E-Ladestationen Auslastung optimieren

Während der E-Ladestationen Ausbau weiter fortschreitet, denken wir schon an den nächsten Schritt. Die Auslastung einer E-Ladestation im öffentlich Raum liegt dabei bei ca. 10%. Eine Refinanzierung der teuern Infrastruktur wird so schwer möglich. Wir monitoren den Parkbereich vor der E-Ladestation.

Einloggen um Kontaktdetails zu sehen
  • 12.07.2018
  • sonah UG (haftungsbeschränkt)
    Jülicherstraße 72a
    52070 Aachen
    Deutschland
  • Entwicklungspartnerschaft

Überblick

Technologie

Wir haben einen optischen Sensor entwickelt, der auf die Problemstellungen von Städten trainiert wird.

Mehrwert

Durch die Parkraumüberwachung vor der E-Ladestationen können Informationen zu dem Belegungsstatus der E-Ladestation generiert und angezeigt werden. Durch diese Transparenz erhöht sich die Auslastung und der Umsatz an der Ladesäule.

Technologie Reifegrad (TRL)

Produktidee vorhanden

Businessplan vorhanden

Prototyp vorhanden

Pilotkunde vorhanden

Etabliertes Produkt vorhanden
Es existiert ein etabliertes Produkt, Partner für flächendeckenden Rollout / Internationalisierung / Growth Hacking gesucht


Details

Ziel

PoC Aufbauten, um sich kennenzulernen und mögliche Kooperationen abstecken.

Partner

Installateur
Öffentliche Einrichtung
Zulieferer

Zeitraum

Ab heute.