So aktivieren Sie den Remote-Desktop in Windows 11

admin

Mit dem Remote Desktop Protocol (RDP) können wir auf Dateien und Anwendungen auf unserem Computer oder dem eines anderen zugreifen. In Anbetracht dessen, dass es in vielen Situationen eine zu nützliche Funktion ist; es würde nicht schaden zu wissen wie ermöglichen das Schreibtisch Fernbedienung auf einem Computer mit Fenster elf.

Remotedesktop in Windows 11 aktivieren

Bevor wir mit der Anleitung fortfahren, müssen wir klarstellen, dass Remote-Desktop nur für Windows 11 Pro- und Enterprise-Versionen verfügbar ist. Falls Sie Windows 11 Home verwenden, können Sie nur Anwendungen von Drittanbietern verwenden. Am besten verwenden Sie TeamViewer oder AnyDesk. Remote desktop verbindung windows 11 home Auch wenn Sie nicht zu viele Optionen benötigen und etwas Einfaches und kostenloses möchten, können wir Chrome Remote Desktop verwenden.

Remote-Desktop in den Einstellungen aktivieren

Der einfachste Weg zu starten Windows 11 Remote-Desktop verwenden Es liegt an den Einstellungen des Betriebssystems. Dazu öffnen wir “Einstellungen” durch Drücken der Tastenkombination “Windows + i” und klicken dann auf “System” in der linken Seitenleiste. Als nächstes wählen wir auf der rechten Seite die Option “Remote Desktop”.

Auf dieser neuen Seite müssen wir den Schalter auf der rechten Seite von “Remote Desktop” oben aktivieren und dann einfach auf “Bestätigen” klicken, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern. Ab sofort können wir die kostenlose Windows 11-Remote-Desktop-App verwenden, um eine Verbindung zu einem anderen Computer herzustellen.

Remote-Desktop über die Systemsteuerung aktivieren

Was wir tun werden, ist die Systemsteuerung auf unserem Computer zu öffnen. Dazu drücken wir einfach “Start” und geben “Systemsteuerung” ohne Anführungszeichen ein und wählen es aus den Suchergebnissen aus. Windows 11 home remote desktop aktivieren.

Hier müssen wir auswählen, um alles nach Kategorien zu organisieren. Dazu gehen wir in die obere rechte Ecke des Bildschirms und wählen “Kategorien”. Sobald wir alles auf diese Weise organisiert haben, klicken wir auf “System und Sicherheit”.

Es führt uns zu einer anderen Seite, auf der wir auf “Fernzugriff zulassen” klicken müssen und ein kleines Fenster sollte sich öffnen.

Das Fenster ist “Systemeigenschaften”. Wir müssen auf der Registerkarte “Remote” die Option “Remoteverbindungen zu diesem Computer zulassen” auswählen. Wir müssen auch sicherstellen, dass das Kontrollkästchen “Verbindungen nur von Computern mit Remote-Desktop mit Authentifizierung auf Netzwerkebene zulassen” aktiviert ist. Zum Abschluss klicken wir einfach auf “Akzeptieren” und auf diese Weise werden die Änderungen übernommen. Nachdem Sie alle diese Schritte ausgeführt haben, wird der Windows 11-Remotedesktop aktiviert und wir können ihn verwenden.

Verwenden der Eingabeaufforderung

Als erstes öffnen wir ein Eingabeaufforderungsfenster, jedoch im Administratormodus. Dazu drücken wir “Start” und schreiben dann “cmd” (ohne Anführungszeichen). Wir müssen auf der rechten Seite des Menüs “Als Administrator ausführen” auswählen.

Als nächstes müssen wir den folgenden Befehl kopieren und in das Eingabeaufforderungsfenster einfügen und die Eingabetaste drücken.

reg add “HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control Terminal Server” / v fDenyTSConnections / t REG_DWORD / d 0 / f

Obwohl dies nicht in allen Fällen erforderlich wäre, ist es ideal, den folgenden Befehl auszuführen, um Remotedesktop zulassen durch die Windows-Firewall.

netsh advfirewall Firewall Set Regelgruppe = »Remote Desktop» Neu aktivieren = Ja

Wenn die Befehle korrekt und ohne Fehler ausgeführt wurden. Dann können wir die Remotedesktopanwendung auf dem Computer verwenden, um auf andere Geräte zuzugreifen.

Remote-Desktop über PowerShell aktivieren

Eine andere Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Verwendung von Windows PowerShell. Dazu müssen wir “powershell” in die Windows-Suchleiste eingeben und als Administrator ausführen.

Sobald sich das Windows PowerShell-Fenster öffnet, müssen wir den folgenden Befehl kopieren und einfügen. Nach dem Einfügen geben wir die Eingabetaste.

Set-ItemProperty -Pfad ‘HKLM: System CurrentControlSet Control Terminal Server’ -name “fDenyTSConnections” -Wert 0

 

Eine andere Sache, die wir empfehlen, ist, dass die Windows-Firewall Remote-Desktop-Verbindungen nicht blockiert. Dazu kopieren wir einfach den folgenden Befehl, fügen ihn ein und geben ihn im PowerShell-Fenster ein.

Enable-NetFirewallRule -DisplayGroup “Remotedesktop”

Danach können wir dank PowerShell auf den Remote-Desktop von Windows 11 zugreifen. Teile es mit deinen Freunden!

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Kryptowährungen seien „Achillesferse“ im Kampf gegen Geldwäsche, sagt BC – Expertenkommentare

Die fehlende Regulierung von Kryptowährungen in Brasilien macht den Sektor zur „Achillesferse“ bei der Bekämpfung von Geldwäsche. Das erklärte der Leiter der Untereinheit in der Abteilung für Verhaltensaufsicht der Zentralbank, Antonio Juan Cunha. Die Erklärung gab die Exekutive auf dem Jahresseminar des brasilianischen Bankenverbands (Febraban) am Dienstag (17) ab. Keine […]
Kryptowährungen seien „Achillesferse“ im Kampf gegen Geldwäsche, sagt BC – Expertenkommentare