Rich QUACK-Token zur Listung an der XT-Börse

admin

Während es eine Menge Plattformen gibt, die neuen Krypto-Benutzern lukrative Renditen versprechen und das Versprechen, schnell reich zu werden, halten nur wenige ihre Versprechen. Rich Quack ist eine Community-gesteuerte Plattform, die ihren Benutzern die Möglichkeit bietet, Belohnungen zu verdienen und reich zu werden, indem sie als Community zusammenarbeiten. Die Plattform wurde von einem Kernteam erfahrener Geschäftsveteranen aufgebaut und wird von Freiwilligen verwaltet. Es hat auch ein Sicherheitsaudit von TechRate bestanden und ist RUG-Beweis.
Was ist Rich Quack?
Rich Quack ist eine von der Community betriebene Plattform, die Auszahlungen generiert und darauf abzielt, ihren Token-Inhabern die Möglichkeit zu geben, Gewinne zu erzielen, indem sie einfach den QUACK-Token halten. Es bietet seinen Benutzern ein hyperdeflationäres Token mit integrierten Transaktionsgebühren von 12%. Dies wird für Liquiditätspools und die Belohnung der Benutzer der Plattform ausgegeben. Abgesehen von seinem Token bietet die Plattform den Benutzern auch Zugriff auf Mega Quackpot, Quackpad und eine Lotterieplattform. Rich Quack wird am 31. August an der XT Exchange notiert, wo sie auf Group Trading 1 gehandelt werden.
Ein komplett dezentrales Modell
Die Rich Quack-Plattform wird zu 100 % von der Community betrieben und von Freiwilligen geleitet und verwaltet. Die Plattform baut auch einen DAO-Mechanismus (Decentralized Autonomous Organization) für die Abstimmung auf und stellt sicher, dass die Token-Inhaber die Möglichkeit haben, über zukünftige Projekte abzustimmen, die auf ihrer IDO-Plattform gestartet werden. Darüber hinaus haben Token-Inhaber gelegentlich die Möglichkeit, über Entwicklungen und Updates auf der Plattform abzustimmen.
Wie funktioniert es?
Die Rich Quack-Plattform verfügt über ein automatisiertes Yield-Farming-System und eine Liquiditäts-Mining-Infrastruktur, die die 12% integrierten Transaktionsgebühren verwendet, um Belohnungen unter den QUACK-Token-Inhabern zu verteilen. Von den 12% wird ein Anteil von 4% für Steuerzwecke einbehalten, während weitere 4% Liquidität für 5 Jahre gesperrt werden. Ein Anteil von 2 % wird an BNB für Marketing- und Entwicklungsgelder verkauft, während die restlichen 2 % für QUACK Pump and Burn Wallet reserviert sind.
Der Rich QUACK-Token
Der QUACK-Token ist ein BEP-20-Token, der auf der Binance Smart Chain basiert und bei PancakeSwap und Hotbit gekauft werden kann. Ein 50%-Anteil der 100 Quadrillion QUACK-Token wird an das Schwarze Loch gesendet. Wie bereits erwähnt, befindet sich ein Anteil von 50% der Gesamtzahl der QUACK-Token im Blackhole. Das Schwarze Loch empfängt auch die Reflexion des Halters, die derzeit auf 4% eingestellt ist.
Die anderen 5 % der insgesamt 12 % der Transaktionsgebühr gehen an den QUACK/BNB-Pool auf PancakeSwap, wodurch eine Preisuntergrenze entsteht, die kontinuierlich steigt erhalten eine Chance, Gewinne zu erzielen, indem Sie nur den Token halten.
Schwarzes Loch und Auto-Liquidität
Wie bereits erwähnt, befindet sich ein Anteil von 50% der Gesamtzahl der QUACK-Token im Blackhole. Hinzu kommt, dass ein Anteil von 5 % der insgesamt 10 % der Transaktionen auch in das Schwarze Loch fließt, was zu einem erheblichen Wachstum des Schwarzen Lochs führen würde. Die anderen 5% der insgesamt 10% der Transaktionsgebühr gehen an den QUACK/BNB-Pool auf PancakeSwap, wodurch eine Preisuntergrenze entsteht, die kontinuierlich steigt. Diese Maßnahmen sorgen für eine höhere Liquidität des Tokens im Markt und helfen auch, eine niedrige Volatilitätsrate zu halten. Dadurch entsteht ein stabilerer Markt mit geringeren Preisschwankungen für die QUACK-Token-Inhaber.
QUACK Pumpe und Quackpot
QUACK Pump Wallet ist eine Funktion, die verwendet wird, um den QUACK-Token bei wichtigen Ereignissen zurückzukaufen, und alle Token, die mit dieser Wallet gekauft werden, werden an das Schwarze Loch gesendet. Quackpot ist eine weitere Funktion, die den Rich Quack-Benutzern angeboten wird, bei der sie eine Chance haben, Preise zu gewinnen. Dies würde durch ein Jackpot-Ruffle-Event namens „Quackpot“ geschehen. Die Plattform wird auch ein Lotteriespiel starten, das stündlich, täglich, wöchentlich und monatlich gespielt wird.
Letztes Wort
Rich Quack bleibt der Idee der Dezentralisierung treu und seine Anti-Wal-Funktion, Auto-Liquidität, und die kommenden Quackpot- und QUACK-Pump-Funktionen werden den Benutzern auch eine große Chance bieten, Gewinne zu erzielen. Der native Token der Plattform, QUACK, war nur 15 Tage nach seiner Einführung einer der Top 10 auf der Liste der am häufigsten gesuchten Krypto-Assets und unter den Top 13 der angesagtesten Token auf CoinMarketCap. Der QUACK-Token gibt seiner Community die Möglichkeit, auf die Erzielung von Gewinnen hinzuarbeiten. Weitere Informationen zu Rich Quack finden Sie auf deren Website.
Haftungsausschluss: Dies ist ein bezahlter Beitrag und sollte nicht als Nachrichten/Ratschlag behandelt werden.

Click to rate this post!
[Total: 3 Average: 3.7]
Next Post

So stellen Sie das Gmail-Konto wieder her, wenn ich keinen Zugriff habe

Offensichtlich den Zugriff auf ein Konto verlieren von Google kann eine völlig negative Erfahrung sein, insbesondere wenn alles damit verknüpft ist: Dateien in Drive, Android, Chrome, YouTube usw. Da wir wissen, wie frustrierend es sein kann, haben wir uns entschieden, dies zu schaffen Tutorial-Anleitung für Sie, um zu erfahren, wie […]
Informationen, die zum Wiederherstellen des Gmail-Kontos erforderlich sind.