Africa GreenTec AG

Gründung 2016

Mit dem mobilen Solarcontainer bietet Africa GreenTec ein skalierbares Solarkraftwerk mit Speicher, das sich in wenigen Stunden auf- und abbauen lässt. Mit der Lösung möchte das Social Startup kostengünstig ländliche Gebiete in Afrika dezentral versorgen.

Einloggen um Kontaktdetails zu sehen

Produkte und Technologien

Solarcontainer

Africa GreenTec baut und betreibt PV-Batteriesysteme für die Versorgung von netzfernen Regionen in Afrika. Das gesamte System ist in einem Container untergebracht und kann somit sehr leicht transportiert als auch aufgebaut werden. Die Tochterfirma Mobile Solarkraftwerke Afrika übernimmt die Finanzierung, Steuerung und das Management des Projektes von Deutschland aus. Ein Servicepartner in Afrika kümmert sich um Betrieb und Wartung der Anlage und erhält hierfür eine jährliche Pauschale. Die Kommunen erwerben die Stromproduktion im Rahmen eines Mietkaufs.

Geschäftsmodell

Rent instead of buy
Solution Provider
Target the Poor

1. Zielgruppe

Das dezentrale Versorgungssytem richtet sich an netzferne Kommunen in Afrika.

2. Wertschöpfung

Die Kommunen erhalten Zugang zu einer Stromversorgung, die ihnen durch den Betrieb von elektrischen Geräten ein besseres Leben (z.B. Kühlschrank für Lebensmittel) und bessere Entwicklungsmöglichkeiten (z.B. Laptops in Schulen) bietet.

3. Einnahmen

Das Startup generiert Erlöse durch die Vermietung der Anlagen an Kommunen.

Team

Torsten Schreiber
Gründer/CEO

Medien

Unternehmensvideo


Africa GreenTec Amali Prototype 2017

Unser neuer Solartainer Amali - Model 2017. Made in Germany.

Alle Medien

Africa GreenTec Amali Prototyp...

Unser neuer Solartainer Amali - Model 2017. Made in Germany.