Top 3 Möglichkeiten zum Ändern der App-Schublade auf Samsung Galaxy-Handys

admin

Samsungs One UI hat sich an vielen Fronten mit kontinuierlichen Verbesserungen weiterentwickelt. Das Unternehmen verwendet jedoch eine alte horizontale App-Schublade auf Galaxy-Telefonen. Benutzer, die von Google Pixel und anderen Android-Telefonen kommen, finden es möglicherweise schwierig, die horizontale App-Schublade auf Samsung Galaxy-Telefonen zu übernehmen. Es gibt eine Möglichkeit, die Scroll-Ausrichtung der App-Schublade auf Samsung Galaxy-Handys zu ändern, und Sie können sie sogar vollständig deaktivieren.

1. Verwenden Sie einen Launcher eines Drittanbieters

Obwohl die One UI-Software verschiedene Anpassungsoptionen enthält, können Sie die Bildlaufausrichtung nicht ändern. Lassen Sie uns einen Drittanbieter-Launcher aus dem Play Store verwenden, um das Erscheinungsbild des Startbildschirms und der App-Schublade von Galaxy-Telefonen zu ändern. Im folgenden Beispiel verwenden wir den von Fans bevorzugten Nova-Launcher.Schritt 1: Gehen Sie zum Google Play Store und laden Sie den Nova Launcher auf Ihr Telefon herunter.Laden Sie Nova Launcher auf Android herunterSchritt 2: Öffnen Sie die App und Sie gelangen zum Nova-Einstellungsmenü.Schritt 3: Schließen Sie es und finden Sie das Nova Launcher-App-Symbol auf Ihrem Startbildschirm oder in der App-Schublade.Stufe 4: Drücken Sie lange auf das Nova Launcher-App-Symbol und wählen Sie Set Launcher.Schritt 5: Wählen Sie Nova7 als Standard-Launcher auf Ihrem Telefon und schließen Sie das Menü.Sie werden sehen, dass Samsung Nova Launcher als Standard-Startbildschirm und App-Schublade auf Ihrem Telefon anwendet. Wischen Sie nach oben, um die App-Schublade zu öffnen, und voila! Sie werden feststellen, dass die vertikale Standard-App-Schublade von Nova in Aktion ist.Sie können zu den Nova-Einstellungen gehen und das App-Drawer-Menü auswählen. Hier haben Sie viele Bearbeitungsoptionen, um das Aussehen der App-Schublade auf Ihrem Galaxy-Telefon anzupassen.Mit Nova können Sie das Raster der App-Schublade, die Hintergrundfarbe, die Hintergrundtransparenz, Animationen, die Registerkartenleiste, die Position der Suchleiste, die Akzentfarbe und mehr ändern. Sie haben alle Tools, um das App-Drawer-Erlebnis auf Ihrem Samsung-Telefon anzupassen.

2. Verwenden Sie die Samsung Good Lock-App

Obwohl auf bestimmte Regionen der Welt beschränkt, ist die Samsung Good Lock-App für eine große Anzahl von Anpassungsoptionen bekannt. In den folgenden Schritten zeigen wir Ihnen, wie Sie Good Lock verwenden und die App-Schublade ändern.Schritt 1: Öffnen Sie den Galaxy Store auf Ihrem Telefon und suchen Sie nach Good Lock.Schritt 2: Installieren Sie die App und öffnen Sie sie.Schritt 3: Wählen Sie auf dem Startbildschirm von Good Lock Home Up.Die App führt Sie zum Galaxy Store und fordert Sie auf, das Home Up-Plugin zu installieren.Stufe 4: Nach erfolgreicher Installation öffnen Sie Good Lock erneut und gehen in das Startmenü.Schritt 5: Aktivieren Sie den Home Up-Schalter und gehen Sie zum Startbildschirm.Schritt 6: Loop-Seiten und App-Liste im Scroll-Menü aktivieren.Gehen Sie nun zurück zum Startbildschirm und wischen Sie nach oben, um die App-Schublade anzuzeigen. Sie werden sehen, dass eine neue vertikale App-Schublade angezeigt wird.Sie können die Prioritäts-Apps oben für einfachen Zugriff und andere Apps und Ordner unten überprüfen.

3. Deaktivieren Sie App Drawer auf Samsung-Telefonen

An den neuesten Samsung-Handys gibt es viel zu mögen. Mit versprochenen 4 Jahren Software-Updates und 5 Jahren Sicherheitsupdates zielt Samsung aggressiv auf iPhone-Nutzer ab, die aus dem Apple-Lager kommen und einen App-Drawer in Android nicht bevorzugen. iOS bringt alle Apps und Spiele auf den Startbildschirm. Sie können die gleichen Einstellungen auch auf Ihrem Samsung-Telefon erhalten. Das ist wie.Schritt 1: Wischen Sie von oben nach unten und zeigen Sie das Benachrichtigungszentrum an.Schritt 2: Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Startbildschirm.Schritt 3: Berühren Sie das Startbildschirm-Layout und wählen Sie die Option Nur Startbildschirm.Klicken Sie unten auf die Schaltfläche Übernehmen und schließen Sie die App. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um alle installierten Apps und Spiele auf dem Startbildschirm anzuzeigen. Sie werden in Startbildschirmseiten unterteilt, genau wie iOS auf dem iPhone.Das ist großartig für diejenigen, die von einem iPhone zu einem Galaxy-Telefon wechseln.

Genießen Sie die neue App-Schublade auf Galaxy-Handys

Wir hoffen, dass Samsung in zukünftigen One UI-Updates eine vertikale App-Schublade anbietet. Auf diese Weise müssen Benutzer keinen Launcher eines Drittanbieters anwenden oder sich mit Good Lock herumschlagen, um die Scroll-Ausrichtung der App-Schublade auf Galaxy-Telefonen zu ändern.Wie verwenden Sie die App-Schublade auf Ihrem Galaxy-Telefon? Wir bevorzugen die vertikale App-Schublade mit einem benutzerdefinierten Launcher wie Nova oder Action. Und du? Teilen Sie Ihre Präferenz in den Kommentaren unten mit.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Honda und Sony schließen sich zusammen, um Elektrofahrzeuge zu entwickeln und zu verkaufen

Honda Motors Co. (OTCMKTS: HNDAF) und Sony Group Co. (OTCMKTS: SNEJF) gaben bekannt, dass sie sich zusammenschließen, um Elektrofahrzeuge zu entwickeln. Diese Zusammenarbeit wird zwei große japanische Geschäftsunternehmen zusammenbringen, die einige der wichtigsten Technologietrends des Jahrhunderts nicht genutzt haben. Am Freitag gaben die Unternehmen bekannt, dass sie ein Joint Venture […]
Honda und Sony schließen sich zusammen, um Elektrofahrzeuge zu entwickeln und zu verkaufen