6 Cybersicherheitstools, die Sie 2022 kennen sollten

digitateam













Cybersicherheit wird aus einem einfachen Grund weltweit immer wichtiger: Hacker werden immer raffinierter. Deshalb ist es so wichtig, darüber zu sprechen, wie wir uns schützen können.

Hier werden wir Ihnen sagen, welche die wichtigsten Cybersicherheitstools sind, auf die Sie heute zugreifen können.

Auf diese Weise garantieren Sie die Sicherheit Ihrer Geräte sowie Ihre Gewissheit, dass Ihre Daten und sensiblen Informationen weit entfernt von Hackern und Cyberkriminellen sind. Wir empfehlen Ihnen also, weiterzulesen.

Werkzeug 1: VPN

Eines der wichtigsten Cybersicherheitstools, die wir finden, ist das VPN. Denn das VPN bietet viele Vorteile.

Beispielsweise können Sie die IP über VPN verbergen, damit sie nicht auf Ihre Informationen zugreifen. Sie können auch einen Schutzschild erstellen, der Sie beim Surfen im Internet schützt.

Wenn das nicht ausreicht, sollten Sie wissen, dass Sie damit auch den Standort Ihrer IP-Adresse ändern können.

Dies hilft, Hacker fernzuhalten, da das Einbrechen in ein VPN sehr kompliziert ist und sie nicht über die erforderlichen IP-Informationen verfügen, um zu versuchen, in Ihre Geräte und Netzwerke einzudringen.

Tool 2: Ein guter Virenschutz

Ein weiteres Tool, das Sie berücksichtigen sollten, ist die Verwendung einer guten Antivirensoftware, die der entscheidende Teil jeder Cybersicherheitsstrategie ist.

Und ohne ein Antivirenprogramm haben sie praktisch keine Möglichkeit, Sie vor Malware zu schützen.

Die Vorteile eines Antivirenprogramms sind vielfältig, da es Sie nicht nur vor dem Eindringen potenzieller Malware in kontaminierten Dateien oder Websites schützt.

Es wird Ihnen auch helfen, alle Infektionen unter Quarantäne zu stellen und zu entfernen. Darüber hinaus gibt es immer mehr Antivirenprogramme, die die Möglichkeit bieten, Schutz in Echtzeit hinzuzufügen.

Tool 3: Perimeter-Firewall

Die Network Perimeter Firewall wurde entwickelt, um uns in Internet-Netzwerken zu schützen.

Seine Bedienung ist sehr einfach, es ist verantwortlich für die Analyse der Netzwerkpakete, um festzustellen, wie sicher sie sind und ob sie daher genehmigt oder blockiert werden.

Obwohl viele Experten glauben, dass Firewalls in ihrer Fähigkeit, Bedrohungen zu erkennen, nachlassen, gibt es immer ausgeklügeltere Firewalls.

Dazu gehört die Möglichkeit, die in den Netzwerken vorhandenen Dateien unter verschiedenen Parametern zu analysieren und so festzustellen, ob sie sicher sind oder ob sie eine potenzielle Bedrohung darstellen.

Tool 4: Proxy-Server

Wenn Sie nicht wissen, was ein Proxy-Server ist, sollten Sie ihn so schnell wie möglich untersuchen.

Dies liegt daran, dass ein Proxy-Server eines der am häufigsten verwendeten Cybersicherheitstools der Welt ist. Obwohl seine Verwendung schon etwas in die Jahre gekommen ist, ist es aufgrund seiner Kapazität immer noch gültig.

Proxy-Server arbeiten als eine Art Filter, der dafür verantwortlich ist, als Vermittler mit dem Netzwerk zu fungieren.

Dieser Vermittler ist für die Analyse aller zwischen dem Gerät und dem Netzwerk kommunizierten Daten verantwortlich und garantiert, dass nur zuverlässige Daten übertragen werden.

