Die Bedeutung des Seeverkehrs im Welthandel

admin

Heute werden wir einige Daten über eine der Säulen der aktuellen Weltwirtschaft entdecken, die Seeverkehr. Es ist eines der weniger bekannten Unternehmen, aber es ist in unserer globalisierten Welt unerlässlich. Wir werden auch einige Geschäftsmöglichkeiten im Zusammenhang mit dem Sektor sehen, von sehr spezifischen Nischen bis hin zu allgemeineren Unternehmen. Bereit zum Einsteigen? Lass uns da hin gehen!

Wie viel bewegt der Seeverkehr?

Es wird geschätzt, dass um 80 % des internationalen Handels Es bewegt sich durch Ozeane und Meere und macht den Seeverkehr zu einem wesentlichen Bestandteil der wirtschaftlichen Verbindung zwischen den Ländern der Welt.

Das transportierte Volumen ist exponentiell gewachsen. 1970 wurden 2.600 Millionen Tonnen transportiert. Bis 2019 war diese Zahl auf gewachsen 11.000 Millionen Tonnen. Und das alles mit einer internationalen Schiffsflotte, die keine 100.000 Schiffe erreichte. Aber natürlich, wenn man weiß, dass das größte Containerschiff der Welt tragen kann 24.000 Behälter Gleichzeitig bekommt man eine Vorstellung von der Größe jedes dieser Schiffe.

Übrigens, hier ist das Foto des Seeverkehrs, als ich diese Zeilen schreibe, ich habe es von Marinetraffic.com genommen:

Seeverkehr

Vielfältige Geschäftsmöglichkeiten

Wie ich bereits sagte, wird trotz dessen nicht viel über den Seeverkehrssektor gesprochen strategische und wirtschaftliche Bedeutung. Und doch birgt es viele Geschäftsmöglichkeiten. Ich werde einige nennen, von den Lösungen von Unternehmen wie es.endress.com für hochspezialisierte Industrieanwendungen bis hin zu den traditionelleren Unternehmen des Seetransports.

Sicherstellung der Bunkergenauigkeit

Alle Schiffe, die sich durch unsere Meere bewegen, brauchen Treibstoff, und genau wie Autos und Lastwagen tanken auch sie von Zeit zu Zeit auf. Das Betanken auf See wird als Bunkern bezeichnet., und es kann auf verschiedene Arten erfolgen: von einer festen Station auf einem Dock, von einem anderen Schiff oder sogar von einem Tanklastwagen aus. Am gebräuchlichsten ist jedoch die Schiff-zu-Schiff-Betankung, die es Schiffen ermöglicht, nicht von ihrer Route abzuweichen und die Zeit zu optimieren.

Wie Sie sich vorstellen können, werden beim Betanken eines Schiffes nicht 40 Liter hineingeschüttet wie in Ihrem persönlichen Auto Es ist sehr wichtig, dass die Messung der servierten Mengen genau ist. Daher ist es wichtig, Produkte anzubieten, die eine Massenmessung des Bunkerns mit größtmöglicher Genauigkeit ermöglichen. Die Herstellung und Vermarktung dieser Art von Lösungen ist ein Nischengeschäft, aber angesichts der schieren Größe der Flotten hat es ein interessantes Potenzial.

Die Tätigkeit einer Reederei

Offensichtlich ist es der wichtigste Teil des gesamten Sektors. Insbesondere ist eine Reederei ein Unternehmen, das sich dem widmet Seetransport von Gütern oder Passagieren, mit eigenen oder geleasten Schiffen. Derzeit sind die beiden Länder mit den meisten Handelsschiffen Indonesien (ca. 9.900) und Panama (7.900), weit vor Ländern wie China, Japan oder den Vereinigten Staaten.

Die Reederei ist letztlich für den Transport der Ware an Bord ihrer Schiffe verantwortlich, wird aber wiederum meist von anderen Unternehmen beauftragt, wie zum Beispiel den Speditionen, auf die ich weiter unten eingehen werde.

