Eine Studie analysiert die Beweggründe der Spanier, sich zu engagieren

Mark Brown

Ich finde Studien, die sich auf Unternehmer konzentrieren, immer sehr interessant, insbesondere wenn es sich um Daten aus Spanien handelt, dem Land, in dem ich lebe und arbeite. Vor kurzem bin ich auf eine aktuelle Veröffentlichung über die beruflichen Wünsche und Ängste der spanischen Bevölkerung gestoßen, und die Teile, die sich auf die Gründung eines Unternehmens beziehen, sind mir besonders aufgefallen. Das wollte ich mit euch teilen Gründe dafür präsentiert von den spanischen Befragten zum Wählen Sie den Weg von übernehmen. Ich werde meine Kommentare hinzufügen.

Welche Gründe müssen Spanier laut Studie unternehmen?

Die Befragten haben die folgenden Hauptgründe angegeben, um ihr Interesse an einer Existenzgründung als Selbständige zu rechtfertigen.

55,6 % nannten dies bessere Gehaltsmöglichkeiten. 43,2 % nannten die Arbeitszeit
39,8 % sprachen von sei dein eigener Chef. 37,6 % gaben dies an Selbstverwirklichung. Endlich, das Verlust des Arbeitsplatzes oder die Schwierigkeit, eine neue zu finden, wurden von 26,8 % der Befragten genannt.

Wenn Sie so denken, werde ich jeden dieser Gründe für ein Engagement überprüfen und Ihnen meine Meinung dazu mitteilen.

Unternehmertum, um mehr Geld zu verdienen

Da habe ich gemischte Gefühle. Einerseits ist es richtig, dass die Gründung eines eigenen Unternehmens im Gegensatz zu einer abhängigen Tätigkeit, die normalerweise durch die Vereinbarungen oder die Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen begrenzt ist, das Potenzial hat, viel Einkommen zu erzielen. Wenn sie mich nach den Gründen für das Engagement fragen, wäre das natürlich eine meiner Antworten. Aber Ich würde es nicht an die erste Stelle setzen.

Ecwid

Warum? Ich bin der festen Überzeugung, dass gute wirtschaftliche Ergebnisse aus einer Kombination der Passung zwischen dem Unternehmer und seinem Projekt, seiner Vorbereitung und seiner Leidenschaft für die Tätigkeit resultieren. Wenn die primäre Motivation darin besteht, Geld zu verdienen, bin ich mir nicht sicher, ob es funktionieren wird.

Dann kommt es auch auf den Startpunkt an. Eine Führungskraft oder ein Kaufmann mit einem sehr hohen Gehalt riskiert viel mehr, weniger zu verdienen, wenn er sich verpflichtet, als eine Person mit einem niedrigen Gehalt.

Verpflichten Sie sich, Ihre eigenen Stunden festzulegen

Klingt für mich nach einem sehr triftigen Grund. Tatsächlich ist es in meinem Fall eines der Dinge, die ich normalerweise als großen Vorteil anführe. In der Lage sein, die Arbeit nach Ihren Wünschen zu organisieren es ist ein großes Glück. Wenn Sie einen Nachmittag für etwas anderes frei haben möchten, tun Sie es und müssen sich niemandem gegenüber verantworten.

Aber es scheint mir möglich, dass die Befragten eine etwas idealisierte Vorstellung vom Leben eines Freiberuflers haben. Wenn Sie ein Online-Geschäft eröffnen, können Sie viel zeitliche Freiheit haben, aber wenn Sie ein Geschäft oder ein Restaurant eröffnen, haben Sie diesen Luxus nicht. Vergessen Sie auch nicht, dass Sie keinen bezahlten Urlaub haben. Wenn Sie nicht arbeiten, generieren Sie nichts. Es gibt wichtige Nuancen.

sei dein eigener Chef

Hier habe ich wenig zu sagen. Es ist einer der besten Gründe, ein Unternehmen zu gründen. Sie entscheiden alles Wichtige und werden nicht mehr von einer Hierarchie überwacht. Sie haben immer noch einige Chefs, Ihre Kunden, weil Sie ihre Befriedigung bekommen müssen, aber die Beziehung ist sehr unterschiedlich. Sie haben völlige Autonomie.

