• energieloft.de

    Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen von energieloft.de

energieloft.de wird betrieben durch Innoloft GmbH und bietet auf seiner Internetplattform kostenlose und kostenpflichtige Dienstleistungen für Unternehmen, Institute, Studierende und weitere natürliche oder juristische Personen.
Mit der Registrierung auf der Internetplattform energieloft.de akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) für die Nutzung von energieloft.de. Diese AGB können jederzeit (auch nach Vertragsabschluss) durch Aufrufen des Links Nutzungsbedingungen in der Fußzeile jeder Seite eingesehen und gespeichert werden.

1. Geltungsbereich

Betreiber von energieloft.de ist Innoloft GmbH, Welkenratherstraße 73-75, 52074 Aachen (nachfolgend energieloft.de), eingetragen am Amtsgericht Aachen mit Firmensitz in Aachen. Diese AGB gelten für alle Verträge zwischen energieloft.de und Nutzern, unabhängig ob die Seite von Unternehmen, Verbänden, Instituten, Bewerbern, Studierenden oder anderen natürlichen oder juristischen Personen genutzt wird.

2. Vertragsgegenstand

2.1

Energieloft.de bietet seinen Nutzern eine umfangreiche Kommunikations- und Informationsplattform zum Thema Energie, Innovationsförderung und angrenzende Bereiche. Dies geschieht insbesondere durch das Kategorisieren und Strukturieren online verfügbarer Informationen zu angebotenen Leistungen, Tätigkeiten, Forschungsaktivitäten oder Branchennachrichten, sowie das Anbieten von Präsentationsfunktionen für verschiedene Nutzergruppen. Zusätzlich kann über die Plattform eine Kontaktaufnahme von Nutzern zu Nutzern in Form von „Nachrichten“ ermöglicht werden. Hierzu gelten die in dieser AGB beschriebenen Regelungen.

2.2

Durch die kostenlose Registrierung erhalten Nutzer eingeschränkten Zugriff auf die Strukturierungsdienstleistungen von energieloft.de. Mit der Registrierung fallen den Nutzern keine Kosten an. Je nach Benutzertyp kann der Nutzer den kompletten Zugriff auf alle vorhandenen Inhalte erwerben. Hierzu kann der Zugriff auf der Internetplattform explizit erworben werden. Ohne das bewusste Buchen solcher Dienstleistungen bleibt das Angebot von energieloft.de kostenfrei. Für alle kostenpflichtig buchbaren Leistungen gelten gesonderte Nutzungsbedingungen, welche Sie bei Buchung einsehen können und später, in der Verwaltung unter „Meine Buchungen“ jederzeit wieder aufrufen können.

2.3

energieloft.de bietet Unternehmen und Verbänden Online-Leistungen, um sich als Geschäftspartner, Forschungspartner oder Arbeitgeber zu präsentieren. Diese Leistungen betreffen unter anderem das Schalten von Stellenanzeigen auf energieloft.de (sofern gewünscht inklusive Verlinkungen zu diesen in sozialen Netzwerken oder auf Partnerseiten), die Darstellung als Arbeitgeber durch das energieloft – Interview oder durch Unternehmensprofile, sowie das Darstellen von unternehmenseigenen Dienstleistungen oder Tätigkeiten zur Präsentation als wertvoller Geschäftspartner oder Forschungspartner.

2.4

energieloft.de bietet Instituten und Forschungseinrichtungen Online-Leistungen, um sich als Forschungspartner oder Arbeitgeber zu präsentieren. Diese Leistungen betreffen unter anderem das Schalten von Stellenanzeigen auf energieloft.de (inklusive Verlinkungen zu diesen in sozialen Netzwerken oder auf Partnerseiten), die Darstellung als Arbeitgeber durch das Aufzeigen von Forschungsthemen und –projekten, sowie das Anbieten von Dienstleistungen und Tätigkeiten zur Darstellung als wertvoller Forschungspartner für die Energiewirtschaft.

2.5

energieloft.de bietet Bewerbern und Studierenden die Möglichkeit, sich kostenfrei über Tätigkeitsoptionen und offenen Stellenangebote im Bereich der Energiewirtschaft, Energieforschung oder angrenzenden Bereichen zu informieren. Weiterhin bietet energieloft.de Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit anderen Nutzern jedes Benutzertyps (Unternehmen, Institute, etc). Hierzu gelten die in diesen AGB beschriebenen Regelungen.

3 Nutzung der Daten, Angebote und Dienstleistungen von energieloft.de

Mit der Registrierung auf energieloft.de erkennt der Nutzer die Bedingungen zum Nutzen der angebotenen Informationen und Dienstleistungen auf energieloft.de an.

