Meine Meinung zu Unancor, mit Mini-Tutorial

Mark Brown

Von Zeit zu Zeit möchte ich im Blog ausführlicher über einige der Tools sprechen, die Unternehmern zur Verfügung stehen, um ihr Geschäft anzukurbeln, insbesondere im Internet. Heute werde ich Ihnen meine Meinung zu Unancor, a Handelstool für gesponserte Artikel, die als Online-Sichtbarkeitsplattform für Unternehmen definiert werden könnte, die sich im Internet abheben möchten. Aber die Nutzung dieses Portals hat mehr Vorteile als die Verbesserung der Positionierung oder Besuche. Es trägt auch dazu bei, den Ruf Ihrer Marke oder Ihres Unternehmens zu verbessern.

Unancor und Sponsored Articles-Plattformen: Meine Ansichten insgesamt

Bevor ich im Detail erkläre, wie Unancor funktioniert und was es von anderen ähnlichen Plattformen unterscheidet, möchte ich mir eine Minute Zeit nehmen, um zu erklären, was Portale für gesponserte Artikel tun und was ich darüber denke.

Vielleicht sind Sie zu diesem Artikel gekommen, ohne wirklich zu wissen, woraus der von Unancor angebotene Service besteht. Es ist sehr einfach. Es ist ein Tool, das Unternehmen hilft, sich mit Medien zu verbinden, um Marketingkampagnen durchzuführenindem Sie gesponserte Artikel kaufen.

Wenn es diese Art von Plattform nicht gäbe, müssten Unternehmen die Mittel einzeln finden, sie kontaktieren, einen Preis und Bedingungen vereinbaren und das gesamte Zahlungsproblem verwalten. Sie können sich Unancor als ein Airbnb mit gesponserten Angeboten vorstellen.das Ihnen hilft, die Medien mit den gewünschten Funktionen zu definierten Preisen zu finden, sicherzustellen, dass alles wie gewünscht läuft, und die Zahlung zu verwalten.

Meine Ansichten zu Unancor und den Plattformen für gesponserte Artikel im Allgemeinen sind sehr positiv. sie scheinen mir sehr praktische Werkzeugesowohl aus Sicht des Käufers bzw. Werbetreibenden als auch aus Sicht des Mediums.

Ecwid

So funktioniert die Unancor-Plattform für Werbetreibende

Erstellen Sie Ihr erstes Projekt

Nach einer einfachen Registrierung auf der Plattform sehen Sie einen Bildschirm, der Sie fragt, was Sie tun möchten, und Sie zum Kauf von Artikeln einlädt. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zu einem kleinen Projekterstellungsformular. Dort geben Sie den Namen des Projekts, die Website, für die Sie werben möchten, und andere wichtige Informationen an.

Unter den grundlegenden Elementen für Ihr Projekt müssen Sie die Themen- und Kategorieabschnitte mit größter Sorgfalt ausfüllen. Dies ist ein wichtiger Schritt, da ein Großteil des Unancor Affinity Tools auf diesen Informationen basiert.

Hier ist ein Beispiel mit einem Mode-Webprojekt

Unancor-Projekt

Das Affinitätstool

Sobald Sie das Formular validiert haben, wird die Suchmaschine von Unancor gestartet, die nach den am besten geeigneten Medien für Ihre Kampagne sucht. Es ist eine Funktionalität, die viel Mehrwert.

Nach Ausführung der Suche erscheint ein Bildschirm, der die besten Webseiten für Ihr Projekt auflistet. Sie werden verschiedene Mittel finden, deren Preise hauptsächlich vom Verkehr und der Autorität des Internets abhängen. Unancor verwendet Daten wie z Domain Rating von Ahrefs oder Trust Flow von Majestic um die Autorität der Seiten zu beurteilen. Aber keine Sorge, Sie müssen kein SEO-Experte sein, um die Plattform zu nutzen. Sie müssen nur wissen, dass diese Indikatoren allgemein akzeptierte Referenzen im digitalen Marketing sind.

Suchergebnisse

Es ist ein sehr einfach zu bedienendes Tool. Jeder Geschäftsinhaber kann hineinspringen und Artikel kaufen. Ich hinterlasse Ihnen ein Video auf Youtube, das erklärt, wie es funktioniert.

