CEO von Hibbett: Aufgerüstetes Geschäft ist stärker als vor der Pandemie

admin

Bild für die Aktie von Hibbett Inc

Hibbett Inc (NASDAQ: HIBB) schloss heute mit 8,0 % im Plus aufgrund etwas besser als erwarteter Gewinnaussichten, die schwache Q4-Ergebnisse und zurückhaltende Umsatzprognosen für das Gesamtjahr überschatteten.

Was uns der Ergebnisbericht von Hibbett Q4 sagt

Der Gewinn pro Aktie lag mit 1,25 US-Dollar unter den Erwartungen von 1,35 US-Dollar. Ein Anstieg der Quartalsumsätze um 1,7 % verfehlte die Erwartungen von Street geringfügig. Vergleichbare Umsätze im stationären Handel gingen um 1,6 % zurück, was nur teilweise durch einen Anstieg der digitalen Umsätze um 1,8 % ausgeglichen wurde. Die operative Marge verringerte sich um 220 Basispunkte laut Pressemitteilung zu den Ergebnissen um 9,5 % im Jahresvergleich gestiegen. Das Quartal endete mit 17,1 Millionen US-Dollar in Barmitteln und Äquivalenten.

Zukunftsprognosen von Hibbett und Bemerkungen des CEO

Hibbett machte Angebotsengpässe, Inflation, fehlende staatliche Anreize und Lohndruck verantwortlich, da es prognostizierte, dass die Verkäufe in diesem Jahr relativ unverändert bleiben würden. Unter der Annahme, dass sich die Versorgungsprobleme später im Geschäftsjahr 2023 entspannen, wird erwartet, dass die Verkäufe im gleichen Geschäft einen Rückgang im niedrigen einstelligen Bereich verzeichnen werden.

Das Schuhunternehmen rechnet in diesem Jahr mit einem Rückgang der Bruttomarge um bis zu 160 Basispunkte. Es prognostiziert jedoch einen EPS von 9,75 bis 10,50 US-Dollar, dessen Mitte über der Analystenforderung von 9,85 US-Dollar liegt. In der Pressemitteilung zu den Ergebnissen sagte CEO Mike Longo:

Obwohl die zweite Hälfte des vierten Quartals aufgrund der anhaltenden Herausforderungen in der Lieferkette, der Inflationssorgen der Verbraucher und der Zunahme von COVID-19-Fällen schwächer als erwartet war, glauben wir, dass diese negativen Faktoren in den kommenden Monaten allmählich nachlassen werden. Unser verbessertes Geschäftsmodell hebt uns von unserer Konkurrenz ab und ist besser als vor der Pandemie in der Lage, nachhaltig profitabel zu wachsen.

The post Hibbett CEO: Upgraded Business is Stronger than Pre-Pandemie erschien zuerst auf Invezz.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

BITQH Überprüfung: Hat es die Macht, die Benutzer verdienen riesigen Gewinn?

Viele Betrugsjobs, die Gewinne bieten, aber auch Geld von Ihrem hart verdienten Geld nehmen, werden immer beliebter mit Krypto-Handel. Es ist schwierig, eine vertrauenswürdige Plattform zu finden, die Ihr hart verdientes Geld nicht verschwenden wird. BITQH  ist ein gutes Beispiel dafür. Es wurde getestet, um zu sehen, ob BITQH  echt […]
bitqh1