EnerNext

Gründung 2019

EnerNext ist ein Energie-Ökosystem, das darauf abzielt, den Eigenverbrauch von lokal erzeugtem Ökostrom durch Energiespeicherung und Peer-to-Peer-Handel zu maximieren. Die Plattform bietet die Nutzung von Energiespeichern, einen Stromhandel und Lösungen für die Elektromobilität.

Einloggen um Kontaktdetails zu sehen

Produkte und Technologien

EnerNext

EnerNext entwickelt ein verteiltes Peer-to-Peer Ökosystem um den lokalen Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Strom zu maximieren. In diesem Ökosystem handeln Nachbarn untereinander, was die lokale Wirtschaft unterstützt. Die Wertschöpfung bleibt vor Ort. Der Verkauf und Handel bleibt in der Gemeinschaft vor Ort. In diesem Ökosystem stehen neben dem P2P-Handelsplatz auch Energiespeicher für Haushalte und Gemeinden bereit. Der Marktplatz nutzt die Blockchain-Technologie zur Abwicklung von Transaktionen. Mit Hilfe der KI wird der zu erwartende Stromverbrauch und die zu erwartende Stromerzeugung im voraus ermittelt .

Geschäftsmodell

Digitization
Direct Selling
Leverage Customer Data
Peer-to-Peer (P2P)
Solution Provider
Layer Player

1. Zielgruppe

EnerNext richtet sich an Interessenten mit PV-Systemen für den privaten Bereich, die sich für Energiespeicherung und lokalem Stromhandel, sowie Maximierung des Eigenverbrauchs interessieren. Eine weitere Zielgruppe sind Netzbetreiber für Ausgleichsmaßnahmen.

2. Wertschöpfung

EnerNext ermöglicht niedrigere Strompreise durch erhöhten Eigenverbrauch und P2P-Stromhandel, ohne dass die Prosumenten selbst in teure Speichersysteme investieren müssen, verbesserte Spannungs- und Frequenzstabilität für das Netz und reduzierte Kosten für die Netzinfrastruktur durch Spitzenlasten.

3. Einnahmen

EnerNext erzielt Einnahmen aus der Flächenvermietung auf gemeinschaftlichen Energiespeichersystemen;, aus Transaktionsgebühren für den P2P-Handel und Gebühren für Nebenleistungen.

Team

Dr. Marc Müller-Stoffels
CEO
David Davtyan

Theodor Kozko
CBDO