Wenn Sie professionelle Hilfe wünschen, bietet Unancor eine persönliche Beratung an, ein kostenloser Service, wenn Sie mehr als 300 Euro investieren.

Informationen zu jeder Website

Selbstverständlich können Sie jedes Medium, das Ihnen interessant erscheint, anklicken, um weitere Informationen im Detail zu sehen. Insbesondere können Sie die überprüfen Kategorien und Themen dieser Website und überprüfen Sie, ob sie Ihren Interessen entspricht. Außerdem sehen Sie die vom Medium akzeptierten Bedingungen.

Bestellung des Artikels

Wenn Sie auf „Artikel kaufen“ klicken, gelangen Sie zu einem kleinen Formular kannst du erklären was du brauchst. Sie geben an, ob Sie den Links folgen möchten, die URL, die Sie verlinken möchten, den Anker (Schlüsselwort), den Sie für den Link haben möchten, und einige weitere Informationen. Sie können auch einen bereits verfassten Artikel einsenden, wenn das Medium der Veröffentlichung externer Inhalte zustimmt. Wenn nicht, werden Sie einige Anweisungen geben, damit die Post Ihren Anforderungen entspricht.

Bestellungsartikel

Sobald Sie die verschiedenen Optionen überprüft haben, müssen Sie nur noch den Artikel schicken mitten drin. Nun, vorher müssen Sie Ihrem Konto Guthaben hinzugefügt haben. Unancor arbeitet mit einem Garantiesystem für beide Parteien, daher müssen Sie über ein Guthaben verfügen, um eine Bestellung aufgeben zu können.

Überprüfung und Validierung

Sobald das Medium den Entwurf erstellt hat, wird er auf der Plattform veröffentlicht und Sie können prüfen, ob er Ihren Anforderungen entspricht, bevor Sie ihn validieren oder einige Änderungen anfordern. Sobald Sie grünes Licht gegeben haben, das Medium veröffentlicht den Post, den Link auf der Plattform teilen und die Zusammenarbeit ist beendet.

Meine Gedanken zu Unancor

Es ist eine Plattform sehr einfach zu bedienen, das keine technischen Kenntnisse erfordert, um Sichtbarkeit für Ihre Website zu erhalten. Es ist besonders nützlich für Unternehmer, die ein Online-Geschäft haben, aber es ist auch für andere Unternehmen nützlich. Als zusätzlichen Bonus hat es a Wettbewerbsanalyse-Tool, die in der Plattform enthalten ist und mit der Sie sehen können, von welcher Domain Ihre Konkurrenten Links erhalten. Dies wird Ihnen dann helfen, Links von denselben Seiten zu erhalten. Und interessant finde ich auch die Funktionalität, mit der man suchen kann die Medien, die bereits positioniert sind nach Schlüsselwörtern, die Sie interessieren. Außerdem denke ich, dass sich viele Käufer beruhigt darauf verlassen können individuelle Beratung. Die Funktionalität von Verknüpfungen verbessern mit verschiedenen strategien finde ich es auch bemerkenswert.

Kurz gesagt, ich denke, Unancor ist ein hervorragendes Werkzeug für KMU die ihr Markenimage und ihre Positionierung im Web festigen wollen, ohne sich selbst zu verkomplizieren. Du kannst es dir anschauen und dir deine eigene Meinung bilden.

Auch für die Medien ist Unancor interessant

Personen oder Unternehmen, die über eine digitale Verkaufsstelle mit einer gewissen Autorität verfügen, können eine Plattform für gesponserte Artikel wie Unancor nutzen, um zusätzliches Einkommen zu erzielen. In der Tat, da gibt es Möglichkeit, das Schreiben an das Portal zu delegieren der Artikel, dass Einkommen nicht mit viel Aufwand verbunden sein muss.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Apple teilt Q3-Ergebnisse mit: Sollten Sie kaufen?

Apple Inc (NASDAQ: AAPL) meldete am Donnerstag marktschlagende Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres. Die Aktien sind im nachbörslichen Handel um 3,0 % gestiegen. Apple-Aktien durchbrechen ihren 200-Tage-MA Im Gegensatz zu einer Liste von Mega-Cap-Tech-Namen signalisierte Apple, dass es „nicht“ plant, das Einstellungstempo zu verlangsamen. In „Fast Money“ von […]
Apple teilt Q3-Ergebnisse mit: Sollten Sie kaufen?