Sollte ich Apple-Aktien nach starken Q3-Ergebnissen kaufen?

admin

Apple, Inc. (NASDAQ: AAPL) meldete an diesem Donnerstag starke Ergebnisse für das dritte Quartal, und der Vorstand kündigte eine Dividende von 0,23 $/vierteljährlich an.

Apple zeigte die Fähigkeit, seine Verkäufe selbst in einer Zeit der Unsicherheit für die US-Wirtschaft zu steigern, und berichtete, dass es eine anhaltend starke Nachfrage nach dem iPhone sieht.

Suchen Sie schnelle Nachrichten, heiße Tipps und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Apple sieht eine anhaltend starke Nachfrage nach dem iPhone

Apple hat am Donnerstag starke Ergebnisse für das dritte Quartal gemeldet; Der Gesamtumsatz ist im Jahresvergleich um 1,9 % auf 82,96 Milliarden US-Dollar gestiegen, während der GAAP-Gewinn pro Aktie bei 1,20 US-Dollar lag (besser als 0,05 US-Dollar).

Ergebnisse des dritten Quartals übertreffen die Erwartungen; Der dem iPhone zugeschriebene Umsatz betrug 40,65 Milliarden US-Dollar, während der Dienstleistungsumsatz des Unternehmens auf 19,6 Milliarden US-Dollar stieg.

Die dem iPad, Mac und Wearables und Zubehör zugeordneten Umsätze beliefen sich auf 7,22 Milliarden US-Dollar, 7,38 Milliarden US-Dollar und 8,08 Milliarden US-Dollar. Apple bewies einmal mehr die Fähigkeit, dass das Unternehmen auch in diesen härteren Zeiten hervorragende Ergebnisse erzielen kann. Tim Cook, CEO von Apple, sagte:

Wir haben im Juni-Quartal Rekorde in Amerika, Europa und im Rest der Region Asien-Pazifik aufgestellt. Wir verzeichneten im Juni-Quartal Umsatzrekorde sowohl in den Industrie- als auch in den Schwellenländern mit einem sehr starken zweistelligen Wachstum in Brasilien, Indonesien und Vietnam und einer nahezu Verdoppelung der Einnahmen in Indien.

Der Vorstand hat eine Dividende von 0,23 $/vierteljährlicher Aktie (in Übereinstimmung mit der vorherigen) beschlossen, die am 11. August an die seit dem 8. August 2022 eingetragenen Aktionäre zahlbar sein wird.

Apple berichtete, dass es eine anhaltend starke Nachfrage nach dem iPhone sieht, und Chief Executive Tim Cook bestätigte, dass Apple in einer starken Position bleibt, um seine bereits massive Marktpräsenz in den kommenden Monaten zu verbessern.

Apple hat keine genauen Gewinn- oder Umsatzschätzungen für das nächste Geschäftsquartal abgegeben, aber Finanzvorstand Luca Maestri sagte, dass er für das vierte Quartal eine Bruttomarge zwischen 41,5 % und 42,5 % erwartet, bezogen auf den Umsatz, der gegenüber dem Vorjahr steigen soll.

Analystenhäuser bleiben Apple nach dem Bericht zum dritten Quartal positiv gegenüber; Die Deutsche Bank behielt ein „Kauf“-Rating mit einem Kursziel von 175 US-Dollar bei, während Evercore ISI-Analyst Amit Daryanani sein Kursziel auf 185 US-Dollar anhob.

Der Analyst von Wedbush Securities, Dan Ives, sagte, dass Apple in der Lage ist, einen Engpass in der Lieferkette mit einer beeindruckenden Leistung zu bewältigen, und behielt sein Outperformance-Rating und sein Kursziel von 200 USD für die Apple-Aktie bei.

Technische Analyse

Apple-Aktien sind seit Anfang Juli 2022 leicht über 19 % gestiegen, und der aktuelle Kurs liegt bei 162,51 $.

Datenquelle: tradingview.com

Wenn der Kurs über 165 US-Dollar steigt, signalisiert dies den Handel mit Apple-Aktien, und das nächste Ziel könnte bei 170 US-Dollar liegen.

Auf der anderen Seite wäre es ein „Verkaufssignal“, wenn der Kurs unter die starke Unterstützung bei 150 US-Dollar fällt, und wir haben den Weg zu 130 US-Dollar offen.

Zusammenfassung

Apple hat am Donnerstag starke Ergebnisse für das dritte Quartal gemeldet und berichtet, dass es eine anhaltend starke Nachfrage nach dem iPhone sieht. Analystenhäuser bleiben Apple nach dem Bericht zum dritten Quartal positiv gegenüber; Die Deutsche Bank behielt ein „Kauf“-Rating mit einem Kursziel von 175 US-Dollar bei, während Evercore ISI-Analyst Amit Daryanani sein Kursziel auf 185 US-Dollar anhob.

Wo jetzt kaufen

Um einfach und unkompliziert zu investieren, benötigen Benutzer einen Broker mit niedrigen Gebühren und einer nachgewiesenen Zuverlässigkeit. Die folgenden Broker sind hoch bewertet, weltweit anerkannt und sicher in der Anwendung:

Etoro, dem über 13 Millionen Benutzer weltweit vertrauen. Registrieren Sie sich hier > Capital.com, einfach, leicht zu bedienen und reguliert. Registrieren Sie sich hier >

*Kryptoanlagen-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und Großbritannien nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist gefährdet.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Gold dürfte sich erholen, nachdem die Fed auf eine „Verlangsamung“ inmitten einer BIP-Kontraktion hindeutet

Die Goldpreise wurden durch die Veröffentlichung vorläufiger Daten gestützt, die den Rückgang des US-BIP im zweiten Quartal zeigten, was das gelbe Metall dazu brachte, zum ersten Mal seit dem 5. Juli 2022 über der Marke von 1750 $ zu schließen. In Kombination mit historischen Inflationsniveaus erlebte das gelbe Metall die […]
Gold dürfte sich erholen, nachdem die Fed auf eine „Verlangsamung“ inmitten einer BIP-Kontraktion hindeutet