Top 9 Möglichkeiten, um zu beheben, dass der Touchscreen in Windows 11 nicht funktioniert

admin

Microsoft Windows 11, ein Hauch frischer Luft mit der Elevation-Oberfläche. Schaltflächen und das Kontextmenü erleichtern die One-Touch-Interaktion im gesamten Betriebssystem. Aber was, wenn der Touchscreen gar nicht mehr funktioniert? Wenn Windows 11 Berührungseingaben von Ihrem Laptop nicht erkennt, kann dies zu einem unerwünschten Erlebnis führen. Glücklicherweise können Sie einige Lösungen befolgen, um das Problem zu beheben, dass der Touchscreen in Windows 11 nicht funktioniert.

1. Ziehen Sie die dicke Displayschutzfolie ab

Wir verwenden häufig Displayschutzfolien für 2-in-1-Geräte wie das Surface Pro mit Touchscreen. Wenn Sie eine Displayschutzfolie verwenden, um Bildschirmkratzer zu vermeiden, werden Berührungseingaben aufgrund der Dicke der Schutzfolie möglicherweise nicht genau registriert mit Touch-Eingabe. Entfernen Sie den Bildschirmschutz und suchen Sie nach einer anderen Option, die nicht zu dick ist, um Berührungseingaben richtig zu registrieren.

2. Reinigen Sie Ihren Bildschirm

Fett-, Schmutz- oder Staubpartikel auf dem Bildschirm können ebenfalls Probleme mit dem Touchscreen verursachen. Versuchen Sie nach Möglichkeit, anstelle von herumliegendem Material ein Mikrofasertuch zu verwenden, um Staub vom Bildschirm zu entfernen.Verwenden Sie nur zertifizierte Bildschirmreiniger und nicht solche, die für die Reinigung von Glasoberflächen zu Hause bestimmt sind. Lassen Sie den Bildschirm dann trocknen und versuchen Sie es mit einem Touchscreen.

3. Deaktivieren und aktivieren Sie den Touchscreen

Über das Geräte-Manager-Menü können Sie den Touchscreen aus- und wieder einschalten, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Starttaste und wählen Sie Geräte-Manager, um sie zu öffnen.Schritt 2: Erweitern Sie im Fenster Geräte-Manager das Menü Human Interface Devices.Schritt 3: Suchen Sie nach „HID-konformer Touchscreen“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.Stufe 4: Wählen Sie im Kontextmenü Gerät deaktivieren. Und bestätige es.Schritt 5: Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf dieselbe Option und wählen Sie Gerät aktivieren Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Touchscreen funktioniert oder nicht.

4. Installieren Sie die Touchscreen-Treiber neu

Beschädigte HID-kompatible Touchscreen-Treiber haben möglicherweise die Touchscreen-Funktion Ihres Laptops durcheinander gebracht. Sie sollten die erforderlichen Treiber neu installieren und es erneut versuchen. Folgen Sie den unteren Schritten.Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste und suchen Sie nach Geräte-Manager.Schritt 2: Drücken Sie die Eingabetaste und öffnen Sie das Menü. Erweitern Sie den Abschnitt Human Interface Devices und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den „HID Compliant Touch Screen“.Schritt 3: Wählen Sie Gerät deinstallieren und bestätigen Sie Ihre Entscheidung.Starten Sie den PC neu und das Betriebssystem installiert die erforderlichen Treiber während des Neustartvorgangs.

5. Laden Sie Updates vom PC-Hersteller herunter

OEMs wie HP, Dell, Asus und Lenovo liefern ihre Laptops mit gebündelter Software aus, um alle erforderlichen Updates zu installieren, Hardwareeinstellungen anzupassen, Systemeigenschaften zu überprüfen usw. Sie können die OEM-Anwendung auf Ihrem Laptop öffnen und die ausstehenden Updates installieren, um das Problem zu lösen Probleme mit dem Touchscreen. Im folgenden Beispiel demonstrieren wir HP Support Assistant in Aktion.Schritt 1: Öffnen Sie die HP Support Assistant-App.Schritt 2: Gehen Sie in „Mein Dashboard“ zum Menü „Updates“ und installieren Sie alle ausstehenden Updates auf Ihrem Laptop.

6. Führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus

Leider ist die Problembehandlung für Hardware und Geräte nicht im Windows-Einstellungsmenü verfügbar. Sie müssen es mit Windows Terminal ausführen. Lassen Sie uns Ihnen zeigen, wie.Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste und öffnen Sie das Windows-Terminal.Schritt 2: Geben Sie „msdt.exe -id DeviceDiagnostic“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.Das Betriebssystem startet eine Problembehandlung für Hardware und Geräte und behebt Touchscreen-Probleme.

7. Touchscreen kalibrieren

Wenn der Touchscreen auf Ihrem Laptop plötzlich nicht mehr funktioniert, müssen Sie ihn über das Menü der Systemsteuerung kalibrieren.Schritt 1: Öffnen Sie die Systemsteuerung auf Ihrem Laptop.Schritt 2: Ändern Sie die Ansichtsoption in Kategorie.Schritt 3: Wählen Sie Hardware und Sound.Stufe 4: Scrollen Sie nach unten und suchen Sie Tablet PC-Einstellungen. Klicken Sie auf Bildschirm für Stift- oder Berührungseingabe kalibrieren.Schritt 5: Wählen Sie im nächsten Menü Kalibrieren.Schritt 6: Das Betriebssystem fragt Sie, ob Sie die Stifteingabe oder die Berührungseingabe kalibrieren möchten. Wählen Sie Berührungseingabe Wählen Sie das Kreuz aus, wenn es auf dem Bildschirm angezeigt wird, und schließen Sie den Vorgang ab.

8. Lassen Sie Ihren Laptop abkühlen

Nach langen, harten Arbeits- oder Spielstunden kann sich der Laptop-Bildschirm unangenehm heiß anfühlen. Wenn die Temperatur des Laptops zu hoch ist, erkennt der Bildschirm Ihre Berührungseingaben möglicherweise nicht richtig Lassen Sie Ihren Laptop einige Minuten abkühlen.

9. Aktualisieren Sie Windows 11

Der veraltete Build von Windows 11 kann zu Touchscreen-Problemen auf Ihrem Laptop führen. Gehen Sie zu den Windows-Einstellungen und gehen Sie zum Windows Update-Menü. Installieren Sie alle ausstehenden Updates und Sie können loslegen.Mit den jüngsten Verbesserungen an der Taskleiste verbessert Microsoft das Tablet-Erlebnis in Windows 11. Geisterhafte Berührungen auf dem Bildschirm können die Dinge für Sie durcheinander bringen. Wenden Sie die oben genannten Tricks an und beheben Sie Touchscreen-Probleme in Windows 11 im Handumdrehen.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Das Einkaufszentrum von Coruña (Stadt Marineda) installiert einen Geldautomaten für Kryptowährungen

ZUSAMMENFASSEND BitBase betreibt bereits 76 Kryptowährungs-Geldautomaten in Spanien. Der Geldautomat des Einkaufszentrums wird Transaktionen mit Bitcoin, Ethereum, Dogecoin, Bitcoin Cash, Ripple, Dash, Litecoin und Tether ermöglichen. Die Geldautomaten werden von der Brieftasche des Benutzers aus betrieben und erfordern zu keinem Zeitpunkt die Intervention eines Kontos oder einer Bankkarte. BitBase setzt […]
BTC-Geldautomaten