Bitcoin übersteigt 50.000 US-Dollar, Terra stiehlt die Show und Inflation behindert Weihnachtseinkäufe – Marktübersicht

admin

Weihnachtsmarkt und Santa Claus Bitcoin An diesem Weihnachtsfreitag (24) stieg die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen an einem Tag um 120 Milliarden US-Dollar, da…

Bitcoin-Inhalt übersteigt 50.000 US-Dollar, Terra stiehlt die Show und Inflation behindert Weihnachtseinkäufe – Market Summary erschien erstmals in Cointimes .

Weihnachtsmarkt und Santa Claus Bitcoin

An diesem Weihnachtsfreitag (24.) stieg die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen an einem Tag um 120 Milliarden US-Dollar, als Bitcoin laut CoinGoLive 51.000 US-Dollar überstieg.

Altcoins sind auch überwiegend positiv, wobei Terra nach einem zweistelligen Anstieg auf einen neuen Rekord von $ 100 die Show stiehlt.Sehen Sie sich die Marktübersicht an, wie die Inflation auch Last-Minute-Weihnachtseinkäufe hemmt.

Kryptowährungs- Ranking – Quelle: CoinGoLive.com

 

Bitcoin übersteigt 50.000 US-Dollar

Der Marktführer für Kryptowährungen mit Marktkapitalisierung hat in den letzten Wochen mehrmals versucht, die begehrte 50.000-Dollar-Marke zu überschreiten, mit wenig oder keinem Erfolg. Der letzte Versuch fand vor zwei Tagen statt, als die BTC kurz vor diesem Niveau gestoppt wurde.

Die anschließende Ablehnung brachte den Vermögenswert wieder auf rund 48.000 USD, wie gestern berichtet. Hier begannen die Bullen jedoch wieder zu spielen und änderten das Szenario.

In den nächsten Stunden begann der Wert der BTC rapide zu steigen. Dies führte zu einem Durchbruch über 50.000 $ und sogar 51.500 $, was der höchste Preis seit dem 7. Dezember wurde. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin ist auf weit über 950 Milliarden US-Dollar gestiegen.

Inflation behindert auch Weihnachtseinkäufe an der Börse

Der diese Woche veröffentlichte IPCA-15 hat eine weitere Ausbreitung des Preisanstiegs in der Wirtschaft gezeigt, und Aktienanleger werden diesmal die Türkei vorsichtiger schneiden.

In dieser Handelssitzung mit dem geringsten Verhandlungsvolumen im Jahr 2022 überwog erneut der Verkaufsdruck in Brasilien gegenüber der Welt.

Der nationale Aktienmarkt hat die in der Woche beobachtete Diskrepanz gegenüber der Außenwelt nur noch verstärkt. In Anbetracht des bisherigen Rückgangs des in Dollar notierten Ibovespa um 19 % im Vergleich zu 25 % Gewinnen an der New Yorker Börse.

Mit einem Rückgang von 0,33% in dieser letzten Sitzung legte der Ibovespa in der Woche um 2,15% zu. Mit 104.891 Punkten, in seiner zweiten Tiefstwoche in Folge, reduzierte er die in der ersten Dezemberhälfte konzentrierten Gewinne auf 2,92%.

Diesmal gab es kein Omicron, das die Dynamik der wichtigsten Indizes der Welt hielt. In Brasilien lässt ein Horizont, der zwischen niedrigem oder negativem Wachstum, hohen Zinsen und Inflation und einer der nervösesten Wahlen der Geschichte geteilt ist, die Anleger fürchten, was im Jahr 2022 kommen wird.

Terra und CRO stehlen die Show

Die letzten 24 Stunden waren auch für alternative Währungen sehr bullish. Ethereum, das vor einigen Tagen unter 3.800 USD gekämpft hatte, liegt nach einem täglichen Anstieg von 3,46% nun über 4.100 USD.

Die einheimische Währung von Crypto.com und Erde sind die beiden bedeutendsten Verdiener unter den größten Altcoins. LUNA stieg um 14,73 % auf einen neuen Rekord von 100 $ CRO stieg um 13,79 % auf über 0,6 $.

Das Ergebnis der wichtigsten Altcoins in den letzten 24 Stunden ist wie folgt: Ethereum (+3,41%), Binance Coin (+3,54%), Solana (+5,29%), Cardano (+7,10%), Ripple (-0,03%) , Erde (+14,73%), Polkadot (+7,63%), Avalanche (+2,74%), Dogecoin (+3,38%), Shiba Inu (+5,65%) und Polygon (+1,63%).

Laut CoinGoLive stieg die Marktkapitalisierung aller Krypto-Assets an diesem Freitag auf etwa 2,5 Billionen US-Dollar.

Verfolgen Sie die Krypto-Marktnachrichten in der Cointimes Telegram-Gruppe ( Zugang ) und schöne Feiertage!

Bitcoin-Inhalt übersteigt 50.000 US-Dollar, Terra stiehlt die Show und Inflation behindert Weihnachtseinkäufe – Market Summary erschien erstmals in Cointimes .

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Dezentrale Börsen verzeichneten in diesem Jahr ein Volumen von 1 Billion US-Dollar

Uniswap UNI Dezentrale Börsen (DEX) meldeten im Jahr 2022 ein Handelsvolumen von mehr als 1 Billion US-Dollar, so...

Dezentrale Content Exchanges haben in diesem Jahr ein Volumen von 1 Billion US-Dollar verzeichnet, das erstmals in Cointimes erschienen ist .