Hydra Storage Solutions sucht nach Investitionen, um die Produktion aufzunehmen.

Hydra Storage Solutions bietet einen modularen, einfach zu transportierenden Energiespeicherbehälter auf Basis der Wasserstofftechnologie. Um die Produktion vorzubereiten, sind wir auf der Suche nach Investoren.

Einloggen um Kontaktdetails zu sehen

Überblick

Technologie

Elektrolyseure werden zur Wasserstofferzeugung eingesetzt, Speicher und Reaktionskammern sind für die Metallhydride notwendig. Brennstoffzellenpakete erzeugen Strom aus Wasserstoff.

Mehrwert

Im Vergleich zu einem Dieselgenerator zeichnet sich die Technologie durch geringere Wartungskosten und Kraftstoffpreise aus. Darüber hinaus erfolgt keine Emission von Schadstoffen wie Feinstaub, CO2, NOx, SOx. Der leise Betrieb sorgt für ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Technologie Reifegrad (TRL)

Kein TRL angegeben.


Details

Ziel

Ziel ist es, interessante Partner zu finden, die unsere Technologie vorstellen. Im Idealfall möchten wir mit interessierten Investoren mit Geschäftserfahrung sprechen, die unser Unternehmen stärken würden.

Partner

Business Angel
Venture Capitalist
Corporate VC
Accelerator/ Inkubator

Zeitraum

Erstens will Hydra Storage einen großtechnischen Prototyp bauen, der serienreif ist. Ende 2019 soll dieser Prototyp für den Test bereit sein. 2020 ist Hydra Storage auf dem halben Weg zur Produktionsreife.