So aktivieren Sie die Blutdrucküberwachung auf der Samsung Galaxy Watch 4

admin

Die Apple Watch dominiert die Branche der tragbaren Geräte in Bezug auf Popularität und Funktionen. Der größte Nachteil ist jedoch, dass die Apple Watch nur mit einem iPhone funktioniert. Die Samsung Galaxy Watch 4 ist eine solide Option für Android-Benutzer.Blutdruck auf der Galaxy Watch 4Es ist die einzige Android-Smartwatch, auf der die neueste Version von Wear OS mit Samsungs One UI Watch ausgeführt wird. Es verfügt zwar über viele Funktionen zur Gesundheitsverfolgung, verliert jedoch je nach Region einige wichtige Funktionen. Beispielsweise ist die Blutdrucküberwachung auf der Galaxy Watch 4 in der US-Region zum Zeitpunkt des Schreibens im April 2022 nicht verfügbar. Glücklicherweise gibt es eine Lösung für dieses Problem. Wenn Sie eine Galaxy Watch 4 oder Galaxy Watch 4 Classic haben, können Sie die Blutdruckfunktion (und auch das EKG, falls es in Ihrer Region nicht verfügbar ist) wie folgt aktivieren.

Warum ist die Blutdrucküberwachung in einigen Regionen nicht verfügbar?

Alle Produkte des Unternehmens benötigen eine behördliche Genehmigung, um bestimmte gesundheitsbezogene Funktionen in ihre Geräte aufzunehmen. Damit soll sichergestellt werden, dass die von der Funktion abgeleiteten Daten korrekt sind und dass die Ansprüche berechtigt sind. Die EKG-Funktion wurde von der FDA in den USA zugelassen, für die Blutdrucküberwachung steht die Zulassung jedoch noch aus.Galaxy Watch 4 BlutdruckSowohl EKG als auch Blutdruck sind auf der Galaxy Watch 4 in verschiedenen Regionen nicht verfügbar. Das ist ein Nachteil, da beide nützliche Funktionen sind. Wenn Sie diese Funktionen jedoch auf Ihrer Galaxy Watch 4 ausprobieren möchten, gibt es Möglichkeiten, es zu versuchen. Samsung behauptet, dass die Blutdruckmessung in naher Zukunft offiziell für die Galaxy Watch 4 verfügbar sein wird. Seit dem Start der Smartwatch sind 6 Monate vergangen und das Update ist noch nicht eingetroffen.

Unterstützte Regionen und Geräte

Auch wenn Blutdruck und EKG in Ihrer Region offiziell unterstützt werden, gibt es eine weitere Einschränkung bei der Verwendung. Für die Verwendung mit der Galaxy Watch 4 benötigen Sie ein Samsung-Smartphone. Andernfalls funktionieren EKG und BD nicht. In diesem Handbuch können Sie diese Funktionen auch auf Telefonen verwenden, die nicht von Samsung stammen. Natürlich können wir nicht garantieren, dass diese Funktionen auf allen Telefonmodellen einwandfrei funktionieren. Soweit es die Regionen betrifft, können Sie diese Anleitung verwenden, um ein EKG und eine Blutdruckmessung auf Ihrer Galaxy Watch 4 zu erhalten.

So aktivieren Sie die Blutdrucküberwachung auf der Galaxy Watch 4

Neben Ihrer Galaxy Watch 4 benötigen Sie ein Smartphone und einen PC oder Mac, um die App auf die Smartwatch herunterzuladen. Sobald Sie alle bereit haben, können Sie mit den Schritten fortfahren Beachten Sie, dass dies auch EKG in Ihrer Region aktiviert, wenn es nicht offiziell unterstützt wird.

ADB-Setup und Watch-Verbindung

Wir werden ADB (Android Debug Bridge) verwenden, um eine App auf der Galaxy Watch 4 zu installieren. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, können Sie unsere Anleitung zur Installation von APKs auf Wear OS-Smartwatches lesen.Schritt 1: Laden Sie die relevanten ADB-Dateien je nach Betriebssystem herunter, das Sie auf Ihrem Computer verwenden. Holen Sie sich ADB für Windows. Holen Sie sich ADB für Mac. Holen Sie sich ADB für LinuxSchritt 2: Extrahieren Sie die ZIP-Datei an einen Ort Ihrer Wahl. Halten Sie unter Windows die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die extrahierte Datei und wählen Sie „Befehlsfenster hier öffnen“. Öffnen Sie auf Mac und Linux Terminal, geben Sie cd ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das aktive Verzeichnis zu ändern. Ziehen Sie dann den entpackten Ordner per Drag & Drop in das Terminalfenster. Sie erhalten nun einen Pfad zu diesem Ordner im Terminal. Drücken Sie Enter.Terminalfenster zum Installieren von BloatwareSchritt 3: Um das ADB-Debugging auf der Uhr zu aktivieren, öffnen Sie die App „Einstellungen“.OS-Einstellungen tragenSchritt 4: Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt System und tippen Sie darauf.SystemeinstellungenSchritt 5: Tippen Sie auf Info.über AbschnittSchritt 6: Scrollen Sie, bis Sie die Build-Nummer finden. Tippen Sie 7 Mal wiederholt darauf, um die Entwickleroptionen auf Ihrer Uhr zu entsperren.Build-Nummer auf der Wear OS-SmartwatchSchritt 7: Wenn Sie die Einstellungen-App öffnen, finden Sie unten auf der Seite die Entwickleroptionen. Spiel esEntwickleroptionenSchritt 8: Tippen Sie auf den Schalter neben ADB-Debugging, um es zu aktivieren. Tippen Sie auf das grüne Häkchen, wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.ADB-Debugging auf Wear OSLassenSchritt 9: Scrollen Sie etwas nach unten und aktivieren Sie auch die Option neben Debugging over Wi-Fi.Debuggen Sie über Wi-FiSchritt 10: Die Uhr zeigt möglicherweise anfangs eine Meldung mit der Aufschrift Nicht verfügbar an, die bald durch eine Zeichenfolge einschließlich der IP-Adresse ersetzt wird. Dies bedeutet, dass ADB über Wi-Fi aktiviert wurde. Notieren Sie sich die hier angezeigte IP-Adresse. Es wird so etwas wie 192.168.1.325:5555 sein.Debugging nicht verfügbarIP Adresse

