Lockheed Martin ist einer der Hauptnutznießer des andauernden Ukraine-Krieges. Am besten gleich kaufen?

admin

Es gibt Unternehmen, die in Kriegszeiten gewinnen. Lockheed Martin Corporation (NYSE:LMT) ist einer von ihnen. Der Rüstungsgigant ist seit Jahresbeginn optimistisch.

In der letzten Februarwoche, als der Krieg in der Ukraine begann, entpuppte sich das Unternehmen als überkauft. Das Signal löste jedoch keinen Ausverkauf aus, und der Aktienkurs blieb auf dem Höchststand von etwa 450 $.

Suchen Sie schnelle Nachrichten, heiße Tipps und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Lockheed Martin wird wahrscheinlich einen Anstieg der Bestellungen verzeichnen, da Länder Militärhilfe in die Ukraine schicken. In Europa erwacht die Bedeutung militärischer Macht wieder, und die Länder werden wahrscheinlich ihre Kapazitäten erhöhen.

Der Nahe Osten wird wahrscheinlich auch die Nachfrage nach militärischer Ausrüstung erhöhen, da die Ölmärkte Geld in die Region fließen lassen. Die Fundamentaldaten von Lockheed Martin sind stark, und sie sind jetzt am wichtigsten, da die Kapitalmärkte unter Druck zu stehen scheinen.

Lockheed Martin auf einem wichtigen Widerstandsniveau

Quelle – Handelsansicht

Lockheed wird auf einem sehr bedeutenden Widerstandsniveau von 450 $ gehandelt. An diesem Punkt gibt es zwei mögliche Ergebnisse, eines davon ist ein Ausbruch, um ein neues Hoch zu finden. Ohne wichtige Neuigkeiten aus dem Unternehmen ist ein Ausbruch schwierig, insbesondere weil die Märkte bereits kompromittiert sind.

Das andere mögliche Ergebnis ist ein Pullback. Bei einem RSI von 70 gibt es ein klares Verkaufssignal, da der Aktienkurs auf einen Pullback eingestellt ist. Wir gehen davon aus, dass Lockheed Martin Unterstützung bei 385 $ finden wird.

Im Allgemeinen wird der Preis in den kommenden Monaten über 400 $ bleiben. Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Aktie die 450-Dollar-Marke durchbrechen wird, wenn die Ergebnisse des nächsten Quartals veröffentlicht werden.

Zusammenfassung

Lockheed Martin wird als Hersteller von Militärausrüstung weiterhin von der Volatilität in der Ukraine profitieren, da Länder Militärhilfe leisten. Der Aktienkurs wird jedoch auf einem wichtigen Widerstandsniveau gehandelt. Der Aktienkurs wird zurückgehen; daher ist es ein Verkauf zum aktuellen Preis von 444,45 $.

Wo jetzt kaufen

Um einfach und unkompliziert zu investieren, benötigen Benutzer einen Broker mit niedrigen Gebühren und einer nachgewiesenen Zuverlässigkeit. Die folgenden Broker sind hoch bewertet, weltweit anerkannt und sicher in der Anwendung:

Etoro, dem über 13 Millionen Benutzer weltweit vertrauen. Registrieren Sie sich hier >
bitFlyer, einfach, leicht zu bedienen und reguliert. Registrieren Sie sich hier >

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Wo man die AMC-Aktie kaufen kann: Sie hat den Spieß umgedreht, indem sie heute um 11 % gestiegen ist

Die AMC-Aktie ist seit Juni 2021 im Minus und jeder kleine Versuch zu steigen wurde mit einem krachenden Kursrückgang beantwortet. Es ist von 62 $ auf seinen aktuellen Preis von 14,48 $ gefallen; ein Rückgang um 328 % in neun Monaten. Anleger setzen auf die aktuelle Diversifizierung der AMC-Unterhaltungsbestände, um […]
Wo man die AMC-Aktie kaufen kann: Sie hat den Spieß umgedreht, indem sie heute um 11 % gestiegen ist