Kaffeepause im Unternehmen: Entstehung, Nutzen und Tipps

admin

Die zehnminütige Pause ist in Unternehmen und Organisationen längst institutionalisiert, um bei einem heißen Getränk abzuschalten, Kontakte zu knüpfen und mit mehr Begeisterung an die Arbeit zurückzukehren. Es ist ein so unvermeidlicher Aspekt unserer modernen Kultur, dass ich es interessant fand, einen Artikel über die Geschichte von zu schreiben die Kaffeepausezusätzlich zu den Vorteilen dieser Pausen und einigen diesbezüglichen Empfehlungen.

Woher kommt die Kaffeepause in Unternehmen?

Wie ich bei der Vorbereitung des Artikels feststellen konnte, ging die Institutionalisierung von Kaffeepausen auf die Entscheidung einer Krawattenfirma in den USA in den 1940er Jahren zurück, deren Inhaber, Phil Greinetz, gesehen hatte, wie viele seiner männlichen Mitarbeiter gegangen waren zum Krieg. Da es sich um eine körperliche Arbeit handelte, hatten die eingestellten Frauen Schwierigkeiten, mit dem Arbeitstag Schritt zu halten, und die Produktivität sank.

Nach Rücksprache mit den Mitarbeitern stimmte der Arbeitgeber zu, täglich zwei Pausen von 15 Minuten einzulegen, in denen auch Kaffee serviert wird. Die Ergebnisse waren gut, und Produktivität erholtdie Praxis blieb also im Unternehmen.

Ecwid

Lösungen für Kaffee in Ihrem Unternehmen

Wenn sich Unternehmen in sehr kleinen Organisationen normalerweise darauf beschränken, eine normale Kaffeemaschine zu kaufen, ist die Wahrheit, dass es sich lohnt, ein wenig zu investieren, sobald ein paar Leute arbeiten. Es gibt alle Arten von Lösungen, um Kaffee für Unternehmen zu kaufen und ihn Arbeitern zur Verfügung zu stellen, von professionellen Kaffeemaschinen bis hin zu Verkaufsautomaten spezialisiert. Letztere sind gerechtfertigt, wenn das Personalaufkommen sehr hoch ist, oder um einen Warteraum mit viel Kundenverkehr auszustatten.

Die Wahrheit ist, dass es sich lohnt, einen guten Kaffee zu wählen, es ist etwas, das innerhalb des Budgets des Unternehmens keine sehr hohen Kosten darstellt, aber es wird sehr positiv bewertet von Mitarbeitern. Außerdem vermeidest du so, dass Leute in eine Bar gehen, um es zu trinken, was viel längere Pausen bedeuten würde.

Hauptvorteile der Kaffeepause

Vorteile des Pausierens

Physiologisch können wir nicht auf dem gleichen Niveau arbeiten, wenn wir nicht von Zeit zu Zeit innehalten. Zum Beispiel wird gezeigt, dass, wenn wir uns der Arbeitszeit nähern, nunsere Konzentrationsfähigkeit sinkt. Eine kurze Pause ist dann notwendig, um die Arbeit wieder aufnehmen und produktiv sein zu können.

Auch das Aufstehen, um etwas zu trinken, hilft Kampf gegen sitzende Lebensweise nicht mehr zu lange unbeweglich bleiben, mit den Risiken, die dies für die Gesundheit hat. Lendenbeschwerden oder Sehprobleme können nicht nur durch eine schlechte Körperhaltung verursacht werden, sondern auch durch das Verharren in unserer Position ohne Bewegung.

Als soziale Wesen brauchen Menschen informelle Momente Teilen Sie mit den anderen. Diese paar Minuten um die Kaffeemaschine herum sind normalerweise die Gelegenheit, ein paar Worte zu wechseln, Kontakte zu knüpfen und Menschen zu treffen, mit denen wir vielleicht nicht direkt zusammenarbeiten.

Vorteile von Kaffee

Der Hauptnutzen von Kaffee liegt in seiner bekanntesten Komponente, Koffein. Dies hat als Eigenschaft einige anregende Wirkungen, die dazu neigen, die Wachsamkeit und Konzentration.

Das anregende Getränk hat auch Eigenschaften Antioxidantiendank seiner Polyphenole, wodurch ein moderater Konsum von Filterkaffee das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern kann.

Kaffee ist auch eine gute Quelle für Magnesium und von Vitamin B3. Darüber hinaus scheinen einige Studien darauf hinzudeuten, dass der Konsum dieses Getränks das Risiko für Typ-2-Diabetes, einige Lebererkrankungen und Gicht verringern könnte.

Es wird jedoch empfohlen, nicht mehr als drei Tassen pro Tag zu konsumieren, um unerwünschte Wirkungen zu vermeiden.

Die Vorteile für den Unternehmer

Solange die Kaffeepause schnell und von angemessener Häufigkeit ist, hat die Installation einer guten Kaffeemaschine für den Unternehmer viel mehr Vor- als Nachteile.

Mitarbeiter sein lassen produktiver und konzentrierter arbeiten, was sich in den Ergebnissen des Unternehmens niederschlägt. Helfe Sozialisation, ein grundlegender Aspekt für den Erfolg eines Gemeinschaftsprojekts wie eines Unternehmens. Erhöht die Befriedigung der Mitarbeiter, was sich auch in ihrer Motivation und damit Leistung widerspiegelt. Reduziert das Risiko einiger Beschwerden und Gesundheitsprobleme, was sich mittel- und langfristig auf die Gesundheit auswirkt Fehlzeiten

Eine Kaffeepause in Ihrem Geschäft ist eine gute Idee, daher ist der Kauf einer Maschine eine rentable Investition.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

So investieren Sie in britische Aktien und Anleihen

When deciding how to invest in UK stocks, you must first determine your financial situation. Most investment platforms allow you to invest as little as 25 PS per month, while some robo advisors allow you to invest as little as 1 PS per month. This method of “drip feeding” your […]