Selbstverwirklichung als Grund, etwas zu unternehmen

Laut RAE ist Selbstverwirklichung das zufriedenstellende Erfüllung persönlicher Ziele mit eigenen Mitteln. Da das Unternehmertum es Ihnen ermöglicht, den Weg zu wählen und eine wirtschaftliche Tätigkeit in einem Sektor auszuüben, für den Sie sich begeistern, ist dies meiner Meinung nach einer der besten Gründe, sich zu engagieren. Idealerweise erreichen Sie mit Ihrem eigenen Unternehmen Ihre Lebensziele, indem Sie das tun, was Sie lieben, sich um Ihre persönliche Zeit kümmern und genug Einkommen verdienen, um bequem zu leben.

Gründen Sie ein Unternehmen, weil Sie keinen Job finden

Ein Unternehmen aus der Not heraus zu gründen scheint mir der schlimmsten Gründe zu unternehmen, obwohl die Sorge der Menschen, die sich auf den Weg machen, weil sie keine Alternative sehen, durchaus verständlich ist. Wenn Not der Hauptgrund ist, erscheint es mir natürlich etwas gefährlich, einfach weil der Unternehmer eher zu voreiligen Entscheidungen neigt.

Wenn Sie jedoch eine Geschäftsidee haben, die zu Ihrem beruflichen Profil passt, und Sie leidenschaftlich bei dem sind, was Sie tun werden, ist es kein Problem, keinen Job zu finden, wenn Ihre Hauptmotivation für die Gründung eines Unternehmens nicht darin besteht, einen Job zu finden .

Einer der Gründe, sich zu engagieren, ist Glück

Diagramm Umfrage durchführen

Andere Informationen, die ich in der oben genannten Studie interessant fand, sind die Beziehung zwischen Unternehmertum und Glück. Wie Sie sehen können, war keiner der Hauptgründe für die Gründung eines Unternehmens Glück, obwohl Selbstverwirklichung sicherlich damit zusammenhängt. Bei einer anderen Frage in der Umfrage sagten dies jedoch 57 % der Befragten Unternehmer waren wahrscheinlich glücklicher.

Um auf die vorherigen Fragen zurückzukommen, waren unter den Befragten diejenigen, die die Suche nach ihren Leidenschaften und Interessen für am wichtigsten hielten, genau die Befragten, die bereits selbstständig sind. Das heißt, die Menschen, die wirklich den Schritt wagen Sie tun es hauptsächlich, um ihren Leidenschaften nachzugehenetwas, das zweifellos normalerweise zu mehr Glück führt.

Und damit möchte ich den Artikel beenden. Was wäre, wenn das Ziel der Gründung eines eigenen Unternehmens nicht darin bestünde, reich zu werden, sondern glücklicher zu sein? Ich weiß, dass es wie ein sehr unschuldiger oder idealistischer Ansatz erscheinen mag, aber ich sehe es immer klarer. Wenn Sie wirklich etwas tun, das Ihnen wirklich Spaß macht, ist es meiner Meinung nach viel wahrscheinlicher, dass Sie am Ende großartige Ergebnisse erzielen, einschließlich finanzieller.

Und du? Welche Gründe für eine Unternehmensgründung erscheinen Ihnen am plausibelsten? Zögern Sie nicht, Ihre Meinung mit den anderen Blog-Lesern zu teilen.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

5 Unternehmen, die nach dem Erreichen der Spitze gescheitert sind

Wenn Sie ein Unternehmer oder Geschäftsmann sind, müssen Sie die Geschichten einiger Unternehmen kennen, die gescheitert sind, obwohl sie auf dem Höhepunkt des Erfolgs standen. Kodak, Nokia, Blackberry, Polaroid, Blockbuster und Yahoo sind einige der Unternehmen, die von führenden großen Marktnischen an den Rand des Zusammenbruchs gerieten. Es […]
Nokia-Unternehmen