Die Tourismusaktivitäten in El Salvador nahmen nach der Einführung von Bitcoin (BTC) um 30 % zu

admin

Dem Bitcoin-Gesetz von El Salvador wurde ein schwerer Schlag versetzt, nachdem der Kryptomarkt im Januar einen Einbruch erlitten hatte. Die Umsetzung des Gesetzes bringt dem zentralamerikanischen Land jedoch noch einige Vorteile.

Seit der Umsetzung des Gesetzes im Jahr 2021 und der Einführung von Bitcoin (BTC/USD) als gesetzliches Zahlungsmittel ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) von El Salvador gestiegen, ebenso wie die Tourismusaktivitäten im Land.

Tourismusaktivitäten in El Salvador steigen um über 30 %

Suchen Sie schnelle Nachrichten, heiße Tipps und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Tourismusministerin von El Salvador, Morena Valdez, sagte, dass der Tourismussektor seit der Einführung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel um über 30 % gewachsen ist.

In einem Interview mit einer lokalen Nachrichtenagentur sagte Valdez:

Wir haben eine Umfrage durchgeführt, um die Aktivität nach dem Vorher und Nachher von Bitcoin zu überprüfen. Der Tourismussektor nahm im November und Dezember zu.

Laut Valdez ist der Anstieg der Tourismusaktivitäten auf die Einführung von Bitcoin im Land zurückzuführen. Der Beamte stellte fest, dass die meisten Touristen aus den Vereinigten Staaten kamen. Vor der Einführung des Bitcoin-Gesetzes kamen die meisten Besucher aus den Nachbarländern. Sie stellte fest, dass von der derzeitigen Touristenbevölkerung etwa 60 % aus den USA stammten.

Der Anstieg der Tourismusaktivitäten hat sogar die bisherigen Schätzungen der Regierung übertroffen. Die Regierung hatte geschätzt, 1,1 Millionen Touristen zu empfangen, aber diese Zahl ist deutlich auf 1,4 Millionen gestiegen.

Der Forex-Sektor ist auch aufgrund des Anstiegs der touristischen Aktivitäten gewachsen. Valdez sagte,

Wir hatten 800.000 US-Dollar an Devisen prognostiziert, aber wir haben mehr als 1400 Millionen US-Dollar an Einnahmen in Fremdwährung erzielt.

Der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, sagte, dass das BIP des Landes im Jahr 2021 um rund 10,3 % gestiegen sei. Auch die Exporte seien im Jahresvergleich um 13 % gestiegen.

El Salvador zieht ausländische Investitionen an

Auch der Präsident von El Salvador will dieses BIP weiter steigern. Bukele sagte kürzlich, er werde 52 neue Gesetzesreformen einführen, um El Salvador zu einem Hafen für Investitionen zu machen.

Bukele sagte auch, dass ausländische Investoren schnell die Staatsbürgerschaft von El Salvador erhalten würden. Dies wurde auch Investoren versprochen, die sich an der Bitcoin-Anleihe des Landes beteiligten.

Investieren Sie mit unserem bevorzugten Broker eToro in wenigen Minuten in Krypto, Aktien, ETFs und mehr

10/10

67 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Wie Sie die Verpackung Ihres Produkts als Differenzierungsfaktor für Ihr Unternehmen nutzen

Jedes Unternehmen, das etwas verkauft, weiß, wie wichtig es ist, sein Wertversprechen sorgfältig zu pflegen. Wenn Sie physische Produkte herstellen oder vermarkten, ist Ihr Ziel zweifellos, dass diese die bestmögliche Leistung erbringen. Sie möchten, dass Ihre Kunden ein hervorragendes Einkaufserlebnis haben, in der Regel durch die Optimierung des Preis-Leistungs-Verhältnisses. Aber […]
differenzierende Verpackung