Spediteure

Vom Absender oder Empfänger einer Ware beauftragtes Unternehmen, das mehrere aufeinanderfolgende Transporte durchführen muss. Ihre Mission ist die Verbindung zwischen den verschiedenen Trägern organisieren und somit die Kontinuität des Transports gewährleisten. In seiner Rolle vertraut er in der Regel Fracht für bestimmte Fahrten einer Reederei an.

Empfänger

Auch als Schiffsagent bekannt, handelt es sich um einen unabhängigen Vermittler, der im Namen und im Auftrag des Betreibers eines Schiffes (der Reederei) für einige Aktivitäten in den Häfen handelt. Insbesondere geht es um Landphasen des SeeverkehrsLieferung und Empfang von Fracht.

Die Reederei betraut ihn mit der Organisation des Zwischenstopps in einem Hafen. Dazu gehört die operative Führung der Schiffe während des maritimen Zwischenstopps als Bindeglied zwischen Hafen, Schiff und Besatzung. Es ist auch zuständig für administrative Überwachung der transportierten Ware. Dokumente und Zollanmeldungen verwalten.

Importeure und Exporteure

Es ist wahr, dass es sein kann Import- und Exportunternehmen die keine Seeverkehrsdienste nutzen. Angesichts der Bedeutung des Sektors im internationalen Handel sind die meisten dieser Unternehmen jedoch stark in alle maritimen Prozesse eingebunden und regelmäßige Partner von Reedereien und Spediteuren.

Hafenverwaltung

Das Hafenmanagement wird im Allgemeinen einer öffentlichen Einrichtung anvertraut oder an ein großes spezialisiertes Unternehmen vergeben. Das Hafenmanagement ist ein grundlegendes Element des Seeverkehrs. Es umfasst nicht nur den Bau und die Wartung der notwendigen Einrichtungen im Hafen, sondern die Verwaltung dieser, die Dienstleistungen für Reedereien und Empfänger erbringt.

Finanzdienstleistungen

Die Finanzierung von Reedereien ist ein interessantes Thema für jeden Investor oder jedes Finanzinstitut, aber ich wollte über ein spezifischeres Thema sprechen, das Kreditrisiko. Der Seeverkehr impliziert lange Lieferfristen für Produkte. Deshalb musste eine Lösung gefunden werden, die dem Endkunden die Lieferung seiner Ware und dem Verkäufer die Abholung seiner Verkäufe garantiert. Diese Lösung gibt es schon lange in Form von Dokumentenakkreditiv. Es handelt sich um einen Service der Banken, der die Zahlung mit der Zustellung der Transportdokumente verknüpft.

spezialisierte Software

Offensichtlich ist in einem Sektor wie dem Seeverkehr die Logistik und Warenverfolgung von großer Bedeutung. Daher gibt es viele Möglichkeiten für spezialisierte Software, die eine größere ermöglicht Kontrolle über Prozesse.

Wartung von Booten

Überprüfen Sie die ordnungsgemäße Funktion der Schiffe und führen Sie die Reparaturen und Upgrades notwendig ist, stellt auch eine große Geschäftsmöglichkeit für spezialisierte Unternehmen dar.

Ich könnte mit weiteren Beispielen fortfahren, aber ich denke, dass das, was ich zitiert habe, das ganze Potenzial zeigt, das der maritime Sektor für Unternehmer hat. Es geht zwar oft um große Investitionen, aber es gibt auch Chancen bei spezifischen Dienstleistungen, die nicht unbedingt viel Kapital erfordern müssen.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Wie man mit Aktien Geld verdient

man mit Aktien Geld verdient Wenn Sie lernen möchten, wie man mit Aktien Geld verdient, sind Sie hier genau richtig. Aktien sind seit langem eine bewährte Methode, um Gewinne zu erzielen, und ihre Performance-Renditen haben alle anderen Formen von Wertpapieren übertroffen. Ihre Kapitalrendite hängt davon ab, wie viel Sie über […]