Ravencoin (RVN)-Preisprognose nach dem Ausverkauf im Februar

admin

Ravencoin RVN/USD hat sich von den jüngsten Höchstständen über 0,08 $, registriert am 08. Februar 2022, unter 0,05 $ abgeschwächt, und der aktuelle Preis liegt bei etwa 0,053 $.

Effiziente Vermögensbildung und -übertragung

Ravencoin ist eine Peer-to-Peer-Blockchain, die die effiziente Erstellung und Übertragung von Vermögenswerten von einer Partei zur anderen ermöglicht.

Suchen Sie schnelle Nachrichten, heiße Tipps und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Benutzer können alle realen oder digitalen Assets erstellen und handeln, und es ist wichtig zu erwähnen, dass Ravencoin auch als Basis und Ausgangspunkt für Projekte, Second-Layer-Lösungen, Experimente und Geschäftsideen dienen kann.

Token, die auf der Ravencoin-Blockchain ausgegeben werden, können mengenmäßig begrenzt, benannt und als Wertpapiere oder Sammlerstücke ausgegeben werden.

Benutzer können innerhalb von Minuten ihr eigenes Sicherheitstoken erstellen; Sie können es auch handeln und jeden Inhaber ihres Tokens kontaktieren. Mit dieser Funktion können bestimmte Inhaber benachrichtigt werden, wenn sie möglicherweise über neue Vorschläge abstimmen müssen.

Ravencoin ist ein Bitcoin-ähnliches System und hat am 3. Januar 2018, dem neunten Jahrestag der Ankündigung und Einführung von Bitcoin, Binärdateien für das Mining veröffentlicht.

Ravencoin wurde auf einem Fork des Bitcoin-Codes aufgebaut, und um sein Netzwerk zu sichern, verwendet Ravencoin einen ähnlichen Konsensmechanismus wie Bitcoins Proof of Work (PoW), der als KAWPOW-Algorithmus bezeichnet wird.

Der KAWPOW-Algorithmus zielt darauf ab, das Problem der Zentralisierung des Bergbaus zu überwinden und die Verteilung von Ravencoin an alle zu verbessern.

Auf der anderen Seite unterscheidet sich Ravencoin von Bitcoin dadurch, dass es eine Blockzeit von einer Minute statt zehn Minuten hat. Die Blockbelohnung beträgt 5.000 RVN statt 50 BTC, und es hat einen Gesamtmünzenvorrat von 21 Milliarden statt 21 Millionen.

RVN ist ein Governance-Token dieser Peer-to-Peer-Blockchain, und um ein neues Krypto-Asset zu erstellen, müssen Sie eine bestimmte Menge an RVN-Token verbrennen (oder zerstören).

Der RVN-Token hat in der zweiten Februarwoche 2021 einen beeindruckenden Gewinn erzielt und am 15. Februar ein Rekordhoch von über 0,28 $ erreicht. RVN ist derzeit um mehr als 80 % von seinem Höchststand zurückgegangen, und das Risiko eines weiteren Rückgangs ist noch nicht vorbei .

Die Ungewissheit möglicher Ergebnisse zwischen der Ukraine und Russland beunruhigt die Anleger weiterhin, und unter solchen Bedingungen neigen risikobehaftete Anlagen dazu, zu leiden, weil die Anleger nach sichereren Orten suchen, um ihr Geld anzulegen.

Bären haben die Kontrolle über RVN

Ravencoin (RVN) hat sich in den letzten Monaten schlecht entwickelt, und technisch gesehen bleibt es immer noch unter Druck.

Datenquelle: tradingview.com

Im Moment kontrollieren Bären die Preisbewegung, das kritische Unterstützungsniveau liegt bei 0,04 $, und wenn der Preis es durchbricht, könnten wir neue Tiefststände um die Unterstützung von 0,02 $ sehen.

Zusammenfassung

Ravencoin ist ein Projekt, das es Benutzern ermöglicht, Assets auszugeben und in seine Blockchain zu integrieren, während es auch als Basis und Ausgangspunkt für Projekte, Second-Layer-Lösungen, Experimente und Geschäftsideen dienen kann. Ravencoin (RVN) hat sich in den letzten Monaten schlecht entwickelt, und technisch gesehen bleibt es immer noch unter Druck

Wo jetzt kaufen

Um einfach und unkompliziert zu investieren, benötigen Benutzer einen Broker mit niedrigen Gebühren und einer nachgewiesenen Zuverlässigkeit. Die folgenden Broker sind hoch bewertet, weltweit anerkannt und sicher in der Anwendung:

Etoro, dem über 13 Millionen Benutzer weltweit vertrauen. Registrieren Sie sich hier >
bitFlyer, einfach, leicht zu bedienen und reguliert. Registrieren Sie sich hier >

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Cartesi wird in Blockchain-Betriebssystem umbenannt und bringt der Öffentlichkeit neue Möglichkeiten

Cartesi wurde 2018 von Erick de Moura, Augusto Teixeira, Diego Nehab und Colin Steil gegründet. Es wurde als vertrauenswürdiger KI-Marktplatz für Datenwissenschaftler konzipiert. Teixeira war akademischer Co-Autor mit Serguei Popov, dem Gründer von IOTA (MIOTA/USD). Serguei wurde einer der ersten Investoren und Berater von Cartesis. Cartesi hat eine offene und […]
Cartesi wird in Blockchain-Betriebssystem umbenannt und bringt der Öffentlichkeit neue Möglichkeiten