SIMBA Chain macht das Bauen auf der Blockchain mit SIMBA-Blöcken für alle einfacher denn je

admin

South Bend, Indiana, 14. Juli 2022, Kettendraht

SIMBA Chain, der führende Anbieter von Blockchain-Unternehmenslösungen, hat seinen neuen Blockchain-Cloud-Service SIMBA Blocks veröffentlicht. Die intuitive Plattform ermöglicht es Unternehmen, mit vertrauten Web2-Schnittstellen zu interagieren und gleichzeitig die dezentralisierte Web3-Infrastruktur und all ihre Vorteile, einschließlich Transparenz, Rechenschaftspflicht und Überwachung, zu nutzen. Vom Lieferkettenmanagement bis zum Aufbau von NFT-Marktplätzen ermöglicht SIMBA Blocks jedem, Blockchain-Lösungen nahtlos in seine Projekte zu integrieren.

Suchen Sie schnelle Nachrichten, heiße Tipps und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Um die Integration von Blockchain-Lösungen in traditionelle Organisationen zu vereinfachen, bietet SIMBA Blocks eine benutzerfreundliche Weboberfläche für eine effektive Überwachung und Verwaltung. Die Cloud-Service-Plattform bietet auch eine Drag-and-Drop-Smart-Contract-Entwicklung, die es Entwicklern, Universitäten, Unternehmen und anderen Organisationen ermöglicht, schnell und effizient Web3-Lösungen zu erstellen. Die vom Smart Contract Designer erstellten Datenmodelle werden von GraphQL direkt in der Benutzeroberfläche von SIMBA Blocks durchsuchbar gemacht.

Benutzer können nahtlos zwischen verschiedenen Blockchain-Protokollen migrieren, sodass sie agil und anpassungsfähig an Projektänderungen bleiben. Diese Flexibilität stellt sicher, dass Kunden immer die beste Lösung für ihre individuellen Anforderungen auswählen können.

Durch die automatische Generierung virtueller REST-APIs, die mit Smart Contracts verbunden sind, wandelt SIMBA Blocks außerdem alle API-Anforderungen nahtlos in Blockchain-Transaktionen um. Diese REST-APIs unterstützen öffentliche und private Blockchain-Bereitstellungen und können mit verschiedenen Protokollen kommunizieren, um leistungsstarke Integrationen zu ermöglichen.

SIMBA Blocks wird bereits von Einrichtungen wie der US Air Force und dem National Institute of Standards and Technology verwendet und bietet lösungsspezifische Module, die für mehrere Anwendungsfälle optimiert sind, einschließlich Tokenisierung, NFTs und Lieferkettenmanagement. Darüber hinaus verteilt die zugrunde liegende Infrastruktur von SIMBA die Netzwerkaktivität auf mehrere Knoten, um Netzwerküberlastungen zu bewältigen und sicherzustellen, dass Kundentransaktionen immer erfolgreich sind.

Entscheidend ist, dass Unternehmen den Cloud-Service nutzen können, um Blockchain-Anwendungen bequem bereitzustellen, ohne viel Zeit oder Geld für externe Berater oder Experten aufwenden zu müssen. Das intuitive, benutzerfreundliche Design und die robusten Funktionen ermöglichen es Web2-Unternehmen, Blockchain-Technologien zu integrieren, ohne einen restriktiven und teuren Entwicklungsprozess durchlaufen zu müssen.

„SIMBA Blocks macht das Erstellen von Web3-Anwendungen einfacher, schneller und billiger. Anstatt dass der Prozess Monate bis Jahre dauert, bevor die Produktion beginnen kann, können Marken Blockchain-Lösungen innerhalb von Tagen bis Wochen bereitstellen. Darüber hinaus ermöglicht SIMBA Blocks dank seiner integrierten Sicherheits- und Überwachungsfunktionen Benutzern, sowohl Web2- als auch Web3-Anwendungen zu integrieren, um die Anwendungsfälle der Software zu maximieren“, sagt Bryan Ritchie, CEO von SIMBA Chain.

Zusätzlich zu den derzeit unterstützten Polygon-, Ethereum- und ConsenSys Quorum-Blockchains wird SIMBA Blocks erweitert, um im Rahmen seiner Roadmap weitere Protokolle und SDKs zu unterstützen.

Über SIMBA-Kette

SIMBA Chain (kurz für Simple Blockchain Applications) hat die Entwicklung von Blockchain-Apps vereinfacht, indem die damit verbundenen Komplexitäten beseitigt und die Technologie für alle zugänglich gemacht wurden, unabhängig von ihrem Blockchain-Know-how. Die Plattform generiert automatisch APIs, die öffentliche und private Blockchains unterstützen, und ist so konzipiert, dass jeder Entwickler sie einfach per Drag-and-Drop-Smart-Contract-Building übernehmen kann. SIMBA Chain wurde an der University of Notre Dame inkubiert und ermöglicht es Kunden, Blockchain-Anwendungen bereitzustellen, ohne viel Zeit und Ressourcen für die Einstellung von Beratern oder Technologieexperten aufwenden zu müssen. Mit der Cloud-basierten Plattform von SIMBA Chain können Entwickler, Unternehmen, Universitäten und andere problemlos Web 3.0-Lösungen erstellen.

Kontakte

Kommunikationsmanager, Simon Moser, PolyGrowth, [email protected]

Investieren Sie mit unserem bevorzugten Broker Capital.com in wenigen Minuten in Krypto, Aktien, ETFs und mehr

9.3/10

75,26 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Sollten Sie Aktien der UnitedHealth Group vor dem Gewinn kaufen?

UnitedHealth Group Inc (NYSE: UNH) veröffentlicht am Freitag vor Börsenschluss die Quartalsergebnisse. Vor den Gewinnen sagt der VP of Options bei Simpler Trading, dass die Aktie eine gute Wahl für langfristige Investoren ist. Shay erklärt, warum sie UnitedHealth-Aktien mag UNH tauscht derzeit den Besitzer zum gleichen Preis, zu dem es […]
Sollten Sie Aktien der UnitedHealth Group vor dem Gewinn kaufen?