Was sind sichere Häfen in Krisenzeiten?

Mark Brown

Sicherer Hafen in Krisenzeiten

In den letzten Wochen habe ich in verschiedenen Artikeln über die jüngste Entwicklung einiger Vermögenswerte wie Öl oder Kryptowährungen gesprochen, und es hat mich an ein sehr klassisches Konzept in Zeiten der Unsicherheit erinnert. Ich meine natürlich, Sicherer Hafen in Krisenzeiten. Ich fand es interessant, sie informativ aufzulisten. Ich möchte klarstellen, dass ich keinerlei Anlageempfehlung ausspreche. Nur eine Liste der Vermögenswerte, die Anleger in unsicheren Zeiten wählen.

Definition eines Port-Assets

In Zeiten der Unsicherheit oder Wirtschaftskrise suchen Anleger, die befürchten, einen Teil ihres Vermögens zu verlieren, nach einem sicheren Hafen für ihr Geld. Es ist auch von defensiven Vermögenswerten die Rede, weil man das glaubt besser abschneiden als andere Finanzprodukte oder Anlagen im Allgemeinen. Das heißt, sie werden stabiler oder sogar mehr wert sein.

Ecwid

Diese Anlagen sind in Zeiten des Wirtschaftsbooms weniger interessant, da sie tendenziell geringeres Wachstum und geringe Renditen bieten.

Der bekannteste sichere Hafen in Krisenzeiten ist Gold

Von sehr fernen Zeiten in der Menschheitsgeschichte bis zu den jüngsten Krisenzeiten, wie dem Konflikt zwischen Russland und der Ukraine, haben Edelmetalle und insbesondere Gold als sichere Vermögenswerte gehandelt. Und es ist so, dass es heute sehr einfach ist, es zu erwerben. Es ist nicht mehr nötig, Goldbarren unter der Matratze zu verstecken, Sie können Gold auf vielen Wegen an der Börse kaufen.

Natürlich müssen wir dieses Gold berücksichtigen bietet per se keine Rückgabe an. Die einzige Wertschätzung, die es hat, hängt von Angebot und Nachfrage ab. Daher kennt es normalerweise eine ziemlich große Volatilität.

Zufluchtsorte von Volkswirtschaften, die als stark gelten

Staatsschulden

Bei wirtschaftlicher Unsicherheit suchen viele Anleger nach festverzinslichen Wertpapieren, die im Allgemeinen eine sehr niedrige Rendite bieten, oder zumindest war dies in den letzten Jahren der Fall. Sollte Länder wie USA oder Deutschland sie über eine solvente Wirtschaft verfügen und in der Lage sein werden, ihren Verbindlichkeiten gegenüber den Gläubigern nachzukommen. Aus diesem Grund kaufen viele Menschen Staatsanleihen dieser Länder.

Die wichtigsten Währungen

Der Dollar, der Euro, und in geringerem Umfang auch andere Währungen wie der Yen oder der Schweizer Franken, fungieren in Krisenzeiten als Safe-Haven-Wertpapiere. Die Argumentation ist ähnlich wie bei Staatsschulden. Sie sind Währungen sehr mächtiger Länder, die auch einen sehr bedeutenden Teil des internationalen Austauschs und der Reserven der Zentralbanken auf der ganzen Welt darstellen. Sie schwanken und werden nicht verzinst, sind aber langfristig relativ stabil.

Haven-Assets an der Börse

Wenn eine Krise erwartet wird, schauen Aktienanleger oft auf die Unternehmen, die in einem rezessiven Umfeld gut abschneiden sollen. Unternehmen, die oft als defensive Aktien gelten, sind solche mit wesentliche Produkte oder Dienstleistungen, deren Verbrauch nicht oder weniger als der Rest sinken wird, wenn die Wirtschaft schlecht läuft. Branchen wie Fütterung o la Pharmaindustrie Sie gelten allgemein als defensiv. Einige Menschen schließen auch grundlegende Dienste ein, wie zum Beispiel Elektrizitätsunternehmen oder solche, die Wasser liefern (die sogenannten Versorgungsunternehmen).

Ich wollte den Artikel nicht mehr machen. Ich hoffe, dass Sie mit diesen Zeilen die Vorstellung davon haben, was die wichtigsten Zufluchtsgüter in Krisenzeiten sind. Falls ich welche vergessen habe, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Next Post

Ergebnisse von Nike Q3: „Lieferkette nicht so schlecht wie erwartet“

Die Aktien von Nike Inc (NYSE: NKE) stiegen am Montag im erweiterten Handel um mehr als 6,0 %, nachdem das Schuhunternehmen marktschlagende Ergebnisse für sein drittes Quartal gemeldet hatte. Wichtige Erkenntnisse aus den Ergebnissen des Nike Q3 Der mit 1,4 Milliarden US-Dollar ausgewiesene Gewinn gegenüber dem Vorjahreswert von 87 Cent […]
Image für Nike-Aktien