Tool 5: Endpoint Disk Encryption

Obwohl nicht so weit verbreitet, zumindest nicht direkt durch die Wahl des Benutzers, ist die Punkt-zu-Punkt-Verschlüsselung eine der wichtigsten in Bezug auf den Datenschutz.

Denn die Endpunktverschlüsselung ist für den Schutz der Daten bei der Übertragung zuständig.

Wie die Endpunktverschlüsselung funktioniert, ist sehr einfach zu erklären. Grundsätzlich handelt es sich um ein System, das für die Verschlüsselung der Daten verantwortlich ist, damit sie auf sichere Weise über das Netzwerk übertragen werden und eine schwer abhörbare Kommunikation gewährleisten.

Werkzeug 6: Scanner

Heutzutage gibt es digitale Tools, die entwickelt wurden, um Geräte auf potenzielle Schwachstellen zu scannen.

Diese Scan- und Analysetools helfen Ihnen dabei, Schwachstellen und Schlupflöcher zu erkennen, die ein Hacker nutzen könnte, um in Ihr Betriebssystem einzudringen.

Wenn Sie denken, dass dies nicht nützlich ist, liegen Sie falsch, denn die Scanner geben Ihnen einen Parameter und eine Vorstellung davon, wohin Sie gehen und woran Sie arbeiten müssen.

Sie denken vielleicht, dass Ihr Betriebssystem oder Ihre Netzwerke stark sind, aber mit diesen Scannern können Sie wirklich sagen, ob das der Fall ist.

Weiterlesen: Top 10 Apps für Unternehmer, die Sie 2022 haben müssen

Spanne {Breite: 5 Pixel; Höhe: 5px; Hintergrundfarbe: #5b5b5b; } #mailpoet_form_5 h2.mailpoet-heading { margin: 0 0 20px 0; } #mailpoet_form_5 h1.mailpoet-heading { margin: 0 0 10px; }#mailpoet_form_5{border-radius: 2px;background: linear-gradient(135deg,rgba(252,185,0,1) 0%,rgba(255,105,0,1) 100%);text-align: center;}#mailpoet_form_5 form.mailpoet_form {Padding: 20px;}#mailpoet_form_5{Breite: 100%;}#mailpoet_form_5 .mailpoet_message {Rand: 0; padding: 0 20px;} #mailpoet_form_5 .mailpoet_validate_success {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 input.parsley-success {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 select.parsley-success {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 textarea.parsley-success { Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 .mailpoet_validate_error {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 input.parsley-error {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 select.parsley-error {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 textarea.textarea.parsley-error {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 .parsley-errors-list {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 .parsley-required {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 .parsley-custom-error-message {Farbe: #ffffff} #mailpoet_form_5 .mailpoet_paragraph.last {margin-bottom: 0} @media (max-width: 500px) {#mailpoet_form_5 {background: linear-gradient(135deg,rgba(252,185,0,1) 0%,rgba(255,105,0,1 ) 100%);}} @media (min. Breite: 500px) {#mailpoet_form_5 .last .mailpoet_paragraph:last-child {margin-bottom: 0}} @media (max. Breite: 500px) {#mailpoet_form_5 .mailpoet_ form_column:last-child .mailpoet_paragraph:last-child {margin-bottom: 0}} ]]>

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Sollten Sie den australischen Dollar vor der geldpolitischen Entscheidung der RBA kaufen oder verkaufen?

Der kommende Monat ist voll von wichtigen Wirtschaftsereignissen und geldpolitischen Entscheidungen der Zentralbanken, die die Finanzmärkte bewegen werden. Eine davon ist die am Dienstag, dem 5. Juli, fällige Entscheidung der Reserve Bank of Australia (RBA). Die RBA war eine der ersten Zentralbanken, die den Zinssatz oder das Leitzinsziel als Reaktion […]
Sollten Sie den australischen Dollar vor der geldpolitischen Entscheidung der RBA kaufen oder verkaufen?