Silberpreisausblick vor dem US-PCE-Index

admin

Der Silberpreis hat sich vom Wochentief erholt, findet aber immer noch Widerstand bei 25,00 $. Die Skepsis gegenüber Russlands Behauptungen, es zu reduzieren, und der Rückgang der Renditen von Staatsanleihen haben das Edelmetall unterstützt. Investoren sind auch sehr an dem PCE-Index interessiert, der später am Donnerstag veröffentlicht werden soll.

SilberpreisSilberpreis

Russland-Ukraine-Krise

Am Dienstag fiel der Silberpreis auf den niedrigsten Stand seit über einem Monat angesichts des Optimismus hinsichtlich der Gespräche zwischen Russland und der Ukraine in der Türkei. Russland kündigte an, seine Militärpräsenz in der Nähe von Kiew und Tschernihiw zu reduzieren, um das gegenseitige Vertrauen zu stärken und weitere Verhandlungen zu erleichtern.

Suchen Sie schnelle Nachrichten, heiße Tipps und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Trotzdem hielt sich das Edelmetall über dem kritischen Niveau von 24,00 $, das seit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine vor über einem Monat eine beständige Unterstützungszone darstellt. Die anschließende Erholung, die sich bis zum Handel am frühen Donnerstag verlängert hat, kommt inmitten der Skepsis gegenüber Moskaus Behauptungen.

Laut Pentagon-Sprecher John Kirby scheint Russland seine Streitkräfte aus Kiew abzuziehen, um sie für den Einsatz in einer anderen Region in der Ukraine neu zu organisieren und zu versorgen, anstatt sie nach Russland zurückzuschicken. Tatsächlich haben die Bombenanschläge in den Außenbezirken von Tschernihiw und Kiew am Mittwoch die Zweifel des Westens erhärtet.

Treasury-Renditen

Der Silberpreis hat außerdem durch den verzeichneten Rückgang der US-Anleiherenditen Unterstützung gefunden. Zu Beginn der Woche stiegen die Benchmark-Renditen für 10-jährige Staatsanleihen mit 2,55 % auf den höchsten Stand seit 2019. Seitdem ist er am Mittwoch auf ein Intraday-Tief von 2,33 % gefallen. Die niedrigeren Renditen haben die Opportunitätskosten für das Halten des nicht ertragreichen Vermögenswerts gesenkt.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels lagen die Renditen 10-jähriger Staatsanleihen bei 2,35 %. Mit der wahrscheinlichen Erholung könnte der Silberpreis weiterhin auf Widerstand bei 25,00 $ stoßen.

Gleichzeitig werden die US-Inflationsdaten, die später am Donnerstag veröffentlicht werden sollen, wahrscheinlich den Silberpreis belasten. Der PCE-Index vom Februar, der von der Fed bevorzugte Inflationsindikator, fällt inmitten des Wechsels der Zentralbank zu einem aggressiveren Ton im Umgang mit der Inflation.

Analysten und politische Entscheidungsträger befürworten gleichermaßen eine Zinserhöhung um 50 Basispunkte, um dem erhöhten Inflationsdruck zu begegnen. Anfang März erhöhte die Fed die Zinsen um 25 Basispunkte; die erste Wanderung seit über drei Jahren. Ein Umfeld mit höheren Zinssätzen ist normalerweise bärisch für den Silberpreis.

Investieren Sie mit unserem bevorzugten Broker eToro in wenigen Minuten in Krypto, Aktien, ETFs und mehr

10/10

68 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Die 3 besten Möglichkeiten zum Ausblenden von Fotos und Videos auf Samsung Galaxy-Handys

Vielleicht möchten Sie private Fotos und Videos auf Samsung Galaxy-Handys vor neugierigen Blicken schützen. Glücklicherweise sind die standardmäßigen One-UI-Funktionen mehr als genug, um Ihnen dabei zu helfen. Werfen wir einen Blick darauf, wie Sie Fotos und Videos auf Samsung Galaxy-Handys ausblenden können.Sie können den hervorragenden sicheren Ordner von Samsung, den […]
Die 3 besten Möglichkeiten zum Ausblenden von Fotos und Videos auf Samsung Galaxy-Handys