Vier Metaverse-Projekte zum Investieren

aliintizar71

können Wenn Sie nach den besten virtuellen Welten im Metaversum suchen, finden Sie hier vier großartige Projekte, in die Sie investieren können: Somnium Space, Tez1and, Illuvium und NetVRk. In diesem Artikel erkläre ich, warum diese Projekte so vielversprechend sind. Dies sind nicht die einzigen virtuellen Welten, in die man investieren kann; jeder hat seine eigenen einzigartigen Eigenschaften und Vorteile. Schauen Sie sich zunächst Bit Alpha AI an.

NetVRk

Wenn Sie nach einem neuen Metaverse-Projekt suchen, in das Sie investieren können, sind Sie wahrscheinlich auf Netvrk gestoßen. Im Gegensatz zu anderen virtuellen Welten können Sie in einer virtuellen Welt leben und über einen Online-Avatar mit anderen Benutzern interagieren. Metaversen sind eine neue Grenze, an der Sie mit anderen Menschen interagieren, virtuelles Eigentum besitzen und sich an freier Rede und Handlung beteiligen können. Da sie nicht fungible Token verwenden, wird Netvrk ein hohes Akzeptanzpotenzial haben. Weitere Einzelheiten finden Sie unter URL: https://the-bitalpha-ai.com/

NetVRk basiert auf der Ethereum-Blockchain. Das bedeutet, dass es auf der Ethereum-Blockchain aufbaut, die zur Grundlage der meisten Metaverse-Projekte geworden ist. Die Plattform verwendet den nativen Token MANA, um virtuelles Land und anderes digitales Zubehör zu kaufen. Decentraland DAO, was für dezentrale autonome Organisation steht, steuert die Plattform und lässt die Teilnehmer über DAO-Initiativen abstimmen. Das Ziel des DAO ist es, ein globales Netzwerk zu schaffen, um Menschen dabei zu helfen, in virtuellen Welten zu interagieren und Spiele zu spielen.

Somnium Space

Somnium Space ist eine dezentralisierte virtuelle Welt, die Ethereum verwendet, um Spiel-Assets zu tokenisieren. Durch die Tokenisierung von In-Game-Assets können Spieler auf den Metaverse-Wert des Spiels zugreifen. Jede Landparzelle wird durch einen nicht fungiblen ERC721-Token dargestellt. Diese Token können nicht hergestellt oder reproduziert werden. Das Projekt ist eine großartige Möglichkeit, Virtual-Reality-Erlebnisse zu monetarisieren, da Entwickler Avatare und andere digitale Assets. Auf der Plattform befindet sich auch ein ERC-20-Token namens CUBE-Token. Der CUBE-Token ist eine wertvolle Ergänzung der Wirtschaft und erleichtert Transaktionen zwischen Benutzern erheblich.

Neben der Integration neuer Technologien wie Blockchain und VR plant Somnium Space auch eine dezentrale Wirtschaft. Darüber hinaus können Benutzer digitale Assets erstellen und diese an den beliebten Ethereum- und Solana-Börsen handeln. Während Web2- und Web3-Metaversen noch keine Mainstream-Akzeptanz erreicht haben, zielt Somnium Space darauf ab, eine dezentralisierte Wirtschaft auf Basis von Blockchain zu schaffen.

Tez1and

Die Begeisterung für NFTs hat die Entwicklung vieler Krypto-Metaverse-Projekte vorangetrieben, einschließlich Decentraland. Entwickler haben diese virtuelle Welt Wirklichkeit werden lassen, indem sie es Benutzern ermöglicht haben, virtuelles Land zu erstellen, Spiele zu spielen und sogar digitale Assets zu erstellen. Die Franchise-Unternehmen HSBC und Sandbox haben kürzlich virtuelle Immobilien auf Decentraland erworben. Obwohl dieses Projekt relativ jung ist, weckt es bereits das Interesse von Top-Gaming-Investoren.

Während die Zukunft dieser aufstrebenden Technologie unklar ist, sind die aktuellen Trends bei Kryptomünzen vielversprechend. Die Popularität des Metaversums ist in den letzten Monaten gestiegen, und viele Technologieunternehmen haben Milliarden von Dollar in seine Entwicklung investiert. Zum Beispiel investierte Facebook, das seinen Namen in Meta änderte, letztes Jahr 10 Milliarden US-Dollar in das Metaverse-Projekt. Mit diesem Wachstum werden Kryptowährungen eine wichtige Rolle in der Entwicklung des Metaversums spielen.

Illuvium

IMX und das Metaverse gelten als die nächste Grenze der Krypto-Innovation und mehrere Projekte wurden in den letzten sechs Monaten gestartet. Eines dieser Projekte ist Illuvium, das bereits einige der bekanntesten Krypto-Venture-Capital-Firmen der Welt angezogen und eine Reihe wichtiger Meilensteine ​​für seine vorgeschlagene Roadmap angekündigt hat. Während IMX eine dezentrale Plattform ist, die es Benutzern ermöglicht, ihre Assets auszutauschen und zu speichern, zielt Illuvium darauf ab, Spielern einen dezentralen Austausch dafür zu bieten. Diese dezentrale Börse ist auch eine Einnahmequelle, da jede Transaktion 5 % Provision generiert und jeder Verkauf Geld für den Belohnungspool der Staker einbringt. Darüber hinaus ist Illuvium ein Yield-Farm-Programm, bei dem 30 % des Gesamtangebots für diesen Zweck bestimmt sind. Yield-Farming-Belohnungen werden an Teilnehmer verteilt, die

das Illuvium-Token innerhalb des Ökosystems verwenden, um Spieler für Erfolge im Spiel zu belohnen und sich an der Steuerung des Spiels zu beteiligen. Darüber hinaus ermöglicht der Rat der Illuvinati auch die Zusammenarbeit zwischen den Spielern. Das Spiel ähnelt einem vollwertigen Videospiel und wird über eine Desktop-Anwendung gespielt. Neben dem Spiel umfasst das Illuvium-Ökosystem eine Ertragsfarm und eine dezentrale Börse.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Beste NFT-Alpha-Gruppen auf Discord

Wenn Sie nach einer NFT-Alpha-Gruppe suchen, der Sie beitreten können, stehen Ihnen viele Optionen zur Verfügung. Es gibt Discord-Kanäle, Flower Girls, Aspen Labs, VeeFriends und mehr. Aber wie können Sie bestimmen, welches Ihnen den größten Wert bietet? Woher wissen Sie, welchen Gruppen es sich lohnt, beizutreten? Hier sind einige Möglichkeiten, […]