie Dollar kaufen, da Sie sonst Fehler machen, die Sie aufgrund von Unwissenheit Geld kosten.

3. Keinen klaren Finanzplan haben

20 goldene Regeln der persönlichen Finanzen

Wenn Sie wirklich Millionär werden, Ihre persönlichen Finanzen verbessern und Entscheidungen treffen wollen, die Sie vor diesen Weltereignissen schützen, ist es unerlässlich, dass Sie einen Finanzplan haben.

Wenn Sie Dollar kaufen, weil es alle tun, wenn Sie Ihre Ersparnisse in diese harte Währung umgewandelt haben, weil Sie Angst hatten, oder weil ein unerfahrener Freund es Ihnen empfohlen hat, machen Sie einen Fehler.

Was werden Sie mit diesen Dollar machen? Lassen Sie sie zu Hause? Heute teuer kaufen und morgen um jeden Preis verkaufen?

Der Kauf von Dollar muss einem Finanzplan folgen, Sie müssen sich darüber im Klaren sein, warum Sie kaufen, zu welchem ​​​​Zweck, und definieren, wofür und in welchem ​​​​Zeitraum Sie sie investieren werden.

Impulsive Entscheidungen mit Geld gehen selten gut aus. Kaufen Sie also keine Dollars, bevor Sie sich über Ihre finanziellen Ziele im Klaren sind und was Sie mit diesem Geld tun werden. Dieses Gesetz des Reichtums ist grundlegend.

4. Gehen Sie davon aus, dass sie nicht von der Inflation betroffen sind

Die Tatsache, dass es sich um Dollar handelt, macht sie nicht immun gegen Inflation. Und das Gleiche gilt für jede andere starke Währung wie Euro, Pfund oder japanischer Yen.

Wie bereits erwähnt, sind Inflation, Schulden und Abwertung ein globales Phänomen. Nach Angaben von Internationaler Währungsfonds, erleben wir in diesem Jahrhundert beispiellose Inflationszahlen. Es wird geschätzt, dass sie in diesem Jahr weltweit 7,4 % erreichen wird.

Tatsächlich wird sich die Inflation laut dieser Grafik von Statista weltweit so verhalten:

Wie Sie sehen können, wirkt sich die Inflation unabhängig vom Land oder der Währung aus. Wenn Sie also das gesparte Geld liegen lassen, ohne mindestens diesen Kurs zu produzieren, werden Sie Geld verlieren.

5. Kauf zur falschen Zeit

Dollar lateinamerika kaufen

Wenn Sie Dollar kaufen, ohne vorher den Verhaltenstrend der Währung zu überprüfen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie diese finanzielle Entscheidung treffen, ohne einen Finanzplan zu befolgen.

Leider haben viele Menschen Dollar gekauft, als sie ihren höchsten Preis erreicht hatten, und obwohl niemand weiß, ob er weiter steigen wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie am Ende Geld verlieren werden, wenn sie sie in ihre lokale Währung umtauschen.

Durch die Inflation des Dollars im Land geht also Geld bei der Umrechnung in die lokale Währung verloren, und außerdem sind die Ankaufskurse für Dollars viel niedriger als die Verkaufskurse.

Tatsächlich betrachten viele Experten auf diesem Gebiet den Kauf von Dollars als langfristige Investition, bei der sie dieses Geld liquide und risikoarm angelegt haben und gleichzeitig auf die Abwertung lokaler Währungen setzen.

Welche Schlussfolgerung können wir ziehen? Deshalb ist es so wichtig, Sie vor dem Dollarkauf sehr gut zu beratenweil dies eine gute finanzielle Entscheidung darstellt, solange wir einem Finanzplan folgen und das Geld klug investieren.

Empfohlene Bücher:

Diese Dollar kaufen und nicht investieren:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Kauf von Dollars, um der Abwertung Ihres Landes entgegenzuwirken, sehr gut funktioniert, wenn Sie mit diesem Geld ein Ziel verfolgen. wenn Sie ein Anlagevehikel haben, um mit dem Dollar keine Kaufkraft zu verlieren.

Nun mögen Sie denken, dass dieses Geld angesichts der politischen und wirtschaftlichen Situation in Ihrem Land ein Notfallfonds ist. Das ist sehr gut, weil Sie die Auswirkungen dieses flüssigen Geldes auf einem Bankkonto verstehen und keine impulsiven Entscheidungen treffen.

Abschließend lautet die Einladung wie folgt: Denken Sie nicht nur daran, Dollar zu einem hohen Wechselkurs zu kaufen, fragen Sie sich wie Sie anfangen können, Einkommensquellen in Dollar zu generieren.

Darin liegt der Unterschied, denn Sie werden nicht nur in einer harten Währung Geld verdienen, sondern Ihre Lebenshaltungskosten werden weiterhin in Ihrer lokalen Währung anfallen.

Wenn Sie anfangen möchten, finden Sie hier einige Ideen, wie Sie von zu Hause aus Geld in Dollar verdienen können.

Spanne {Breite: 5 Pixel; Höhe: 5px; Hintergrundfarbe: #5b5b5b; } #mailpoet_form_5 h2.mailpoet-heading { margin: 0 0 20px 0; } #mailpoet_form_5 h1.mailpoet-heading { margin: 0 0 10px; }#mailpoet_form_5{border-radius: 2px;background: linear-gradient(135deg,rgba(252,185,0,1) 0%,rgba(255,105,0,1) 100%);text-align: center;}#mailpoet_form_5 form.mailpoet_form {Padding: 20px;}#mailpoet_form_5{Breite: 100%;}#mailpoet_form_5 .mailpoet_message {Rand: 0; padding: 0 20px;} #mailpoet_form_5 .mailpoet_validate_success {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 input.parsley-success {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 select.parsley-success {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 textarea.parsley-success { Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 .mailpoet_validate_error {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 input.parsley-error {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 select.parsley-error {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 textarea.textarea.parsley-error {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 .parsley-errors-list {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 .parsley-required {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 .parsley-custom-error-message {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 .mailpoet_paragraph.last {margin-bottom: 0} @media (max-width: 500px) {#mailpoet_form_5 {background: linear-gradient(135deg,rgba(252,185,0,1) 0%,rgba(255,105,0,1 ) 100%);}} @media (min. Breite: 500px) {#mailpoet_form_5 .last .mailpoet_paragraph:last-child {margin-bottom: 0}} @media (max. Breite: 500px) {#mailpoet_form_5 .mailpoet_ form_column:last-child .mailpoet_paragraph:last-child {margin-bottom: 0}} ]]>

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Fed erhöht Zinsen um 75 Basispunkte; erreicht zwei Meilensteine ​​vor den BIP-Daten

Entsprechend den Markterwartungen hoben der Vorsitzende Powell und die Mitglieder des FOMC den Federal Funds Rate zum zweiten Mal in Folge um 0,75 % an. In einer einstimmigen Abstimmung wurde der Politikkorridor auf 2,25 % – 2,50 % angehoben, was das schnellste Straffungstempo seit 1981 als Reaktion auf den Anstieg […]
Fed erhöht Zinsen um 75 Basispunkte;  erreicht zwei Meilensteine ​​vor den BIP-Daten