Hybrid-Dichtungen für PEM-Brennstoffzellen

Das Beschichtungs-Know-How von Laufenberg wird zur Produktion von neuen Silikon-Flachdichtungen für PEM-Brennstoffzellen eingesetzt. Diese Dichtungen werden auf Rolle oder Konfektioniert nach Ihren Wünschen hergestellt und ausgeliefert.

Einloggen um Kontaktdetails zu sehen
  • 03.01.2019
  • Laufenberg GmbH
    Krüserstr. 2
    47839 Krefeld
    Deutschland
  • Vertriebspartnerschaft

Überblick

Technologie

Hybrid-Dichtungen der Firma Laufenberg sind Flachdichtungen aus Silikon mit einem Kern aus PET- oder PP-Folie für die Anwendung in Brennstoffzellen zur Abdichtung der Zellen und der Wasserkühlung beim Stackaufbau. Derzeit sind die Stärken von 200 bis 700 µm kommerziell erhältlich.

Mehrwert

Durch den Kern aus Folie zeigen die Dichtungen eine höhere Steifigkeit als normale Silikon-Dichtungen und lassen sich dadurch besser verarbeiten. Durch das Produktionsverfahren kann außerdem ein sehr einheitliches Oberflächenprofil mit sehr geringen Höhenabweichungen garantiert werden.

Technologie Reifegrad (TRL)

Produktidee vorhanden

Businessplan vorhanden

Prototyp vorhanden

Pilotkunde vorhanden

Etabliertes Produkt vorhanden
Es existiert ein etabliertes Produkt, Partner für flächendeckenden Rollout / Internationalisierung / Growth Hacking gesucht


Details

Ziel

nicht angegeben

Partner

Händler
Konzern
Mittelstand
OEM
Öffentliche Einrichtung
Plattform-Unternehmen
Zulieferer
Produzierendes Gewerbe
Seed (Startup)
Go-to-market (Startup)
Growth (Startup)

Zeitraum

nicht angegeben