3.1

energieloft.de bildet ausschließlich Informationen und Daten zu Unternehmensleistungen, Forschungsaktivitäten oder anderen Branchennachrichten ab, die entweder freizugänglich online auf Internetseiten veröffentlicht wurden, oder welche Nutzer eigenhändig auf energieloft.de eingetragen haben. Energieloft.de hat das Recht, Daten und Informationen ohne Angabe von Gründen und ohne Vorankündigung zu löschen, wenn diese Daten und/oder Informationen gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstoßen oder wenn es sich um rechts- oder bedingungswidrige Inhalte handelt. Energieloft.de übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Daten oder vorhandenen Informationen und kann explizit nicht haftbar gemacht werden, wenn angegebene Informationen unvollständig oder inaktuell sind. Mit dem Nutzen von energieloft.de erkennt der Nutzer dies an.

3.2

Der Nutzer erkennt an, dass es in seltenen Fällen zu technischen Störungen kommen kann. Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie höhere Ereignisse, auf welche energieloft.de keinen Einfluss hat (Störungen von Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zur vorübergehenden Einstellung der Leistungen von energieloft.de führen.

3.3

energieloft.de vernetzt Akteure und bietet Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme an. energieloft.de kontrolliert nicht die Kommunikation der Nutzer untereinander und kann für Verstöße, die durch diese Kommunikation entstehen, nicht haftbar gemacht werden. Sofern Verträge zwischen Nutzern durch die Kommunikationskanäle von energieloft.de entstehen, ist energieloft.de hieran nicht beteiligt und tritt nicht als Vertragspartner auf. Eine Haftung von energieloft.de im Zusammenhang solcher Verträge besteht nicht.

3.4

Energieloft.de bietet redaktionelle Inhalte (z.B. Branchenmeldungen, Newsletter, Veranstaltungskalender, etc.) an. Diese Leistungen sind teilweise entgeltlich buchbar oder werden den Nutzern kostenlos zur Verfügung gestellt. energieloft.de sichert zu, die redaktionellen Inhalte nach den Grundsätzen journalistischer Sorgfalt zu erarbeiten oder zusammen zu stellen. Eine Gewährleistung oder Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird jedoch nicht übernommen.

4 Haftung und Richtlinien im Rahmen der Registrierung

Energieloft.de stellt den Besuchern der Plattform kostenlose und öffentliche Informationen zur Verfügung. Weitere Informationen und Daten werden allerdings erst nach Registrierung einsehbar. Für die Registrierung gelten die folgenden Richtlinien.

4.1

Mit der Registrierung bestätigt der Nutzer die Richtigkeit und wahrheitsgemäße Angabe seiner Daten. Der Nutzer ist verpflichtet, Änderungen seiner registrierungsrelevanten Nutzerdaten unverzüglich mitzuteilen.

4.2

Als Benutzername sind ausschließlich Emailadressen erlaubt. Die verwendete Emailadresse muss die regulär verwendete Emailadresse des Nutzers sein, bzw. darf nicht ausschließlich für den Missbrauch von energieloft.de erstellt werden. Pro Nutzer ist nur ein Zugang erlaubt. Für verschiedene Benutzerkontentypen ist die Registrierung nur mit gesonderten Emailadressen möglich. Hierzu zählt die Verwendung von Hochschuladressen, um sich als Studierender oder Institutsmitarbeiter zu identifizieren, sowie Unternehmensadressen, um sich als Mitarbeiter eines Unternehmens auszuweisen.

4.3

Der Nutzer sichert zu, dass er zum Zeitpunkt der Registrierung voll geschäftsfähig ist, um das volle Funktionsangebot von energieloft.de zu nutzen. Minderjährige Nutzer dürfen Informationen auf der Plattform einsehen, jedoch keine kostenpflichtige Angebote buchen. Weiterhin hat die Nutzung unter Kenntnis eines Erziehungsberechtigten zu erfolgen.

4.4

Der Nutzer ist verpflichtet, das bei der Registrierung angelegte Passwort geheim zu halten. Das Passwort wird verschlüsselt gespeichert. Energieloft.de selbst kann das Original-Passwort nicht einsehen.
ACHTUNG: energieloft.de wird Sie nie auffordern, Ihr Passwort außerhalb des dafür vorgesehenen Login-Felds mitzuteilen.

4.5

Energieloft.de sichert zu, die Registrierung auf Ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Um dies zu erleichtern, können Accounts von Unternehmen, Instituten, Verbänden und Studenten nur mit der passenden Emailadresse registriert werden (Unternehmens-Domain, Instituts-Domain oder Universitätsemailadresse). Eine Garantie auf eine 100%ige Richtigkeit der gemachten Daten bzw. die Existenz des Nutzers kann energieloft.de jedoch nicht übernehmen und leistet keine Gewähr für die Identität eines Nutzers.

