Freude an der Arbeit: 10 wichtige Tipps

Mark Brown

Fünfmal pro Woche verbringen wir ein Drittel unserer Tage mit Arbeiten, was etwa der Hälfte unserer Wachzeit entspricht. Und da wir unserer Arbeitstätigkeit 40 oder mehr Jahre widmen, ist es besser, dass wir es schaffen, diese ganze Zeit zu nutzen. wenn du dich wunderst wie man Spaß an der Arbeit hat, habe ich eine Liste mit 10 Empfehlungen erstellt, die ich für sehr wichtig halte. Ich lade Sie ein, Ihre Meinung und Ratschläge im Kommentarbereich zu hinterlassen. So können wir unter anderem mit mehr Freude arbeiten.

Spaß an der Arbeit zu haben ist einfacher, wenn man seinen Job mag

Keine Ausreden. Wenn Sie in einem Job sind, den Sie nicht mögen, haben Sie die Möglichkeit, sich zu ändern. Ich sage nicht, dass es einfach ist, aber auf lange Sicht lohnt es sich. Vielleicht muss man sich etwas Neues aneignen, man muss vielleicht viele Vorstellungsgespräche und Auswahlverfahren durchlaufen, aber am Ende wird es erreicht. Und natürlich, Sie müssen ein Risiko eingehen. Aber auch der Verbleib im Job ist nicht hundertprozentig sicher, es sei denn, man ist Beamter.

Sie müssen kein eigenes Unternehmen gründen. Unternehmertum scheint mir eine großartige Erfahrung zu sein, aber hier sprechen wir über Beratung für jede Art von Arbeitnehmer. Das Wichtigste ist, dass Sie etwas finden, das Sie gerne tun, was Ihnen definitiv dabei helfen wird, jeden Tag bei der Arbeit zu genießen.

im Moment sein

Das ist ein großartiger Ratschlag, um in jedem Aspekt Ihres Lebens glücklicher zu leben. Wenn du arbeitest, musst du es versuchen Trennen Sie sich von anderen Ereignissen oder Bedenken, insbesondere Ihre persönlichen Probleme. Ich weiß, das ist leichter gesagt als getan, aber es gibt Wege zu lernen, sich auf die Dinge des Augenblicks zu konzentrieren.

Ecwid

Es wird Ihnen nicht nur dabei helfen, das zu genießen, was Sie an Ihrer Arbeit mögen, sondern es wird Ihnen auch ermöglichen, Ihre Arbeitsproduktivität zu maximieren und die typischen Fehler zu vermeiden, die durch Ablenkung entstehen.

Pflegen Sie persönliche Beziehungen

Wir arbeiten nicht, um Freunde zu finden, aber da wir viele Stunden unseres Lebens mit diesen Menschen verbringen, müssen wir es versuchen mit anderen auskommen. Das bedeutet, zu versuchen, praktischer und einfühlsamer mit anderen umzugehen und die Streitereien und absurden Kämpfe, die am Arbeitsplatz oft vorkommen, um jeden Preis zu vermeiden.

Offensichtlich kann es schwierig sein, normale persönliche Beziehungen aufrechtzuerhalten, wenn Sie mit einem unerträglichen Chef oder einem Kollegen mit schrecklichem Verhalten konfrontiert wurden. Meine Meinung ist, dass die Probleme in den meisten Fällen gelöst werden können. Und wenn es nicht möglich ist, kehren wir zum vorherigen Punkt zurück: Es ist besser, die Plätze zu wechseln.

Arbeiten Sie im richtigen Tempo

Der Wechsel zwischen Zeiten großer Ruhe und Zeiten intensiven Stresses ist nicht gut. Daher ist es ratsam, zu versuchen, in einem angemessenen Tempo zu arbeiten. Wenn Sie nicht alles erreichen, das Wichtigste tun. Niemand sollte mehr Arbeit leisten müssen, als er leisten kann. Wenn es sich um etwas sehr Vorübergehendes handelt, kann es ausnahmsweise akzeptiert werden. Aber wenn es wiederkehrt, oder Sie für den Job nicht qualifiziert sind, oder sie zu viel von Ihnen verlangen. In beiden Fällen scheint ein Bleiben nicht die geeignetste Lösung zu sein.

Beginnen Sie mit dem, was wichtig ist und was Ihnen nicht gefällt

Das sind zwei sehr interessante Strategien.

Das erste ist sehr logisch. Wenn Sie mit dem Wichtigsten beginnen, stellen Sie natürlich sicher, dass Sie diese Aufgaben vor dem Rest erledigen, was bedeutet, dass Sie werden die wichtigsten erfüllt haben. Dadurch wird auch das Risiko von Terminverzögerungen begrenzt.

Die zweite ist eher psychologisch. Normalerweise neigen die Leute dazu, zu finden unbewusste Ausreden dafür, dass wir die Aufgaben, die wir nicht mögen, nicht ausführen. So wird eine Sache, die vielleicht nicht so wichtig oder dringend war, aufgrund unseres Desinteresses unterlassen. Und es wird gerade deshalb dringlicher und wichtiger, weil wir es nicht getan haben. Es erinnert mich an den Satz von Adolfo Suarez über seine Vorliebe für die Wahl des Schwierigkeitsgrades.