Laden Sie die erforderlichen Anwendungen herunter

Schritt 1: Die Blutdruckfunktion funktioniert über eine App namens Samsung Health Monitor, die regional gesperrt ist. Wir verwenden eine modifizierte Version der Anwendung, die regionale Beschränkungen umgeht. Laden Sie die APK für Ihr Telefon direkt auf Ihr eigenes Smartphone herunter. Das APK für die Uhr kann auf Ihren Computer heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie, dass dies Links zur APKMirror-Website des Drittanbieters sind. Obwohl diese Pakete frei von bösartigem Code getestet wurden, fahren Sie mit der Installation auf eigenes Risiko fort.Schritt 2: Installieren Sie die heruntergeladene APK auf Ihrem Smartphone, indem Sie in Ihrem Dateimanager darauf tippen.Aktivieren des Blutdrucks auf der Galaxy Watch 4Schritt 3: Verschieben Sie die Uhren-APK in den Ordner, in dem ADB auf Ihrem Computer installiert ist. In unserem Fall ist es der Plattform-Tools-Ordner.

Installation der Anwendung über ADB

Schritt 1: Geben Sie im zuvor geöffneten Terminalfenster ./adb connect ein. Die IP-Adresse hier ist die, die Sie zuvor aufgeschrieben haben. Der Befehl würde wie folgt aussehen: ./adb connect 192.168.1.325:5555.ADB-VerbindungSchritt 2: Sie werden nun auf Ihrer Uhr aufgefordert, die ADB-Verbindung zuzulassen. Wählen Sie OK.wähle okSchritt 3: Das Terminalfenster zeigt nun an, dass Sie mit der Uhr verbunden sind.eingeloggt, um zu sehenSchritt 4: Führen Sie nun den Befehl im Terminalfenster aus: adb -s install Watch4.SHM.MOD.XXXXXX.apk; Verwenden Sie den Namen der APK-Datei nach dem Wort „install“ in diesem Befehl.Schritt 5: Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Sobald dies abgeschlossen ist, wird eine Erfolgsmeldung angezeigt.Schritt 6: Gehen Sie zurück zur Einstellungen-App auf Ihrer Galaxy Watch 4 und gehen Sie zu den Entwickleroptionen.EntwickleroptionenSchritt 7: Deaktivieren Sie das ADB-Debugging, um sicherzustellen, dass es nicht unnötig Batteriesaft im Hintergrund verbraucht.ADB-Debugging auf Wear OS

Mit der App den Blutdruck messen

Nachdem Sie nun alle erforderlichen Apps und Dateien auf Ihrer Uhr und Ihrem Telefon installiert haben, können Sie die Blutdruckfunktion auf Ihrer Galaxy Watch 4 verwenden.Schritt 1: Öffnen Sie die Samsung Health Monitor-App auf Ihrem Smartphone und melden Sie sich mit Ihrem Samsung-Konto an.SHM für den Blutdruck auf der Galaxy Watch 4Schritt 2: Starten Sie nun die Samsung Health Monitor-App auf Ihrer Galaxy Watch 4 und führen Sie die Ersteinrichtung durch.Blutdruck auf der Galaxy Watch 4Schritt 3: Wählen Sie die Option „Blutdruck“ und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Uhr zu kalibrieren. Sie können auch die EKG-Funktion von hier aus verwenden, wenn sie in Ihrer Region nicht verfügbar ist.

Messen Sie Ihren Blutdruck auf der Galaxy Watch 4

Indem Sie eine modifizierte Version der App verwenden und ein paar einfache Schritte befolgen, können Sie Ihren Blutdruck direkt von der Galaxy Watch 4 aus überwachen. Sie können auch die EKG-Funktion verwenden, wenn sie in Ihrer Region nicht offiziell verfügbar ist. Bitte beachten Sie, dass die Uhrzeitangaben Richtwerte sind und nur zu Referenzzwecken dienen. Sie sind nicht medizinisch.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Soll ich IBM-Aktien vor den Q1-Ergebnissen kaufen?

Die International Business Machines Corporation (NYSE: IBM) wird an diesem Dienstag, dem 19. April, nach Börsenschluss die Ergebnisse des ersten Quartals bekannt geben. Die IBM-Aktie ist seit Beginn des Jahres 2022 um fast 7 % gefallen, und der aktuelle Kurs liegt bei 126,56 $. Suchen Sie schnelle Nachrichten, heiße Tipps […]
Soll ich IBM-Aktien vor den Q1-Ergebnissen kaufen?