Was muss man studieren, um Immobilienkaufmann/-frau zu werden?

Mark Brown

Die Vermittlung beim Verkauf von Eigenheimen ist eine zyklische, aber potenziell sehr profitable Tätigkeit. fragen sich viele Was muss man studieren, um Immobilienkaufmann/-frau zu werden?. Die schnelle Antwort ist, dass rechtlich kein bestimmter Abschluss erforderlich ist. Wenn Sie jedoch in der Branche erfolgreich sein wollen, benötigen Sie spezifische Fähigkeiten und Kenntnisse, von denen viele durch spezialisierte Schulungen vermittelt werden können. Ich erkläre es.

Wer kann als Immobilienmakler arbeiten?

Ich denke, das Beste ist, zu den Vorschriften zu gehen, insbesondere zu den Königliches Gesetzesdekret 4/2000 vom 23. Juni, über dringende Liberalisierungsmaßnahmen im Immobilien- und Verkehrssektor, um zu bestätigen, dass der Beruf seit mehr als zwanzig Jahren liberalisiert ist. Artikel 3 des Königlichen Gesetzesdekrets legt dies fest Die Tätigkeiten des Immobilienmaklers werden frei ausgeübtohne einen Titel besitzen oder einem offiziellen College angehören zu müssen.

Aber die Tatsache, dass es keine Voraussetzungen für den Besitz eines Titels oder einer Mitgliedschaft gibt, bedeutet natürlich nur, dass der Zugang zum Beruf frei ist und jeder ihn ausüben kann. Eine andere ganz andere Sache ist der Erfolg, den man als Immobilienmakler ohne die notwendige Ausbildung oder Fähigkeiten haben kann. Daher ist es von strategischer Bedeutung, nach Immobilienkursen zu suchen, die an die Anforderungen des Unternehmens angepasst sind.

Ecwid

Was sind die wichtigsten Aspekte, um in der Immobilienbranche erfolgreich zu sein?

Vielleicht ist meine Sichtweise etwas subjektiv, aber ich sehe hauptsächlich vier grundlegende Aspekte.

Die Erfassung von Immobilien. Es ist die strategischste Aufgabe eines jeden Immobilienunternehmens. Unter den Maklern herrscht ein starker Wettbewerb, um Häuser in ihr Portfolio aufzunehmen, die zum Verkauf angeboten werden können. Es ist nicht leicht zu erfassen, und wenn Sie daran interessiert sind, in den Sektor einzusteigen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein.
Immobilienbewertung. Den Wert einer Ware auf dem Markt zu kennen, ist unerlässlich, um die Gesprächspartner beraten zu können.
Geschäfts- und Verhandlungsgeschick. Sowohl der Verkäufer als auch der Käufer haben ihre Prioritäten und Ziele, und ein guter Verkäufer wird wissen, mit welchen Argumenten er verhandeln und sie überzeugen kann. Es erfordert ein gewisses Einfühlungsvermögen und Charisma.
Spezifisches technisches Wissen. Immobilientransaktionen beinhalten einige administrative Schritte, die oft durch besondere Situationen (Erbschaft, Scheidung…) erschwert werden.

Was kann man lernen, um ein guter Immobilienmakler zu werden?

Logischerweise sind die oben beschriebenen Aspekte so wichtig, dass Sie, wenn Sie als Immobilienmakler erfolgreich sein wollen, studieren sollten, um sich das Wissen anzueignen, mit dem Sie perfekt damit umgehen können. Sicher kannst du haben Persönlichkeitsveranlagungenweil manche Menschen kommerzieller sind als andere, aber viele Techniken werden durch Training erworben.

Kurse zum Erwerb von Immobilien

Wenn Sie nichts einfangen, haben Sie nichts zu verkaufen und haben kein Geschäft. Es ist viel wichtiger, ein Portfolio von Häusern zu bekommen, als zu wissen, wie man sie verkauft. Denn wenn Sie gute und begehrte Häuser haben, haben Sie die Hälfte des Verkaufs gemacht.