Fordern Sie sich heraus, Ihre Erfolge bei der Arbeit zu genießen

Viele Jobs können langweilig und routiniert werden. Wenn wir die gleiche Art von Aufgaben wiederholen und alle Aspekte unserer Arbeit im Detail kennen, können wir einen Punkt erreichen, an dem wir entmutigt werden und keinen Spaß mehr haben. Aber das hat mehrere Lösungen.

Einer der interessantesten ist es, sich einfach selbst einer Herausforderung zu stellen. Wenn Sie kommerziell sind, können Sie versuchen, Ihren Verkaufsrekord zu schlagen. Wenn Sie in der Verwaltung arbeiten, können Sie Verfahren oder Tracking-Dateien umgestalten, um sie effizienter oder wertvoller zu machen. Es gibt viele Möglichkeiten, sich selbst herauszufordern. Denn jedes Mal, wenn wir etwas erreichen, wir fühlen uns gut, erfüllter.

versuche kreativ zu sein

Die andere Möglichkeit, der Arbeitsroutine zu entfliehen, ist Kreativität. Wenn Sie Ihren Job sehr gut kennen, gibt es sicherlich neue Bereiche, die erkundet werden könnten, und innovative Lösungen das könnte besser funktionieren. Denken Sie darüber nach und bereiten Sie Vorschläge für Ihren Chef vor. Vorschläge, die einen Mehrwert bieten, werden in der Regel gut angenommen.

Organisieren Sie Ihre Tage

Wenn die Routine der täglichen Arbeit als langweilig empfunden wird, sind Routinen und Organisation notwendig, um effizient arbeiten zu können. Eines der häufigsten Probleme bei der Arbeit und eines, das Freude verhindert, ist genau die Desorganisation. Es verschwendet viel Zeit und erzeugt Stress. Wenn Sie kein methodischer Mensch sind, müssen Sie ein Minimum an Planung lernen.

Pausen machen

Wer sich bei der Arbeit nicht überfordern möchte, muss an Pausen und Pausen denken. Das bedeutet Verkettungsaufgaben vermeiden, und ruhen Sie sich jedes Mal, wenn Sie etwas beenden, auch nur für ein paar Sekunden aus. Es ist auch ratsam, während des Arbeitstages einige längere Pausen einzulegen. Und natürlich ist es wichtig, von Zeit zu Zeit Urlaubstage zu nehmen, um vollständig von der Arbeit abzuschalten. Auf diese Weise vermeiden Sie eine Überforderung.

Wer Spaß an der Arbeit haben will, muss sich ausdrücken

Der letzte Ratschlag in diesem Artikel stammt aus meiner persönlichen Erfahrung. Ich komme aus Frankreich, einem Land, das dafür bekannt ist, dass seine Arbeiter dazu neigen, zu protestieren und es nicht zuzulassen, dass Dinge aufgezwungen werden. Ich lebe in Spanien, einem viel konformistischeren Land, wo Bei den Arbeitern herrscht große Angst vor dem Chef. Tatsächlich glaube ich, dass es eine Art Teufelskreis gibt. Einige Chefs und Unternehmen in Spanien nutzen den Konformismus der Arbeiter aus, aber Konformismus wird auch durch diese Missbräuche und die Angst vor Entlassungen verursacht.

Allerdings befinden wir uns nicht in einem gesetzlosen Land. Wir leben in einem ziemlich garantierten System, daher basiert die Angst vieler Arbeitnehmer eher auf kulturellen Aspekten als auf einer arbeitsrechtlichen oder rechtlichen Realität.

Ich erzähle das alles, weil ich aus erster Hand gesehen habe, wie viele Mitarbeiter sich oft über ihre Unternehmen und ihre Chefs beschweren, aber sie haben nie einen einzigen Kommentar an die Hauptakteure weitergegeben. Sie wollen nicht schlecht aussehen, sie wollen ihren Job nicht verlieren. Aber es gibt Möglichkeiten, Dinge positiv zu sagen, ohne sich beklagend oder kritisch zu klingen. Ich denke, es lohnt sich, darüber zu sprechen und sich auszudrücken. Eine andere Sache ist, dass sie dich ignorieren.

Viele der Unzufriedenheiten, die Sie mit Ihrer Arbeit haben, können von den Dingen herrühren, die Sie für sich behalten haben. Ein gewisses Maß an Kommunikation erscheint mir unabdingbar. Natürlich mit Vorsicht und gesundem Menschenverstand. Aber es lohnt sich nicht zu schweigen.

Was halten Sie von diesen Tipps, um Spaß bei der Arbeit zu haben? Würden Sie noch weitere hinzufügen? Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren mit.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Die Vorteile von Suchmaschinenwerbung für Ihr digitales Marketing

Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen sichtbar ist, ist digitales Marketing das leistungsstärkste Werkzeug von heute. Unter den vielen Strategien, die Sie anwenden können, ist die Suchmaschinenwerbung Es ist wahrscheinlich derjenige, der Ihnen die schnellsten Ergebnisse bieten kann. Ich werde erklären, woraus die SEM-Positionierung besteht und welche Hauptvorteile sie für […]
Suchmaschinenwerbung