Sind Solana und Avalanche gute Anlagemöglichkeiten?

admin

Altcoins sind eine ausgezeichnete Anlageoption und in diesem Sinne gibt es einige, die es verdienen, berücksichtigt zu werden.Solana wird zur achtgrößten Kryptowährung und Avalanche wächst weiter mit einer glänzenden Zukunft.Mal sehen, ob Solana und Avalanche heute wirklich gute Optionen für eine Investition sind.

Von zufälligen Namen, die auf einer Liste voller Optionen mit Bitcoin und Ethereum ausgerichtet sind, bis hin zur Schaffung einer eigenen Nische. Wir können nicht leugnen, dass Altcoins in den letzten Jahren zu groß geworden sind. Ohne weiter zu gehen, ohne eine signifikante Zunahme der Akzeptanz der verschiedenen Alternativen, wäre die Kapitalisierung des globalen Kryptomarktes nicht in der Position, in der wir sie heute vorfinden. Aber die große Frage für jeden Anleger ist: Wo kann ich investieren? Tust duSolana und Avalanche sind gute Investitionsmöglichkeiten? Wir könnten damit beginnen, die Tatsache zu kommentieren, dass Solana die achtgrößte Kryptowährung der Welt ist, die ich im letzten Monat um 241,2 % gestiegen bin und alles scheint darauf hinzudeuten, dass sie diesen Weg noch lange fortsetzen wird. Aber lass uns Schritt für Schritt vorgehen, lass uns nicht hetzen. Es gibt Tausende von Kryptowährungen und die Aufgabe der Reduzierung auf in welche investieren wir am besten, es wird bestimmt mühsam und bergauf. Es ist normal, dass wir uns als Anleger desorientiert fühlen. Versuchen wir also, eine einfache Frage zu beantworten: Sind Solana und Avalanche gute Anlagemöglichkeiten? Mal sehen.

Altcoins, die aufgefallen sind

In den letzten zwei Wochen hat es eine Schar von Altcoins geschafft, viel Aufmerksamkeit zu erregen, indem sie einen beträchtlich beeindruckenden ROI erzielt haben. Laut den Daten, die wir in CoingGecko sehen können, stieg der Wert von Avalanche um 119,1%; Solana 98,6%; Audius ging um -6,6% zurück, obwohl es in den letzten 30 Tagen um 121,4% gestiegen ist; und Helium stieg um 21,3%. Sogar viele andere Währungen haben einen Anstieg erreicht, der zwar nicht mehr als 30% beträgt, uns jedoch zeigt, dass auch sie beginnen, Lärm zu machen.

Warum passiert dies?

Wir denken, dass es nicht nötig ist zu kommentieren, dass Solana die letzte Altcoin-Rallye anführte. Ohne zu weit zu gehen, vor ein paar Wochen; Solanas nativer Token, SOL, stürzte Uniswap und wurde die achthöchste Kryptowährung auf dem Markt. Aber es ist nicht nur das, es gelingt ihm auch, eine bedeutende Nische im DeFi-Markt zu erobern und Ethereum einen Wettbewerb zu verschaffen, um den es sich Sorgen machen sollte. Darüber hinaus müssen wir den Start der Wurmlochbrücke hinzufügen, die die Solanas erste Blockchain-NFT-Plattform, Solanart, die super funktioniert. Offensichtlich haben sich diese Faktoren sehr positiv auf den Wert von SOL ausgewirkt, was sich deutlich zeigte, als es es geschafft hat, in die TOP 10 der wertvollsten Kryptowährungen einzusteigen. Aber es ist nicht das einzige, das bedeutende Fortschritte gemacht hat. Avalanche hat sein Ökosystem auf großartige Weise entwickelt. Am 18. August wurde ein Liquiditäts-Mining-Incentive-Programm in Höhe von 180 Millionen US-Dollar gestartet; Avalanche Rush, zusammen mit Aave und Curve, um seinem DeFi-Ökosystem, das ständig weiterentwickelt wird, weitere Assets und Anwendungen hinzuzufügen. Offensichtlich hat der Start der Avalanche Bridge auch viel mit der Rallye dieser Altcoin zu tun. Sogar das Helium-Netzwerk hat in letzter Zeit viel erreicht und auf neue Anwendungsfälle hingearbeitet. Das Netzwerk ist in der Gemeinschaft dank seiner dezentralen drahtlosen Infrastruktur, die es seinen Benutzern zur Verfügung stellt, bekannt. Genauer gesagt die Entwicklung des IoT-Sensors, die schon länger im Netz läuft. Bei Audius hat die Entwicklungstätigkeit nicht viel mit der Preiserhöhung zu tun. Der Anstieg ist vor allem auf die Verbindung mit dem sozialen Netzwerk TikTok zurückzuführen. Obwohl die Kräfte in diesem Fall geringer sind, hat sich diese Begeisterung nach und nach verzögert und es ist nicht sicher, dass sie kurzfristig zunehmen wird.

Wo können wir investieren?

Wir können dies der Beispiele, die wir zuvor angeführt haben, nicht leugnen. Diejenigen, die sich am besten abheben, sind Solana und Avalanche, nicht nur für ihr Wachstum, sondern auch für ihre Zukunft. Berücksichtigen wir, dass der Wert von SOL derzeit 123,68 USD beträgt, was einer Steigerung von 22,5% in den letzten 24 Stunden entspricht. Beim Avalanche Token (AVAX) hält dieser aktuell einen Kurs von 42,46 US-Dollar, was einem leichten Rückgang von 3,7% entspricht. Es bleibt jedoch stark und hat eine ausgezeichnete Zukunft. Schließlich sind sie die besten Altcoins, in die wir investieren könnten, alles scheint darauf hinzudeuten, dass ihr Wachstum nicht aufhören wird zu wachsen; obwohl es wie immer wie bei AVAX einige Unebenheiten in der Mitte der Straße geben kann. Wir können nicht leugnen, dass die Zukunft dieser beiden Altcoins großartig ist. Teile es mit deinen Freunden!

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Neugestaltung der DeFi-Struktur mit FEG-Token

Die Einführung von DeFi in den Mainstream ist längst überfällig, und obwohl es einen Zustrom von Plattformen und Börsen gab, die sich in diesem Bereich stützen, gibt es noch viel zu tun. Die Vision von FEG Token besteht darin, die Funktionsweise des DeFi-Systems neu zu gestalten. Sie zielen darauf ab, […]
Neugestaltung der DeFi-Struktur mit FEG-Token