Die Aufnahme besteht aus zwei Phasen. Das erste ist verfügbare Wohnungen finden. Es gibt unzählige Techniken, vom Anrufen von Personen, die direkt eine Anzeige zum Verkauf auf Immobilienportalen veröffentlicht haben, über das Durchlaufen eines Tür-zu-Tür-Bereichs, das Aufhängen von Schildern und vieles mehr.

Die zweite Phase besteht aus Überzeugen Sie den Eigentümer, Ihnen sein Haus exklusiv zu vermieten und das zu einem marktgerechten Preis. Die Immobilie exklusiv zu haben, ist von grundlegender Bedeutung, denn wenn Sie dies nicht tun, riskieren Sie, viel zu arbeiten, um das Haus zu zeigen, damit später eine andere Agentur die Transaktion abschließt.

Es gibt Immobilienkurse, die Ihnen alle Akquisitionstechniken erklären und auch erklären, wie man verhandelt, was der nächste Punkt des Artikels ist.

Studieren Sie Verhandlung und Verkauf, um Immobilienmakler zu werden

die Besitzer Sie neigen zu einer optimistischen Einstellung. vom Wert des Hauses, das sie zum Verkauf anbieten möchten. Käufer hingegen haben ein begrenztes Budget und versuchen, den Preis der Ware zu senken. Wenn Sie versuchen, den Verkäufer davon zu überzeugen, dass das, was er verlangt, nicht marktüblich ist, könnte man denken, dass Sie dies nur tun, um sich das Leben zu erleichtern und einen schnellen Verkauf abzuschließen. All diese Vermittlung zwischen den Parteien erfordert das Wissen, wie man verhandelt, und das Erlernen einiger Verkaufstechniken, um zu überzeugen und zu überzeugen. Das kann durch eine gute Immobilienausbildung gewährleistet werden.

Kurse zu rechtlichen Anforderungen und finanziellen Aspekten

Der Verkauf eines Hauses kommt in der Regel Voraussetzung ist die Aufnahme einer Hypothek durch den Käufer. Dies impliziert, dass ein guter Immobilienmakler ein angemessenes Wissen darüber haben sollte, wie der Genehmigungsprozess für Hypothekendarlehen funktioniert und wie sich Zinsschwankungen auf das Geschäft auswirken können.

Es ist auch wichtig zu wissen, wie man damit umgeht administrative Aspekte mit dem Notar, dem Grundbuchamt, den Banken, den Nachbarschaftsgemeinden, den öffentlichen Verwaltungen (für bestimmte Steuern) und allen beteiligten Akteuren. Es gibt besondere Situationen, wie z. B. Fälle von Erbschaft, Scheidung oder Übertragung von Eigentum, das zuvor einer Nachbarschaftsgemeinschaft gehörte. Es ist wichtig, die zu befolgenden Schritte richtig zu kennen, um effektiv arbeiten und Kunden richtig beraten zu können.

Marketing immobiliario

Heute die überwiegende Mehrheit der Käufer Sie kommen durch Anzeigen, die in spezialisierten Portalen veröffentlicht werden. Daher ist es sehr wichtig zu wissen, wie man diese Tools richtig einsetzt. Ich beziehe mich hauptsächlich auf das Schreiben attraktiver Anzeigen mit sorgfältig aufgenommenen Fotos und Videos. Aber es ist auch gut, sich um soziale Netzwerke zu kümmern, eine Unternehmenswebsite zu haben und sich in Suchmaschinen zu positionieren, damit sowohl Verkäufer als auch Käufer Sie erreichen können.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Mächtige Module: Pluggable Boards für den Aufbau Ihres Projekts

Auf der Reise eines professionellen Hardware-Designers kommt ein Punkt, an dem ein Entwicklungsboard-basiertes Projekt in etwas umgewandelt werden muss, das rentabel hergestellt werden kann. Der Formfaktor eines typischen Arduino- oder Raspberry Pi-Entwicklungsboards kann diesbezüglich Herausforderungen darstellen. Aber auch das Entwerfen vollständiger, benutzerdefinierter Schaltungen kann entmutigend sein, insbesondere wenn garantierte Verarbeitungsfunktionen […]
Mächtige Module: Pluggable Boards für den Aufbau Ihres Projekts