On-Chain-Analyse: Hebelwirkung im Bitcoin-Derivatemarkt wächst mit aggressivem Tempo

admin

Bitcoin-Leverage-Analyse Da On-Chain-Indikatoren deutlich überverkaufte Bedingungen erreichen, sehen die Bitcoin-Futures-Märkte die höchste Hebelwirkung aller Zeiten…

Der Inhalt On-Chain-Analyse: Hebelwirkung im Bitcoin-Derivatemarkt wächst mit aggressivem Tempo, erschien zuerst auf Cointimes.

Bitcoin-Leverage-Analyse

Da die On-Chain-Indikatoren deutlich überverkaufte Bedingungen erreichen, sehen die Bitcoin-Futures-Märkte einen beispiellosen hohen Leverage, mit höheren Chancen auf Volatilität und eine Short-Squeeze-Bias – eine plötzliche starke Bewegung des Vermögenspreises, verursacht durch den Rückkauf von Aktien von verkauften Anlegern.

Diese Woche haben Bitcoin-Investoren sechs aufeinanderfolgende rote Kerzen gesehen, begleitet von einer Welle breiterer Marktausverkäufe, nachdem die Besorgnis über die Sparpolitik der Federal Reserve gestiegen war.

BTC-Preis auf CoingoLive - On-Chain-Analyse: Hebelwirkung im Bitcoin-Derivatemarkt wächst mit aggressivem Tempo
Bitcoin-Preis, 1h, 24h, 7d – Quelle: CoinGoLive.com

Die Verkaufswelle, die in einem Bärenmarkt stattfindet, hat das Desinteresse von Privatanlegern begleitet. Laut Glassnode überprüft die Metrik Hodler Net Position Change die 30-tägige kontinuierliche Veränderung der Währungsreifung. Positive (grüne) Werte bedeuten, dass Coins schneller altern als ausgegeben.

Das heißt, trotz der Euphorie und „ extremen Angst “, die der Fear & Greed Index auf dem Markt zeigt, verlangsamen Bitcoin-HODLer leise die Geschwindigkeit, mit der Coins ausgegeben werden.

Ausgabe von Coins (Bitcoins) über das Netzwerk
Um die Ausgabegeschwindigkeit zu messen, verwendet Glassnode das Value Days Destroyed Multiple (VDD), das die Münzzerstörung mit dem Jahresdurchschnitt vergleicht – Quelle: Glassnode

Aggressive Tempohebel

Auf den Futures-Märkten ist die Hebelwirkung auf dem Bitcoin-Derivatemarkt aggressiv gewachsen, wie das On-Chain-Analyseunternehmen signalisiert. Seit dem 4. Dezember sind die Positionen um 42% gewachsen und belaufen sich auf 264.100 BTC in Derivaten an identifizierten Börsen:

Bitcoin: Futures Open Interest Perpetual – Quelle: Glassnode

An der Spitze des rasanten Wachstums der Futures-Spekulationen stehen die Nutzer von Binance, der mit Abstand größten Bitcoin-Futures-Börse nach Volumen und Größe.

Typischerweise sind Zeiten, in denen die offene Hebelwirkung auf Futures mehr als 2 % der Marktkapitalisierung übersteigt, von kurzer Dauer und neigen dazu, dramatisch und in beide Richtungen zu enden. Aktuell liegt dieser Index bei 1,98%.

offene Terminkontrakte
Futures Open Interest Leverage Ratio – Quelle: Glassnode

Beachten Sie auch, dass, wenn das Volumen der offenen Futures-Kontrakte neue Höchststände erreicht, die tägliche Summe des gehandelten Volumens der Futures in die entgegengesetzte Richtung tendiert. Daher ist es weiterhin wichtig, wachsam zu sein, denn wenn ein Deleveraging-Ereignis in einem Umfeld geringer Liquidität eintritt, kann die Bewegung verstärkt werden.

Derivatvolumen
Bitcoin: Futures-Volumen – Alle Börsen (14d gleitender Durchschnitt) – Quelle: Glassnode

Die Bitcoin-Futures-Märkte haben ein aggressives Tempo, mit höheren Chancen auf Volatilität und einer Tendenz zum „Short-Squeeze“.

Die geringe Nachfrage am Spotmarkt – Finanzanlagen, die zur sofortigen Lieferung gehandelt werden, wie Rohstoffe, Aktien, einige Arten von Anleihen und Devisen (Währung) – wird durch die Netzwerkkennzahlen bestätigt: HODLer in Akkumulation und niedrige Einzelhandelszinsen.

Mit dem vollständigen Bericht von Glassnode und der wöchentlichen Zusammenfassung von Jaragua können Sie sogar noch tiefer in die Netzwerkanalyse eintauchen. Bleiben Sie auf dem Laufenden über die Cointimes Telegram- Gruppe für bevorstehende On-Chain-Rezensionen.

Der Inhalt On-Chain-Analyse: Hebelwirkung im Bitcoin-Derivatemarkt wächst mit aggressivem Tempo, erschien zuerst auf Cointimes.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Bitcoin steigt um 5%, während die US-Inflation 7% erreicht

Gelddrucker Die Erzählung von Bitcoin als Inflationsschutz hat gerade an Bedeutung gewonnen, da BTC-Investoren reagiert haben...

Der Bitcoin-Gehalt stieg um 5%, während die US-Inflation 7% erreichte, erschien zuerst auf Cointimes .