4.6

Energieloft.de haftet für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz verursacht worden sind, sowie für die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Energieloft.de haftet unabhängig vom Rechtsgrund, insbesondere wegen Verzug, Nichterfüllung, Schlechterfüllung oder unerlaubter Handlung nur für Schäden, die durch schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflichten) entstehen und nur dann, sofern diese das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden. Die Haftung ist auf den vertragstypischen und vom Auftraggeber nicht beherrschbaren Schaden begrenzt.

5. Widerrufsrecht für Verbraucher

Derzeit werden alle Leistungen auf energieloft.de für Verbraucher kostenlos angeboten. Sollten zukünftig kostenpflichtige Leistungen für Verbraucher auf energieloft.de angeboten werden, so gilt bei diesen Leistungen für den Verbraucher im Sinne des Gesetzes (§ 13 Bürgerliches Gesetzbuch) das Widerrufsrecht, sofern sich der Nutzer bei energieloft.de zu einem Zweck registriert, der weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Nähere Bestimmungen finden Sie in den AGB’s des gebuchten Produktes.

6. Pflichten des Nutzers und Urheberrecht

Energieloft.de erlaubt es seinen Nutzern, eigene Daten auf der Plattform zu veröffentlichen. Mit der Registrierung erkennt der Nutzer die Richtlinien für das Angeben von Informationen auf energieloft.de an. Diese sind:

  • das Angeben wahrer und nicht irreführender Angaben in seinem Profil und während der Kommunikation mit anderen Nutzern
  • das Verwenden von Fotos und Bildmaterial, dessen Urheberrechte der Nutzer besitzt oder über welche er frei verfügen kann
  • das ausschließliche Angeben von Daten und Informationen, welche keine Urheberrechte Dritter verletzen
  • 6.1

    Die Nutzer trägt die alleinige presse-, wettbewerbsrechtliche und sonstige Verantwortung für die von ihm angelieferten Inhalte. energieloft.de prüft regelmäßig die eingestellten Inhalte, kann technisch jedoch keine 100%ige Garantie für das rechtzeitige Erkennen von Inhalten geben, die gegen diese AGB verstoßen. Durch das Nutzen der energieloft-Leistungen bestätigt der Nutzer, dass er sämtliche zum Einstellen in das Internet erforderlichen Nutzungsrechte (u.a Urheber-, Leistungsschutz- und sonstigen Rechten) an den von ihm gestellten Daten und Bildmaterialien erworben hat bzw. darüber frei verfügen kann.

    6.2

    Der Nutzer verpflichtet sich, während der Nutzung des energieloft-Angebots anwendbare Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten. Insbesondere ist es untersagt,

  • a) beleidigende, ehrverletzende oder verleumderische Inhalte zu verwenden,
  • b) pornografische Inhalte oder Produkte zu verwende. Bewerben oder vertreiben. Dies schließt alle gegen das Jugendschutzgesetz verstoßende Inhalte mit ein,
  • c) andere Nutzer unzumutbar zu belästigen (vgl. § 7 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb UWG),
  • d) gesetzlich (z.B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden, bzw. gesetzlich geschützte Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben sowie
  • e) wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu begünstigen, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten¬-, Schneeball- oder Pyramidensysteme).
  • 6.3

    Darüber hinaus sind auch die folgenden belästigenden Handlungen zu unterlassen und untersagt:

  • a) Versendung von Spam-Werbung und Kettennachrichten
  • b) Kommunikation von anzüglichen oder sexuellen Inhalten
  • c) Verwendung von Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung von energieloft.de
  • d) Blockieren, Überschreiben, Modifizieren oder Kopieren von Inhalten, soweit dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung der energieloft.de-Dienste erforderlich ist
  • e) jede Handlung, welche die Funktionalität von energieloft.de beeinträchtigt oder überlastet (beispielsweise root-force Attacken)
  • 6.4

    Nutzer können über energieloft.de mit anderen Nutzern in Kontakt treten. Dazu zeigt energieloft.de Kommunikationstools (vornehmlich das Verschicken von Nachrichten) auf der Plattform an. Unternehmen und Institute haben keine Möglichkeit, der Kontaktaufnahme durch andere Nutzer zu widersprechen. Studierende und private Nutzer haben die Option, die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme in den privaten Einstellungen zu verhindern. Macht der Nutzer von dieser Möglichkeit kein Gebrauch, so willigt er in die Nutzung der Kommunikationsfunktionen ein.

    7. Gewährleistung unseres Angebots

    Energieloft.de sichert seinen Nutzern zu, alle Anstrengungen zu unternehmen, um eine möglichst lückenlose Verfügbarkeit der Dienste zu gewährleisten. Energieloft.de kann aus technischen Gründen jedoch keine Gewährleistung für eine 100%ige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Anzeige übernehmen.

    8. Schlussbestimmungen

    8.1

    Der Erfüllungsort ist Aachen. Das Amtsgericht Aachen ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten, sofern der Auftraggeber Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentliches Sondervermögen ist bzw. keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat.

    8.2

    Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

    8.3

    Sollte eine der Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.