Revutos Revulution NFTs verändern die Art und Weise, wie Sie für Netflix- und Spotify-Abonnements bezahlen

admin

Eines der bekanntesten Unternehmen Kroatiens, Revuto, das die Verwaltung digitaler Abonnements neu definiert, stellt ein Jahr nach seinem phänomenalen Erfolg eine weitere Erfindung vor. Diesmal ist es ein besonderes und hochmodernes Produkt: ewige digitale Mitgliedschaften bei Spotify und Netflix über das Revulution NFT. Am 11. Juli können 10.000 interessierte Kunden das NFT in limitierter Auflage über die Website von Revuto erwerben.

Revuto versucht, die Abonnementbereiche zu ändern, und ist auf dem besten Weg, dies zu erreichen, indem Benutzern die Kontrolle über Abonnements über eine einzige App ermöglicht wird. Dies ermöglicht es den Benutzern, sich einfach abzumelden, wann sie möchten, Abonnements zu pausieren, während der Zahlung Geld zu leihen und Abonnements mit Kryptowährungen zu bezahlen.

Suchen Sie schnelle Nachrichten, heiße Tipps und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Verdran Vukman, CEO und Mitbegründer von Revuto, sagte:

Basierend auf dem Feedback, das wir von unseren 350.000 aktiven und verifizierten Benutzern erhalten haben, haben wir uns entschieden, der Community genau das zu geben, wonach sie gefragt haben – eine Lösung, die eine stabile Abonnementgebühr garantiert, die sie ganz einfach mit ihren Freunden oder Familienmitgliedern teilen können und geradliniger Weg. Darüber hinaus können die Benutzer, wenn sie den Dienst nicht nutzen, ihr Geld zurückbekommen oder sogar vom Verkauf der NFTs profitieren.

Revolution NFTs

Revuto führte NFTs ein, die sie ihren Investoren gewähren, wenn geworbene Benutzer ihr Abonnement bezahlen. Mit überwältigendem Interesse stärkte das Unternehmen das Netzwerk mit anderen NFTs, darunter Rstonaut NFTS, die sich darauf konzentrierten, den effektiven Jahreszins zu erhöhen und 10.000 $ in REVU und den R Fund NFTs zu erhalten, die Cardano-Initiativen vor der ICO mit der Möglichkeit unterstützen, früh in ihre Token zu investieren. Die Einführung von Revulution NFTs wird die Art und Weise verändern, wie Menschen Dienste abonnieren und Geld sparen.

Wie funktionieren Revulution NFTs?

Revulution NFTs zielen darauf ab, Menschen zu ermöglichen, beliebte Dienste wie Netflix für eine beliebige Dauer zu abonnieren. Darüber hinaus können sie ihr ungenutztes Abonnement monetarisieren, indem sie es an andere Benutzer verkaufen oder senden. Nach dem Kauf stellt Revuto dem Kunden in Zusammenarbeit mit Railsr (ehemals Railsbank), einem großen Bankunternehmen, das unter anderem Crypto.com unterstützt, eine digitale Debitkarte zur Verfügung, mit der er Spotify- oder Netflix-Abonnements bezahlen kann.

Darüber hinaus ermöglicht der Revulution NFT den Handel an Kryptowährungsbörsen und schafft so einen brandneuen sekundären Online-Abonnementmarkt. Sobald ein Benutzer seine NFT eintauscht, deaktiviert Revuto die digitale Debitkarte und stellt dem Käufer eine neue virtuelle Karte aus, damit er für Spotify- oder Netflix-Abonnements bezahlen kann.

Erhalten Sie Rabatte für jede Abonnementdauer mit Revulution NFTs

Mitbegründerin Josipa Majic erklärte:

Unser Revulution NFT für Netflix oder Spotify ist nur der Anfang und auch eine Einführung in die Abonnement-NFTs, mit denen Menschen jedes Abonnement auf der Welt bezahlen können, so lange sie wollen. Durch die Verwendung dieser speziellen Innovation erhalten die Benutzer außerdem Rabatte bei der Auswahl ihrer Abonnements, verbunden mit der Möglichkeit, sie entweder zu verschenken oder an andere Benutzer zu verkaufen.

Beim Kauf eines Abonnements gewährt Ihnen der Dienstanbieter einen Rabatt, wenn Sie sich über einen längeren Zeitraum anmelden. Bei Revuto können Sie Ihr Abonnement jedoch für einen beliebigen Zeitraum erwerben und erhalten trotzdem einen Rabatt. Darüber hinaus erhält der Benutzer eine virtuelle Revuto-Debitkarte, um sich für diesen Dienst anzumelden, wenn er eine NFT dafür in seiner Revuto-Wallet hat.

Vorausgesetzt, es ist noch Zeit in der Abonnementlaufzeit, wird Revuto die Karte weiter aufladen und für dieses Abonnement bezahlen. Darüber hinaus erhält der neue Eigentümer der NFT eine neue virtuelle Revuto-Debitkarte, die mit diesem Konto für das Abonnement verwendet werden kann, nachdem die NFT den Besitz innerhalb der Revuto-App wechselt. Revuto wird dieses VDC erneut auffüllen, um die Kosten der Dienste für die Dauer des Abonnementzeitraums zu bezahlen.

Josipa schloss:

Mit solch einem einzigartigen Ansatz führt Revuto etwas völlig Neues in die Welt der Abonnements ein, etwas, das die Schaffung eines völlig neuen Marktes für ungenutzte Prepaid-Abonnements ermöglichen wird.

Revulution NFTs verfallen mit Ablauf des Abonnements

Revulution NFTs werden nach Ablauf des Abonnementdatums des Dienstes entsorgt. Revuto gibt Benutzern einen Ort, an dem sie ihre gebrauchten Revulution NFTs abgeben können, um sie zu entsorgen. Darüber hinaus können Benutzer jede Revulutiuon NFT innerhalb der Revuto-App schnell bestätigen, um die Gültigkeit, Dauer oder den Ablauf des Abonnements zu bestimmen.

Investieren Sie mit unserem bevorzugten Broker Capital.com in wenigen Minuten in Krypto, Aktien, ETFs und mehr

9.3/10

75,26 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Firmenwagen für neu gegründete KMU

Trotz Digitalisierung und Telearbeit benötigen viele Unternehmer ein Fahrzeug, um ihre Tätigkeit auszuüben. Es kann eine erhebliche Investition darstellen. Da die Verfügbarkeit von Finanzierungen immer begrenzt ist, werden wir heute einige Alternativen zu sehen Firmenwagen im Mittelstand kürzlich erstellt. Wir werden über Optionen wie die kurz- und mittelfristige Anmietung und […]
Firmenwagen mittelständischer Unternehmen