Schauspieler Ben McKenzie sagt, er sei skeptisch gegenüber Kryptowährungen

admin

Ben McKenzie, ein beliebter Hollywood-Schauspieler und skeptisch gegenüber Kryptowährungen, hat seine Besorgnis über digitale Vermögenswerte geäußert. Er hat gesagt, dass Kryptowährungen trotz der Meinung von Krypto-Anhängern keine gute Alternative für Fiat-Währungen sind.

Ben McKenzie ist ein Krypto-Skeptiker

Während eines Interviews mit CNBC bestätigte McKenzie, dass er an der Bitcoin 2022-Konferenz in Miami teilgenommen hat. Die Konferenz hat die Aufmerksamkeit namhafter Krypto-Unterstützer auf sich gezogen, aber sie hat Bitcoin nicht dabei geholfen, eine starke Preiserholung zu erzielen.

Suchen Sie schnelle Nachrichten, heiße Tipps und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Während des Interviews sagte McKenzie, dass er sich während der Pandemie für Kryptowährungen interessierte, nachdem er von einigen seiner Freunde davon erfahren hatte. McKenzie bemerkte, dass er zu den Studenten eines Blockchain-Kurses am MIT gehörte, der vom derzeitigen Vorsitzenden der US-Börsenaufsichtsbehörde Gary Gensler unterrichtet wurde.

Der Schauspieler bemerkte, dass er Kryptowährungen trotz dieses Kurses immer noch nicht verstehen könne, und fügte hinzu, dass er dem Sektor immer noch skeptisch gegenüberstehe. Die Bitcoin-Konferenz in Miami ist derzeit mit großen Krypto-Unterstützern gefüllt, und McKenzies Auftritt wurde nicht erwartet.

McKenzie kritisiert den CEO von PayPal

McKenzie ging auch auf die Rede von PayPal-CEO Peter Thiel zu Kryptowährungen ein. Thiel meinte, dass Leute, die behaupteten, nur für Blockchain zu sein, eigentlich gegen Bitcoin seien. Thiel lobte Investoren wie Warren Buffet, die ihre Gefühle gegenüber Kryptowährungen nicht verheimlichten.

„Feind Nummer eins. Ich denke, er ist so etwas wie der soziopathische Großvater von Omaha … ist vielleicht der direkteste darin“, sagte Thiel und bezog sich dabei auf Warren Buffet. McKenzie sagte, er wisse nicht, was er von Thiels Äußerungen über Warren Buffet halten solle.

Kryptowährungen, insbesondere Bitcoin, haben einen Anwendungsfall als Absicherung gegen Inflation gewonnen. Dies hat einige wohlhabende Amerikaner dazu veranlasst, einen Teil ihres Vermögens in Krypto zu investieren, um ihre Kaufkraft zu erhalten.

Laut McKenzie spiegelte der Preis von Bitcoin (BTC/USD) jedoch nicht wider, dass es sich um eine perfekte Absicherung gegen Inflation handelte. Der Schauspieler stellte fest, dass der Preis von Bitcoin in den letzten sechs Monaten erheblich gesunken ist. Bitcoin wird derzeit bei 43.000 $ gehandelt, nach einem Anfang November erreichten Höchststand von 69.000 $.

Investieren Sie mit unserem bevorzugten Broker eToro in wenigen Minuten in Krypto, Aktien, ETFs und mehr

10/10

68 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Warum Sie unterbewertete EVgo kaufen sollten, wenn der EV-Markt wächst

EVgo Inc. (NASDAQ: EVGO) ist ein Unternehmen, das in Ladestationen für Elektrofahrzeuge investiert. Es existiert, um eines der Probleme zu lösen, die ein schnelles Wachstum auf dem EV-Markt behindert haben. Durch die Schaffung eines Netzwerks von Schnellladestationen im öffentlichen Raum wird das Unternehmen zu einem Wegbereiter auf dem Markt für […]
Warum Sie unterbewertete EVgo kaufen sollten, wenn der EV-Markt wächst