DeFi-Accelerator Krew stellt Portfolio-Rebalancer Klex Finance auf Klaytn vor

admin

Krew, ein DeFi-Beschleuniger, der sich auf die Förderung des Wachstums innerhalb des Klaytn-Blockchain-Ökosystems konzentriert, hat die Einführung von Klex Finance angekündigt, um ein effizientes Portfoliomanagement und Swaps in die Blockchain zu bringen.

Klaytn (KLAY), eine öffentliche Blockchain, die 2019 eingeführt wurde, will eine vielfältige Kryptoökonomie vorantreiben, die sich über Metaverse, Spiele und Protokollinteraktivität erstreckt. Aber laut dem Krew DeFi-Team fehlt der Blockchain die Kompetenz, die in anderen Netzwerken verfügbar ist – was bedeutet, dass sie nicht alle Arten von automatisierten Market Maker (AMM)-Pools unterstützt.

Suchen Sie schnelle Nachrichten, heiße Tipps und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Mangel an Kapitaleffizienz schadet dem Endergebnis der Projekte, stellte Krew in einem Medium-Beitrag fest.

Klex Finance-Implementierung

Um das Klaytn-Ökosystem zu unterstützen, wird Klex Finance alle kritischen Dienste bereitstellen, die AMMs unterstützen, und zwar über eine Implementierung des automatisierten Portfoliomanagers Balancer v2. KLEX wird „gewichtete Pools, stabile Pools und Liquiditäts-Bootstrapping-Pools“ nutzen.

Wir glauben, dass wir mit diesen wesentlichen Tools DeFi auf Klaytn auf die nächste Stufe bringen können.“

Das Krew DeFi-Team glaubt, dass die Kapitaleffizienz und Interoperabilität von Klaytn über seinen Portfolio-Rebalancer die Massenakzeptanz von Projekten auf der Blockchain ermöglichen wird, mit einem potenziellen Wachstum auf ein Niveau, das von führenden Netzwerken wie Ethereum und Solana erreicht wird.

Klex Finance hat ein Werbegeschenk angekündigt, bevor KLEX live geht.

Das KLEX-Testnetz wird am 25. Juli starten, während das Team davon ausgeht, dass das Mainnet Anfang August live gehen wird. Der KLEX-Token wird ebenfalls gegen Ende des Monats erwartet.

Investieren Sie mit unserem bevorzugten Broker Capital.com in wenigen Minuten in Krypto, Aktien, ETFs und mehr

9.3/10

75,26 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Kevin O’Leary sagt, dass Krypto inmitten eines „großen Panik“-Ereignisses immer noch eine neue Kapitulation erleben könnte

Kevin O’Leary glaubt, dass der Krypto-Markt noch Schmerzen haben könnte, und stellt fest, dass der Krypto-Winter den Markt immer noch in eine neue Verkaufsrunde treiben könnte, bevor die Talsohle erreicht ist. Der kanadische Unternehmer und Investor, auch bekannt als Mr. Wonderful und ein Star der Reality-TV-Show Shark Tank, sagt, was […]
Kevin O’Leary sagt, dass Krypto inmitten eines „großen Panik“-Ereignisses immer noch eine neue Kapitulation erleben könnte